DekorationDIYHalloween

Halloween Deko selber machen für eine gruselige Party

Halloween Deko selber machen für eine gruselige Party

Das unheimlichste Fest des Jahres steht uns im Oktober bevor! Halloween – bei dem Wort alleine bekommen kleine und große Gruselfans Gänsehaut und ein breites Grinsen auf dem Gesicht. Mit Halloween Deko selber machen kann man gar nicht früh genug anfangen! Hier sind über 15 DIY Dekoideen, die dich garantiert dazu inspirieren werden eine Halloween-Party zu veranstalten und die kleinen Gäste am 31. Oktober mit Kürbislaternen auf der Veranda zu empfangen.

Halloween Deko selber machen für eine gruselige Party

 

 

Krabbelige Kürbisspinnen

Diese Krabbeltiere sind furchterregend! Höhle kleine Minikürbisse aus, dann nimm schwarze Pfeifenreiniger und piekse in jede Seite des Kürbisses vier Stück. Stelle Kerzen in die Kürbisspinnen und dekoriere mit ihnen den Eingangsbereich.

Gruselige Fensterdeko

Schmücke die Fenster mit unechten Spinnennetzen und Fledermäusen aus Plastik! Ein Kerzenständer vom Flohmarkt ist genau das richtige Accessoire für Halloween Deko selber machen. Flammenlose Kerzen sorgen für Gruselstimmung.

Maskierte Kürbislaternen

Für diese unheimlichen Gesellen benötigst du schwarzen Filz und Halbmasken. Höhle den Kürbis aus, dann schneide das Gesicht hinein. Nimm eine Halbmaske, leg sie auf einen Bogen Papier und zeichne dir eine Schablone, die du dann auf den Filz überträgst. Schneide die Filzmasken aus und klebe sie auf die Halbmasken.

Verhexte Veranda

Verwandele deine Veranda in einen verhexten Zauberwald! Bohr Löcher in geschnitzte Kürbisse, steck kahle Äste hinein und befestige Dekokrähen an den Zweigen. Kürbisse sind wirklich tolles Material für Deko im Herbst! Über 15 Ideen für Haus und Garten stelle ich dir in diesem Beitrag vor.

Gespenstischer Eingang

Ein paar Zweige über der Tür, Kürbislaternen und Herbstlaub verwandeln jede harmlose Tür in einen gespenstischen Hexenhauseingang. Für die Löcher in den Kürbislaternen benötigst du einen Handbohrer. Ein Türkranz aus Weinreben mit unechten Spinnweben passt perfekt zur Halloween Deko. Wunderschöne Ideen für Herbstkränze findest du in diesem Beitrag und hier.

Halloween Büfett

Richte die Snacks für deine Party auf verschiedenen Tortenständern, unter Glashauben und in Schüsseln an. Ein offener Plastikschädel ist eine gruselige Bonboniere für Süßigkeiten. Wickele Muffins und Süßigkeiten in schwarze Tücher und hänge Käfige mit Dekoraben auf.

Gift-Vasen

Alte Apothekerflaschen vom Flohmarkt oder aus dem Internet machen sich gut als Vasen für halbverwelkte Blumen. Weitere tolle Ideen für Halloween Deko selber machen zeige ich dir in meinem Beitrag zum Thema.

Goldener Kürbiskranz

Stapele geschnitzte Kürbisse zu einem echten Hingucker. Um den Türkranz nachzubasteln benötigst du kleine unechte Minikürbisse und goldene Sprühfarbe. Verwende einen metallischen Farbton. Sobald die Farbe trocken ist, befestige die Kürbisse mit Heißkleber an einem Grundkranz.