Mach dir diese DIY Gesichtsmaske nach und du wirst makellose Haut haben
Beauty

Mach diese DIY Gesichtsmaske nach und du wirst makellose Haut haben

Mach diese DIY Gesichtsmaske nach und du wirst makellose Haut haben

Eine DIY Gesichtsmaske ist ein wahres Wundermittel: du kannst sie entsprechend deiner eigenen Hautprobleme anfertigen und verwenden. Immer wieder werden positive Erfolge bezüglich natürlicher Gesichtsmasken berichtet, deshalb haben wir die besten Rezepte für dich ausgewählt. Das Ergebnis wird dich garantiert nicht enttäuschen: strahlend schöne Haut in kürzester Zeit!

Mach diese DIY Gesichtsmaske nach und du wirst makellose Haut haben

Honig-Hafer-Maske

Diese Maske ist für jeden Hauttyp geeignet! Sie spendet Feuchtigkeit, enthält wichtige Nährstoffe, reinigt und beruhigt gleichzeitig die Haut. Die Mischung kann nicht nur als Maske, sondern auch als Peeling verwendet werden.

Zutaten:

  • ein Esslöffel Haferflockenmehl
  • ein Esslöffel Haferkleie
  • zwei Teelöffel Honig
  • 1-2 Esslöffel Sahne oder Milch

Zubereitung und Anwendung: 

Die Zutaten werden einfach vermischt und auf die gereinigte Gesichtshaut aufgetragen. Nach ca. 20 Minuten Einwirkungszeit mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Walnuss-Joghurt-Peeling

Ein Teelöffel gemahlene Walnüsse in einem Becher Naturjoghurt vermischt und fertig. Falls von der Maske ein wenig übrig bleibt, kannst du sie auch als Fußmaske verwenden. Die Maske kannst du wöchentlich verwenden und dein Gesicht wird  garantiert glatt und geschmeidig.

 

Orangen-Gesichtsmaske gegen trockene Haut

Für die Wundermaske wird 1-2 Teelöffel Sauerrahm mit 5-6 Tropfen Orangensaft vermischt. Verwende dazu den Saft einer frischen Orange. Verwende die Maske nicht, wenn du den Saft von Zitrusfrüchten auf deiner Haut nicht verträgst. 10 bis 15 Minuten einwirken lassen.

Kakao-Kefir-Maske

Diese Maske riecht nicht nur himmlisch, sondern zaubert zudem eine tolle Gesichtshaut!

Zutaten:

  • ein Esslöffel Kakaopulver
  • ein Esslöffel Honig
  • zwei Esslöffel Kefir
  • ein Teelöffel Olivenöl

Die Zutaten werden einfach in einer Schale vermischt und auf die Haut aufgetragen. Die Maske eignet sich nicht nur für dein Gesicht, du kannst sie auch auf dein Dekolleté oder als Duschcreme verwenden.

Gesichtsmaske gegen Pickel

Wenn du ständig gegen unreine Haut und Pickel kämpfen musst, ist diese Maske die lang ersehnte Lösung! Die desinfizierende Wirkung des Honigs wird dich sicher beeindrucken!

Honig Zitrone Gesichtsmaske selber machen

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Naturjoghurt
  • eine Zitrone
  • ein Teelöffel Honig
  • ein paar Tropfen Teebaumöl

Zubereitung und Anwendung:

Die Zutaten werden einfach vermischt und mit einem Pinsel auf die gereinigte Gesichtshaut aufgetragen. Verwende die Maske einmal pro Woche, da sie trotz ihrer Heilwirkung die Haut austrocknen kann. Nach der Anwendung solltest du aus diesem Grund eine feuchtigkeitsspendende Creme auf deine Haut auftragen

Quark-Maske

Dieses alte Rezept ist leider in Vergessenheit geraten. Sie wirkt erfrischend, spendet Feuchtigkeit und reinigt die Haut.

Zutaten:

  • 1 ½ Esslöffel Quark
  • ein Esslöffel Honig
  • ein wenig Milch

Zubereitung und Anwendung:

Nachdem du die Zutaten vermischt hast, kannst du die Gesichtsmaske auf dein Gesicht auftragen und für 20 Minuten einwirken lassen. Anschließend kannst du die Maske mit lauwarmem Wasser abwaschen. Die Behandlung kannst mit einer Gesichtscreme beenden.

 

Danke fürs Lesen!

Weitere tolle Beautytipps, Rezepte, Bastelanleitungen und Dekoideen findest du auf unserer Seite diydekoideen.com Schau doch vorbei!