DIY Dekoidee mit Knöpfen: Knopfbäumchen basteln zu Ostern

DIY Dekoidee mit Knöpfen: Knopfbäumchen basteln zu Ostern

  •  
  •  
  •  
  •  

DIY Dekoidee mit Knöpfen: Knopfbäumchen basteln zu Ostern

 

Meine Eltern waren gerade frisch verheiratet, als meiner Mutter beim Bügeln der Wäsche auffiel, dass an einem Hemd ein Knopf fehlte. Als sie diesen ersetzen wollte, stellte sie bestürzt fest, dass in der gesamten Wohnung kein einziger Knopf zu finden war. Seit jenem Tag hat meine Mutter fleißig abgenutzten und aussortierten Kleidungsstücken die Knöpfe abgeschnitten und heute haben wir mehrere Einmachgläser voller Knöpfe. Als ich diesen Artikel über Valentinstagsdekoration geschrieben habe, gefiel mir das kleine Bäumchen mit Zuckerherzen besonders gut und ich beschloss ein kleines Bäumchen aus unserer Knopfsammlung zu gestalten. Hier ist die Anleitung für meine DIY Dekoidee mit Knöpfen: Knopfbäumchen basteln zu Ostern. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und mein kleines Knopfbäumchen hat nur Lob bekommen! Manchmal braucht man nur die richtige Idee für ein tolles Bastelprojekt und es läuft wie am Schnürchen. Lass dich von unseren Artikeln inspirieren und starte dein eigenes DIY Projekt, denn man kann immer etwas aus dem angesammelten Krimskrams machen.

DIY Dekoidee mit Knöpfen: Knopfbäumchen basteln zu Ostern

 

 

 

Das fertige Knopfbäumchen ist ein echter Blickfang und eignet sich perfekt als Tafelaufsatz zum Osterfrühstück oder als bunter Frühlingsgruß im Flur. Ich kann mir ein Knopfbäumchen mit roten Herzen sehr gut als verspielte Tischdeko zum Valentinstag oder für ein Dinner bei Kerzenlicht vorstellen. Herzen aus roten oder rosa Knöpfen wären ideal für eine romantische Variante des bunten Bäumchens, dazu ein weißer Übertopf und helle Dekosteinchen. Knopfbäumchen sind auch als Deko für die Hochzeitstafel eine super Wahl und lassen sich ganz in den Farben der Blumendekoration gestalten.

DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern

 

Die Materialen für mein Bastelprojekt DIY Dekoidee mit Knöpfen: Knopfbäumchen basteln zu Ostern hatte ich schnell zusammen. Für die Baumkrone des Bäumchens verwendete ich eine mittelgroße Styroporkugel aus dem Bastelladen (Durchmesser 15cm), Acrylfarben, eine Heißklebepistole und natürlich Knöpfe in verschiedenen Farben und Größen. Den Stamm des Knopfbäumchens bastelte ich aus einem kleinen Zweig. Damit das Bäumchen mehr Halt bekam, füllte ich einen kleinen Plastikblumentopf mit Sand (man kann auch Erde benutzen) und großen Kieselsteinen, die ich mit getrocknetem Moos abdeckte und stellte den Plastiktopf in einen dekorativen Übertopf.

DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Materialen

Zuerst schüttete ich die bunten Knöpfe aus Mamas Sammlung auf den Tisch und überlegte welche Farben die Herzen bekommen sollten. Ich entschied mich für ein Herz in Rosa- und Lilatönen, eines in Gelb und Grün und das dritte Herz sollte in verschiedenen Blautönen sein. Besonders viel Spaß hatte ich daran die Knöpfe zu sortieren und aus kleinen und großen Knöpfen in verschiedenen Schattierungen und Tönen Farbverläufe zu gestalten, so entstanden tolle Effekte à la Ombré.

DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Knöpfe

 

 

Damit alle Knopfherzen auch dieselbe Größe bekamen, schnitt ich mir eine Schablone aus einfachem weißen Papier aus. Die Herzen sollten dickbäuchig sein, damit ich sie gut mit Knöpfen ausfüllen konnte. Ich faltete ein Stück Papier und zeichnete auf die Kante eine Herzhälfte, die an der breitesten Stelle 5cm maß. Insgesamt machte ich mir drei Schablonen, die ich dann auf der Styroporkugel so arrangierte, dass alle Herzen denselben Abstand hatten.

DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Schablone ausschneiden

 

 

Ich legte beim Aufzeichnen der Herzen auf Symmetrie großen Wert, die guten Knöpfe sollten ja schließlich richtig in Szene gesetzt werden! Damit die Herzen alle auf gleicher Höhe waren, zeichnete ich kurze Markierungen auf, die ich dann an die feine Linie auf der Mitte der Styroporkugel anpasste. Mit einem schwarzen Filzstift übertrug ich die Schablonen auf die Kugel. Anstelle des Fasermalers kann man natürlich auch einen weichen Bleistift nehmen.

DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Schablone übertragen

Die drei Herzen füllte ich mit einem feinen Pinsel und Acrylfarbe in Magenta, Blau und Hellgrün aus. Mit meinem Projekt DIY Dekoidee mit Knöpfen: Knopfbäumchen basteln zu Ostern kam ich wirklich schnell voran! Damit die Farbe auch wirklich gut deckte, trug ich sie großzügig auf. Natürlich übermalte ich auch die schwarzen Außenlinien der Herzen.

DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Herzen ausmalen

Als die drei Herzen fertig waren, stellte ich die Styroporkugel zum Trocknen auf die Fensterbank. Ich wartete, bis die Farbe der Herzen auch wirklich komplett angetrocknet war, dann bemalte ich den Rest der Styroporkugel mit hellgrüner Acrylfarbe. Ein schönes Ergebnis erzielte ich, indem ich die Farbe in zwei Schichten auftrug.

DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Herzen
Während meine Styroporkugel auf der Fensterbank trocknete, widmete ich mich dem wichtigsten Teil meines Bastelprojekts DIY Dekoidee mit Knöpfen: Knopfbäumchen basteln zu Ostern und stoß auf eine Frage: Wie viele Knöpfe würde ich eigentlich für jedes Herz brauchen? Ich nahm die Schablonen zu Hilfe und arrangierte die Knöpfe auf den Papierherzchen. Mir schwebte ein schöner Ombré-Effekt vor und ich begann die Knöpfe anzuordnen. Hierbei ist ein gutes Farbgefühl gefragt! Ich entschloss mich mit der hellsten Farbe jeweils in der linken oberen Ecke des Herzens zu beginnen.
DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Knöpf arrangieren
Als die Kugel vollständig getrocknet war, begann ich die Knöpfe in der von mir festgelegten Farbreihenfolge aufzukleben. Beim grünen Herzen entstand so ein Farbverlauf von Hellgelb über Safran und Lindgrün bis hin zu Smaragd, beim magentafarbenen Herzen begann ich mit Knöpfen in Blassrosa und arbeitete mich zu Lila vor und das blaue Herz erhielt einen schönen Farbverlauf von Cyan zu Preußischblau. Die lästigen Klebefäden riss ich mit der Hand ab.
DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Knöpf aufkleben

 

Als nächstes ging es ab nach draußen auf Materialsuche! Mein Bäumchen sollte ja stehen können und brauchte unbedingt einen Stamm und ein festes Fundament. Ich suchte nach einem geraden Ast für den Stamm und sammelte große Kieselsteine für den Topf, füllte einen kleinen Plastiktopf mit Sand und sammelte Moos für die Dekoration. Ich schnitt den trockenen Ast zu und bohrte das Ende vorsichtig in den Boden der Styroporkugel. Den Plastiktopf mit dem Sand stellte ich in den schönen Übertopf und steckte den „Baumstamm“ hinein.

 

DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Stamm ankleben
Damit das Bäumchen auch wirklich nicht umfallen würde, legte ich ein paar der großen Kieselsteine herum, dann bedeckte ich diese mit Moos. Nun klebte ich etwas Moos an den Stamm, das gab dem Bäumchen einen richtig natürlichen Look. Fast war meine DIY Dekoidee mit Knöpfen: Knopfbäumchen basteln zu Ostern fertig, doch das Laub des Bäumchens schien mir nicht natürlich genug zu sein und ich beschloss das zu ändern.
DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Töpfchen mit Moos dekorieren
Ich mischte mit Acrylfarben ein schönes Dunkelgrün, nahm den Pinsel und tupfte Farbe auf die Baumkugel. Dabei muss man nicht genau sein, sondern kann mit lockerer Hand drauf los arbeiten. Ein wie zufällig erscheinendes Muster sieht natürlich aus und erinnert an Baumlaub. Endlich war mein Knopfbäumchen fertig! Ich konnte es kaum erwarten meiner Mutter zu zeigen, was ich aus der guten alten Knopfsammlung gebastelt hatte und mir schwebten schon viele weitere Projekte mit Knöpfen vor.
DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Blätter auftupfen

