Diese Sorbet Wassermarmor Nailart musst du sofort ausprobieren! - DIY Wasser Marmor Maniküre
Beauty

Diese wassermarmorierten SorbetNägel musst du sofort ausprobieren DIY Nailart

Diese wassermarmorierten Sorbet-Nägel musst du sofort ausprobieren DIY Nailart

Es ist wieder Maniküre-Zeit! Lass uns heute diese wassermarmorierten Sorbet-Nägel ansehen! Was sagst du dazu? Bist du bereit die schönsten Nägel des Sommers zu designen? DIY Nailart, die Spaß macht!

DIY Nailart wassermarmorierte Sorbet-Nägel - Watermarble - Sommernägel

Für diese Maniküre brauchst du ein bisschen mehr Geduld und Zeit als normalerweise, aber es lohnt sich, da das Ergebnis so atemberaubend und beeindruckend ist!

DIY Nailart wassermarmorierte Sorbet-Nägel - Watermarble - Sommernägel

Für diese märchenhafte DIY Nailart brauchst du

  • destilliertes Wasser in Zimmertemperatur (kontrolliere die Temperatur, denn sie ist sehr wichtig)
  • eine mittelgroße Schüssel
  • ein Klebeband
  • eine ganze Hand voll von Wattestäbchen
  • einen Zahnstocher oder eine Nadel
  • Nagellackentferner
  • einen kleinen, festen Make-up Pinsel
  • 3-5 Nagellacke in verschiedenen Farben (vermeide Glitter, die cremigen Farben funktionieren am besten)
  • einen Decklack
DIY Nailart wassermarmorierte Sorbet-Nägel - Watermarble - Sommernägel

source

Schritt 1: Zuerst lackiere deine Nägel mit einem weißen Grundlack. Dieser wird die Farben des Marmormusters zum Leuchten bringen.

Schritt 2: Klebe Klebeband auf deine Finger. Am besten funktionieren drei kleine Stücke auf einmal. Es ist kein Problem, wenn sie nicht perfekt aufgeklebt wurden, die Hauptsache ist, dass du die Finger nachher leichter reinigen können wirst und das Ergebnis makellos wird.

DIY Nailart wassermarmorierte Sorbet-Nägel -  DIY Wassermarmor Maniküre

Diese wassermarmorierten Sorbet-Nägel musst du sofort ausprobieren DIY Nailart

Schritt 3: Gieße das destillierte Wasser in deine mittelgroße Glasschüssel. Das Wasser beeinflusst am meisten, wie deine Maniküre aussehen wird, also achte sehr darauf, dass es nicht zu warm oder zu kalt ist.

Schritt 4: Bereite deine Nagellacke vor, und fange an das Marmordesign zu machen. Träufele zuerst einen Tropfen weißen Lack auf das Wasser, dann einen Tropfen von einer anderen Farbe, danach wieder einen Tropfen von dem weißen Lack und so weiter. Mit 6 bis 12  Tropfen kannst du das schönste Ergebnis erreichen.

Schritt 5: Nimm den Zahnstocher oder die Nadel und fange an von dem zweiten Ring von außen aus Linien zu zeichnen. Mache diesen und natürlich auch den vorigen Schritt ganz schnell, damit die Nagellacke nicht auf dem Wasser trocknen.

DIY Nailart wassermarmorierte Sorbet-Nägel -  DIY Wassermarmor Maniküre

Schritt 6: Wähle dein Lieblingsmuster aus, dann tauche einen Finger im 45-Grad-Winkel in das Wasser.

Schritt 7: Bevor du deinen Finger aus dem Wasser rausziehst, nimm ein Wattestäbchen und entferne den überschüssigen Lack, damit er dein Design nicht zerstört. Dann kannst du deinen Finger herausziehen.

DIY Nailart wassermarmorierte Sorbet-Nägel -  DIY Wassermarmor Maniküre

source

Schritt 8: Ganz vorsichtig kannst du jetzt das Klebeband entfernen. Als Nächstes tauche deinen kleinen Pinsel in den Nagellackentferner und mache deine Nagelhaut schön sauber, so wird das Ergebnis professionell aussehen.

Schritt 9: Lass diesen Schritt auf keinen Fall aus! Trage eine Schicht Decklack auf deine Maniküre auf, damit sie länger schön bleibt.

Diese wassermarmorierten Sorbet-Nägel musst du sofort ausprobieren DIY Nailart

Wiederhole die Schritte mit deinen anderen Fingern, denen du das Marmor-Design geben möchtest! Du kannst natürlich nur ein oder zwei Nägel auswählen und sie so besonders hervorheben oder sei verrückt und gib allen Nägeln diesen coolen Look!

DIY Nailart wassermarmorierte Sorbet-Nägel -  DIY Wassermarmor Maniküre

Es ist so wunderschön, dass jeder Nagel ein bisschen anders aussieht. Imperfekte Perfektion!

DIY Nailart wassermarmorierte Sorbet-Nägel -  DIY Wassermarmor Maniküre

source

Diese wassermarmorierten Sorbet-Nägel musst du sofort ausprobieren DIY Nailart

Danke, dass du meinen Artikel gelesen hast. Weitere tolle Bastelanleitungen und Dekoideen findest du auf unserer Seite diydekoideen.com Schau doch vorbei!