DIY

Herbstdeko basteln – Tolle DIY Bastelideen zum Herbstanfang

Herbstdeko basteln – Tolle DIY Bastelideen zum Herbstanfang 

Endlich ist er da, der Herbst! Die farbenfrohe dritte Jahreszeit hat so viel Schönheit zu bieten: jeden Tag werden die Blätter an den Bäumen ein wenig bunter, die Luft duftet nach feuchter Erde und Tannenharz und die Früchte der Natur sind reif. Aus Nüssen, Blättern und Kürbissen lässt sich wunderschöne Herbstdeko bastelnHier sind 15 tolle DIY Bastelideen.

 

Herbstdeko basteln - Tolle DIY Bastelideen zum Herbstanfang

 

Herbstdeko basteln – Buchseiten-Kürbis

Aus einem alten Buch wird schnell ein dekorativer Kürbis: Macht zuerst eine Schablone. Faltet ein Blatt Papier und zeichnet einen halben Kürbis auf, dann trennt den Buchdeckel ab und legt die Schablone so auf, dass die Faltkante auf dem Einband liegt. Zeichnet mit einem Bleistift um die Schablone. Nun schneidet 5-6 Seiten auf einmal aus. Übertragt die Schablone auf die nächste Seite und schneidet die Seiten zu, so dass ihr ein wenig in die Skizze schneidet. Dadurch wird verhindert, dass der Kürbis immer größer wird. Tragt Heißkleber auf die Kante auf und klebt die letzte Seite auf die erste. Klebt die anderen Seiten mit ein wenig Kleber auf der Innenkante zusammen. Nun besprüht den Kürbis mit oranger Sprühfarbe.

Blumen-Mond

Magisch ist dieser verzauberte Kürbis mit einem Halbmond aus Blüten. Bepinselt einen Kürbis mit schwarzer Kreidefarbe und lasst ihn trocknen, dann zeichnet mit einem hellen Buntstift einen Halbmond auf. Nehmt einen Nagel und stecht Löcher in die Skizze. Schneidet dann die Stiele von weißen Blumen kurz und steckt diese in die Löcher. Auch zu Halloween eine fantastische Deko! Weitere Bastelideen zu dem Gruselfest stelle ich euch in diesem Beitrag und hier vor.

Spizen-Kürbis

Eine sehr elegante und stilvolle Deko ist dieser mit Spitze bezogener Kürbis. Zuerst den Strunk des Kürbisses mit schwarzer Acrylfarbe bemalen und gut trocknen lassen. Als Nächstes eine Strumpfhose mit schwarzem Spitzenmuster nehmen und über den Kürbis ziehen. Die Strumpfhose abschneiden und mit ein wenig Kleber fixieren. Kürbisse sind nicht zu Halloween oder dem Erntedankfest eine schöne Deko. Jede Menge Dekoideen mit Kürbissen für den Herbst zeige ich euch in diesem Artikel und hier.

Herbstdeko basteln – Kürbis-Feengarten

Dieser Feengarten ist einfach nur bezaubernd. Zuerst ein Loch in die Seite des Kürbisses schneiden, dieses muss nicht ebenmäßig sein. Als Nächstes den Kürbis aushöhlen. Damit er sich länger hält mit Haarspray einsprühen. Nun den Kürbis mit Steckschaum füllen. Getrocknetes Moos auf den Steckschaum kleben und auch den Rand des Lochs mit dem Moos dekorieren. Jetzt können eine Feenfigur, kleine Dekokürbisse und ein Willkommensschild hineingestellt werden.

Kranz aus Filzblättern

Dieser hübsche Herbstkranz wird eure Besucher begeistern! Schneidet zuerst Blätter aus Filz in Creme, Grün, Blau, Rot und Orange aus. Für den Blattstiel drückt ihr ein Ende des Blatts zusammen, dann umwickelt es mit einem Stück Draht. Wiederholt diesen Schritt mit allen Blättern, dann dreht die Drahtstiele um einen Grundkranz aus einem dünnen Ast. Bringt die Herbstfarben mit Türkränzen in eure Wohnungen! Jede Menge Ideen findet ihr hier und in diesem Artikel.

