Latest Posts

20 Mieterfreundliche Deko Ideen, die deine Wohnung verzaubern
DekorationDIY

20 Vermieterfreundliche Deko Ideen, die deine Wohnung verzaubern

20 Vermieterfreundliche Deko Ideen, die deine Wohnung verzaubern

Diese Deko Ideen sind die schönsten Lösungen, die man trotz der strengen Regeln des Vermieters finden kann! Wenn man in einer Mietwohnung wohnt, hat man nicht so viel Freiheit alles in seinem eigenen Stil zu dekorieren. Für die dauerhaften Veränderungen braucht man Erlaubnis, die man nicht immer bekommt. Um den ständigen Streit und Stress zu vermeiden, muss man kreative Alternativen finden. Wenn du dafür Inspiration brauchst, bist du am richtigen Platz! Wir haben heute nämlich eine Menge vermieterfreundliche Dekorationen für Dich gesammelt! Also, worauf wartest du noch? Tauch in die Welt der Ideen ein!

 

DIY Dekoideen für Wohnungen

Washi-Tape-Wand – Deko Ideen

DIY Wanddeko zum Aufkleben - Deko Ideen für Mietwohnungen

Das erste Projekt auf unserer Deko Ideen Liste ist eine Wanddekoration. Für dieses großes Herz brauchst du 2 Rollen Washi-Tape- eine schmale und eine breitere, eine Klinge, ein langes Lineal und eine Schneidematte. Zuerst solltest du mit der schmalen Rolle Washi-Tape waagerechte Linien an der Wand markieren. Du wirst die breiteren Stücke zwischen diese Linien kleben. Die Größe des Herzens entscheidest du selbst, kleb also so viele Linien auf, wie Reihen du haben möchtest. Danach schneide auf der Schneidematte aus de breiten Washi-Tape eine Menge gleichgroßer Vierecke aus. Jetzt kannst du schon anfangen, die Viereckchen aufzukleben und dein Herz zu formen. Wie du siehst solltest du in jeder Reihe immer zwei Vierecke mehr aufkleben. Wenn das Herz fertig ist, kannst du die waagerechten Linien entfernen und deine neue Dekoration bewundern.

DIY Pflanzenbestand im Stil der Jahrhundertmitte 

Hocker für Pflazen selber machen - DIY Wohnideen

Das zweite Projekt dieser Deko Ideen Liste ist ein selbstgemachter Pflanzenbestand. Wenn deine Pflanzen einen kleinen Lift brauchen, nimm ein rundes Holz, 4 Holzbeine in der gewünschten Größe und drei Halterungen für die Beine. Im ersten Schritt solltest du die Hölzer in einer Farbe, die zu deinen Möbeln passt, bemalen. Danach dichte sie mit Wachs oder mit Polyurethanen ab. Schließlich befestigst du die Beine mit Hilfe der Halterungen am runden Holz und voilá: dein neuer Pflanzenbestand ist fertig!

Runder Seilteppich – Deko Ideen

Unserer Deko Idee Nr. 3 ist ein wunderbarer, runder Teppich. Und natürlich: warum würdest du einen kaufen, wenn du den selbst machen kannst! Wir haben nämlich schon über einen solchen Teppich geschrieben, den du super leicht und auch ohne nähen zu Hause nachmachen kannst. Du brauchst dazu nur eine Menge Garn und Geduld, aber glaub mir: du wirst das Ergebnis lieben.

Moderne Flaschenöffner

DIY Flaschenöffner selber basteln

Um solch einen modernen Flaschenöffner nachmachen zu können brauchst du Plexiglas, ein Flaschenöffner-Set, eine Bohrmaschine, Acrylfarbe und einen Pinsel und ein Klebeband. So wird der Flaschenöffner gemacht: finde die Mitte des Plexiglases und markiere die Löcher für die Schrauben, dann bohre sie. Das gewünschte Design malst du auf die Hinterseite, so wird der Flaschenöffner es nicht zerstören, denk also daran, dass das Muster gedreht wird. Nachdem die Farbe trocken wurde, kannst du das Flaschenöffner-Set auf dem Plexiglas befestigen, dann stelle deinen neuen modernen Flaschenöffner in die Küche.