 

 

Und hier ist das fertige Knopfbäumchen! Hat man schon die fertige Tischdeko zu Ostern im Kopf, kann man sich natürlich an die Farben des Blumenschmucks und des Services halten. Herzen ganz Ton in Ton mit Tischtuch und Porzellan wirken elegant und nicht so verspielt, wie ein kunterbuntes Bäumchen. Für Ostern allerdings kann es gar nicht farbenfroh genug sein, denn bunte Eier und Frühlingsblumen machen Ostern erst komplett. Bei einem Osterspaziergang wird einem erst bewusst, wie sehr sich die Natur doch Tag für Tag verändert und die Welt stündlich bunter zu werden scheint.

 

DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Fertiges Knopfbäumchen
Es macht doch immer am meisten Freude Osterdeko selber zu basteln! Deine Kinder werden dir begeistert dabei helfen die Knöpfe für die Herzen auszusuchen und mitzubestimmen, welche Farben das Bäumchen haben soll. Auch das Suchen nach Kieselsteinen und Moos an der frischen Luft wird ihnen Spaß bereiten. Ich habe das Moos mit einem Farbspachtel abgetrennt und dann auf der Fensterbank trocknen lassen, so ist ein praktischer kleiner Moos-Vorrat entstanden, der mir bei der einen oder anderen Bastelidee nützlich sein wird.
DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Süßes Bäumchen
Ich bin ganz begeistert von meinem kleinen Knopfbäumchen und habe es an verschiedenen Stellen im Haus aufgestellt. Es macht sich besonders gut vor dem Spiegel im Flur und auf der Fensterbank. Ich werde in Zukunft mit Sicherheit noch weitere Bäumchen basteln, ob mit Knöpfen oder Bonbons, Geleebohnen oder Blumen aus Eierkartons. Falls auch du eine ganze Sammlung an Knöpfen zuhause haben solltest, probier doch diese DIY Dekoidee mit Knöpfen: Knopfbäumchen basteln zu Ostern einfach mal aus!
DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Knopfbäumchen

Schau dich doch zuhause um, krame die vollen Schubladen aus und räume die Abstellkammer auf – du wirst sicherlich wahre Schätze finden, Dinge, die du einfach nicht wegschmeißen konntest und mit denen du wirklich kreative Deko basteln kannst. Ob Knopfsammlung, alte Eierkartons, Papprollen und leere Streichholzschachteln – mit ein wenig Fantasie kann man die schönsten Dinge daraus basteln.

 DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Bäumchen

Nicht nur die Vorweihnachtszeit ist Bastelzeit, sondern auch der Frühling inspiriert uns zu immer neuen Ideen. Ein Spaziergang an einem sonnigen Tag wird dich garantiert motivieren und deine Kreativität auf Trab bringen. Pflücke ein paar Blumen und dekoriere mit ihnen deine Wohnung oder flechte dir eine entzückende Zopffrisur mit Blümchen, hol deine Kleidchen aus dem Schrank und lackiere dir die Nägel, zauberhafte Designs für Frühlingsnägel stellen wir dir in diesem Artikel und hier vor.

DIY Dekoidee Knopfbäumchen basteln zu Ostern - Fertige Tischdeko

Hat nicht jeder von uns Korken von Weinflaschen gesammelt, da wir eine tolle Pinwand daraus basteln wollten? Aus Krimskrams und Sachen, die einfach zu schade für die Mülltonne sind, kann man die tollsten DIY Projekte basteln. Mit einer Rolle Naturschnur lassen sich langweilige Möbelstücke verschönern, aus alten Einmachgläsern werden funkelnde Lichterketten und in den kleinsten, leeren Ecken geben dir selbstgebaute Regale aus Holzkisten den nötigen Stauraum für deine eigene Knopfsammlung. 

Sei kreativ und hab Spaß beim Basteln!

Susi von diydekoideen

DIY Osterdeko selber machen, Dekoration zu Ostern basteln, Deko Ideen

 


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Leave a Reply

Your email address will not be published.