Herbstliche Kerzengläser

Kleine Zweige sind genau das richtige Material für herbstliche Kerzengläser. Ein beliebiges Glas nehmen und die Ästchen auf die Höhe des Glases zuschneiden. Nun kräftigen Kleber auf die Zweigchen auftragen und fest auf das Glas drücken. Zum Schluss ein Teelicht hineinstellen. Verschieden große Kerzengläser basteln und diese auf dem Kaminsims anordnen.

Herbstdeko basteln -DIY Bastelideen - DIY Kerzengläser
source

Herbstdeko basteln – Duftendes Mobile

Besonders hübsch ist dieses Herbst-Mobile aus duftenden Orangenscheiben und Holzperlen. Mit dickem Garn Blätter, Holzperlen, Zimtstangen und Orangenscheiben auffädeln. Die Girlanden an einem Zweig festknoten und fertig ist das Mobile.

 

Eichhörnchen aus Eicheln

Für dieses putzige Tierchen benötigt ihr nur Eichen, Pfeifenreiniger in Braun, Kleber und einen Stift. Klebt eine Eichel auf eine größere, dann biegt einen Pfeifenreiniger zu einem Schwanz. Klebt die Enden des Schwanzes als Füße unter das Eichhörnchen, dann folgen kleine Stückchen Pfeifenreinigers als Ohren und Pfoten. Malt zum Schluss Augen und Maul auf.

Herbstdeko basteln aus Eicheln

Ein echter Hingucker ist eine Schale voller bunter Eicheln. Sammelt Eicheln auf dem nächsten Spaziergang und bemalt diese mit Acryl- oder Kreidefarbe. Lasst die Farben gut trocknen, dann klebt die Hütchen auf die Eicheln. 15 weitere Bastelideen für Herbstdeko zeige ich euch in diesem Beitrag.

Herbstdeko basteln -DIY Bastelideen - basteln mit Eicheln
source

Girlande aus Herbstlaub

Damit Blätter haltbar werden, besprüht sie mit Klarlack. Das solltet ihr am besten unter freiem Himmel tun, damit die Gase nicht eingeatmet werden. Lasst den Lack trocknen, dann nehmt eine dicke Nadel und stecht durch die Stiele der Blätter. Die so entstandene Girlande hängt ihr dann an zwei Nägeln auf.

Herbstdeko basteln – Tierchen aus Blättern

Die liebste Bastelidee aller Kinder: Blätter sammeln und in dicken Büchern pressen, dann mit einem Klebestift großzügig einschmieren und auf Papier kleben. Nun können Schnäbel, Augen und Münder aufgemalt werden.

Herbst-Lichter

Mit einem Stückchen doppelseitigem Klebeband ein großes Ahornblatt auf ein Einmachglas kleben, dann mit Sprühfarbe besprühen. Das Kerzenglas dann mit Strohbändern, Eicheln oder Schildchen schmücken.

Herbstdeko basteln mit Korken

Eine weitere süße Idee fürs Basteln mit Kleinkindern: Aus Papier einen Baumstamm und Äste schneiden und auf ein Blatt Papier kleben, dann Acrylfarben auf einen Plastikteller geben und mit Korken drauf los stempeln.

Herbstdeko basteln – Kissenbezug mit Blattdruck

Zuerst wird der Kissenbezug mit geknülltem Zeitungspapier ausgestopft, so wird verhindert, dass die Farbe durchfärbt. Als Nächstes wird die Rückseite eines Blattes mit schwarzer Textilfarbe bepinselt. Nun das Blatt auf den Kissenbezug legen und mit einem sauberem Zeitungspapier festdrücken. Das Papier dann glatt streichen und vorsichtig abziehen. Ein echtes DIY Designerstück! 

Tolle Bastelanleitungen, Beauty-Tipps, sowie Dekoideen gibt es auf unserer Seite diydekoideen.com Schaut doch vorbei. Wenn euch dieser Artikel gefallen hat, teilt ihn doch auf Facebook oder merkt euch ein Bild oder zwei auf Pinterest. 

Susi