DIY Plexiglas Handtuchhalter

DIY Handtuchhalter aus Plexiglas selber machen - Bad-Deko

Gib deinem Badezimmer einen luxuriösen Stil mit einem neuen Handtuchhalter! Alles, was du dazu benötigst ist Folgendes: eine Stange aus Plexiglas, zwei Abdeckklammern, eine Flasche goldene Farbe, einen Schraubenzieher und einen extra starken Klebstoff. Im ersten Schritt werden die Abdeckklammern mit Gold bemalt. Als Nächstes befestige die trockenen Klammern an der Wand. Und jetzt kommt das Ende des Projekts: setze die Stange zwischen die Klammern und klebe die Enden fest, so wird dein neuer Handtuchhalter unzerstörbar sein.

Mini-Erholungsinsel

Wohlfühloase einrichten - Kuschelecke selber machen mit vielen Pflanzen

Hast du einen winzigen Platz im Garten, der nicht schrecklich, aber auch nicht atemberaubend ist? Mit einem bunten Teppich und Pflanzen kannst du diesen in deine eigene Erholungsinsel verwandeln. Die Pflanzen reinigen die Luft, die Blumen beruhigen deine Seele und der Teppich schafft eine lustige Atmosphäre. Stelle ein winziges Tischlein und einen kleinen Stuhl in eine Ecke, setze dich hin, trinke eine leckere Limonade und entspanne dich mit einem interessanten Buch. Kannst du dir deinen Feierabend schöner vorstellen? Ich nicht! Hier kann man sowohl seine seelische, als auch seine körperliche Reserven auffüllen. Du kannst solch eine kleine Ecke natürlich auch drinnen einrichten.

Vergiss die Treppe nicht!

DIY Treppen-Deko Ideen - Treppe verschönern

source

Auf unserer Deko Ideen Liste befindet sich natürlich auch eine tolle Alternative, wie du die Treppe ein bisschen verschönern kannst. Kaufe eine Menge ablösbares Papier, messe die Breite und Läge der Stufen, dann schneide auf einer Schneidematte Papiere genug auf die passende Größe zu. Klebe das Papier auf die Stufen und tadaa: die Treppe ist total in, passt zu der Wohnung und was das Wichtigste ist – zu deinem Stil! Falls du das Muster schon langweilig findest kannst du das Papier im Nu wechseln.

Aquarell-Kunst – Deko Ideen

DIY Aquarell Bild - Wanddeko Ideen

Nimm ein Papier, einen Pinsel und deine Lieblingsfarben. Lass deiner Kreativität freien Lauf und schaffe etwas wirklich Besonderes! Weise Zitate und netten Wörter sind dabei deine Inspiration. Dieses Gemälde kannst du dort in der Wohnung aufhängen, wo du es immer im Blickfeld hast. Wie du siehst, brauchst du auf keinen Fall ein Maler/ eine Malerin sein. Ein einfaches, helles Muster und die ermutigenden Wörter kannst du super leicht auf das Papier zaubern. Solch ein Bild ist auch ein perfektes Geschenk für deine beste Freundin! Was sagst du dazu?

Marmorierter Messerhalter – Deko Ideen

Messerhalter selber machen - Haushalt-Tipps und Tricks

Dieser Messerhalter sieht sehr stylisch aus, oder?! Wenn du solch einen Messerhalter haben möchtest, brauchst du eine große Plastikvase oder einen Halter, schwarzen Plakatkarton, Nagellacke und schwarzen Reis, um den Halter damit zu füllen. Zuerst solltest du aus dem Plakatkarton ein Stück, das in den Plastikhalter passt, ausschneiden. Danach gieße Wasser in ein Backblech und verteile ein paar Tropfen der Nagellacke an verschiedenen Stellen auf dem Backblech. Als Nächstes nimm eine Nadel oder einen Zahnstocher und mache dein Marmormuster, dann lege vorsichtig den Karton darauf. Du sollst diese Schritte sehr schnell machen, damit die Nagellacke nicht auf dem Wasser trocknen. Lass den Karton mindestens 4 Stunden lang trocknen, dann steck ihn in deinen Halter. Jetzt kannst du schon den neuen Messerhalter mit Reis füllen und deine Messer darin stecken.

