Rette deine Schönheitsprodukte bis auf den letzten Tropfen
Beauty

Rette deine Schönheitsprodukte bis auf den letzten Tropfen

Advert

Rette deine Schönheitsprodukte bis auf den letzten Tropfen

Rette deine Schönheitsprodukte bis auf den letzten Tropfen

So kannst du nicht nur deine Schönheitsprodukte länger als vorher nutzen, sondern auch eine Menge Geld sparen. Immer, wenn du das denkst, dass deine Makeup Kollektion komplett ist, musst du wieder neue Produkte kaufen, da etwas leer geworden ist. Aber, anstatt die teuren Produkte immer nachzufüllen, könntest du aus deinen Schönheitsprodukte auch mehr rausholen. Wir zeigen dir, wie du sie bis auf den letzten Tropfen entleeren oder verwenden kannst.

Grundierung

Verlänger das Leben deiner Grundierung. Gib ein wenig Gesichtscreme dazu, so wirst du eine gefärbte Feuchtigkeitscreme haben, die deine Haut verschönert und vor Wetter und anderen schädigenden Sachen schützt.

„Leere“ Tube aus Plastik

Bevor du „leere“ Produkte in den Mülleimer wirfst, schneide die Tuben aus Plastik auf. Nimm einen sauberen Tiegel und kratz die Creme hinein, so kannst du sie hygienisch lagern.

Cremereste aus einer Tube rausbekommen
Advert

source

Kompaktpuder

Die Öle von deiner Haut härten den Puder. Wenn das passiert, drück ein kleines Stück Verpackungsband darauf, um die gehärtete Sicht zu entfernen. Dein Kompaktpuder wird danach so aussehen, als ob du ihn noch nie benutzt hättest.

Lidschattenpalette

Reib die Rückstände auf deiner Lidschattenpalette mit Reinigungsalkohol und mit einem Wattebällchen ab. Gieß Reinigungsalkohol in eine Sprühflasche, dann spritz den Alkohol auf die schmutzig aussehenden Lidschatten. Das wird deine Lidschattenpalette nicht nur sauber zaubern, sondern auch desinfizieren.

Lidschatten

Repariere zerbrochene Lidschatten mit Reinigungsalkohol. Gieß ein paar Tropfen auf die zerbrochenen Lidschatten, dann drück sie mit einem Löffel oder mit deinen sauberen Fingern runter. Nachdem sie trocken geworden sind, werden sie so aussehen, als ob sie neu wären.

Ausgetrocknete Wimperntusche, Gelliner und Cremepuder

Diese Schönheitsprodukte brauchen wir fast jeden Tag. Wimperntusche und Gelliner kann man drei Monaten lang und Cremepuder ca. 1 Jahr lang nutzen. Wenn sie vor dem Verfallsdatum klumpig werden, kannst du sie mit ein paar Tropfen Kochsalzlösung wiederbeleben.

Trockene Wimperntusche verwenden
Advert

source

Wimperntusche

Wenn ganz wenig Tusche in deiner Wimperntusche ist, weiche sie in einem Glas warmen Wasser ein. So kannst du sie wieder nutzen. Achte auf das Verfallsdatum!

 

Lippenstift

Reparier deinen zerbrochenen Lippenstift mit einem Feuerzeug. Halt die Flamme nah genug und schmelz ein bisschen beide Seiten, aber brenne sie nicht ab. Dann drück die Teile zusammen und glätte den Stift mit deinen Fingern, bevor er trocknet.

Zerbrochener Lidschatten

Wenn du einen Lidschatten nicht mehr nutzen möchtest, mische ihn mit Vaseline  und du wirst einen neuen DIY Lippenstift haben. Lager ihn in einem kleinen Tiegel, so kannst du ihn immer dabei haben.

DIY Nagellack

Aus einem alten Lidschatten kannst du wieder etwas Neues machen: Gieß ein wenig Farbstoff in einen Topcoat, mische sie zusammen und fertig. Für eine durchsichtige Farbe brauchst du nur wenig Farbstoff und für einen dunkleren Lack ein bisschen mehr.

Nagellack selber machen - DIY Nagellack
Advert

source

Nagellack, Lippenstift, Parfüm

Wärme und Licht können diese Schönheitsprodukte beschädigen. Lager sie im Kühlschrank, so kannst du ihre Haltbarkeit verlängern.

Danke für’s Lesen!
Weitere tolle Beautytipps, Rezepte, Bastelanleitungen und Dekoideen findest du auf unserer Seite diydekoideen.com Schau doch vorbei!

Advert