Bürosessel-Umstyling

DIY Bürosessel: Möbel-Deko-Ideen

source

Würdest du gerne dein Home Office ein bisschen fröhlicher machen? Ein neuer Bezug für deinen Stuhl kann der perfekte Anfang sein. Den Stoff und die Farbe kannst du an den anderen Dekorationen des Raums anpassen. Ein super weicher Stoff ist natürlich die beste Wahl, weil so sitzt man gerne stundenlang vor dem Computer. Also, nachdem du den Stoff gefunden hast, solltest du diesen auf links gedreht um den Sessel schlagen, die übrigen Stoffe aufstecken, dann mit der Nähmaschine nähen.  Falls du damit nicht zurechtkommen solltest, bitte jemanden mit mehr Erfahrung um Hilfe. Natürlich kannst du den Stuhlbeinen eine neue Farbe geben. Färbe sie mit Sprayfarbe zum Beispiel Gold! Beim Malen vergiss nicht eine Basisfarbe zu benutzen!

Arbeite eine Leiter in dein Interieur ein!

Leiter als Wohndeko nutzen - DIY Möbel

Du würdest nie daran denken, aber eine alte oder künstlich auf alt getrimmte Holzleiter kann die schönste und praktischste Dekoration deiner Wohnung sein.  Sie kann sowohl in der Küche, als auch im Schlafzimmer, im Badezimmer und in deinem Büro nützlich sein. Das Beste ist, wenn du die Leiter bereits ein bisschen langweilig findest, kannst du sie einfach rausbringen oder in einem anderen Raum aufstellen und verzieren. Brauchst du dazu ein wenig Inspiration? Schau dir mal diese tollen Ideen an!

Weinkorken Schwarzes Brett – Deko Ideen

Notizbrett aus Weinkorken selber machen - alte Weinkorken wiederverwenden

source

Wir haben schon darüber geschrieben, wie viele verschiedene Sachen aus Weinkorken gemacht werden können, aber so viel ich weiß, stellte ich dieses Schwarzes Brett noch nicht vor. Für diese super klasse Pinnwand benötigst du nur einen kleinen Schaukasten und eine Menge Weinkorken. Falls es sich herausstellt, dass du nicht genug Korken hast, keine Panik- man kann zum Glück in den Geschäften oder im Internet ganz billig neue kaufen. Also, nimm einen extra starken Klebstoff (ein Sekundenkleber wird perfekt sein) und fange an, mit den Korken den Schaukasten anzufüllen. Als Nächstes kannst du ein paar von den Weinkorken bunt bemalen oder dem ganzen Schwarzen Brett eine neue Farbe geben. Dann hänge es auf und bleib immer schön organisiert!

DIY Palmblatt-Kissen – Deko Ideen

Kissen selber machen - Wohndeko mit Palmenblättern

Frische dein Zimmer mit ein oder mit mehreren Palmblatt-Kissen auf! Dieses Projekt ist so super leicht, dass man es gar nicht Projekt nennen sollte und du wirst sehen, dass ein Kissen im Nu fertig ist. Für ein Kissen brauchst du einen Kissenbezug und ein Stück grünen Filzstoff. Du zeichnest drei-vier Blätter auf und schneidest sie aus. Es ist nicht wichtig, dass sie genau gleich aussehen, so werden sie einzigartig sein. Danach kannst du sie entweder mit einer Heißklebepistole auf den Kissenbezug aufkleben, oder mit einer Nähmaschine aufnähen. Siehst du? War gar nicht schwer, oder?!

Ein Teppich, der dein Zimmer beleuchtet

Ein was? Du siehst richtig, dieser Teppich leuchtet wirklich! Wenn du deinen Boden gerne damit abdecken würdest, brauchst du eine 12 mm Häkelnadel, ein dickes Stickgarn und einen LED-Lichtschlauch! Wie der Teppich gehäkelt wird, erkläre ich dir hier. Ein wenig verrückt und vielleicht findest du es ein bisschen schwer, aber das Ergebnis ist einfach mehr als cool. Solch einen Teppich findest du in keinen Geschäften!

Selbstgemachter Beistelltisch – Deko Ideen

Man kann nie Beistelltische genug haben! Du kannst sie neben die Couch stellen und deine Blumen und deine Tasse darauf stellen oder neben deinem Bett als Nachttisch nutzen, sie funktionieren sogar als Blumentische perfekt! Fühlst du dich kreativ? Wie wäre es, wenn du aus Kupferrohren einen neuen Tisch machen würdest? Für solch ein Tischlein brauchst du 7,5 Meter Kupferrohr, einen Rohrschneider, eine 40×40 cm große Holzplatte, weiße, feste Schnurr, einen Sekundenkleber und 4 Befestigungsschellen. Wie es weiter geht, zeigt dir die liebe Caroline aus Berlin.

Druck dein Lieblingsfoto

Foto-Bild - DIY Wanddeko

Lass uns aus deinem Lieblingsfoto ein farbiges Poster machen. Du brauchst nur einen Laden in der Nähe finden, wo du es billig drucken lassen kannst. Dann bring dein Poster nach Hause und mach einen schönen Rahmen aus Washi-Tape oder stell es in einen richtigen Rahmen. Du kannst damit ein Zimmer dekorieren und das Foto kannst du natürlich nach deinem eigenen Stil auswählen. Es kann entweder ein Familienfoto, oder dein Lieblingsplatz, ein schönes Urlaubsziel oder eine Ananas sein. Hauptsache ist, dass es dich an schöne Sachen erinnert und Farbe in dein Leben bringt.

Bastele eine Mini-Kartonpapier-Küche für deine kleine Tochter

Die Spielküchen in den Spielwarengeschäften kosten ein kleines Vermögen und passen nicht genau an die Erwartungen der kleinen Köchinnen. Überrasche deine Kleine mit einer selbstgebastelten Küche, die genauso aussieht wie eure richtige! Sie wird so froh sein und kann dann immer alles mit dir in ihrer eigenen Küche zusammen machen. Der leckerste Kuchen wird sicher in ihrem kleinen Ofen gebacken werden! Tipp: wenn ihr Platz genug habt, bau diese Mini-Küche gegenüber der echten auf, so kann das kleine Mädchen während des Kochens dir zuschauen.

Die kleinen Sukkulenten dürfen nicht fehlen!

DIY Blumentöpfe - Deko-Ideen

Wir lieben Pflanzen und besonders niedliche Sukkulenten! Sie verschönern das ganze Haus und es immer so schön, wenn man entdeckt, dass sie wachsen oder blühen. Die Blumentöpfe kannst du mit so vielen Methoden verschönern. Jetzt schlage ich dir vor, sie in Seil einzuwickeln. Falls dir die originale Farbe des Topfes nicht gefällt, bestreiche ihn mit Acrylfarbe. Dann nimm einfach ein Seil und Klebstoff und kleb und wickele. Ganz einfach, aber das Ergebnis wird deine Blumen und Sukkulenten noch schöner zaubern!

Dekorative und praktische Bügelmatte – Deko Ideen

Bügelmatte selber machen - Bastelideen für die Waschküche

Platz sparen und dekorieren beim Bügeln – ist das möglich? Ja! Wenn du eine magnetische Bügelmatte nähst. Du brauchst dazu nur zwei Stoffe, die groß und lang genug sind, ca. 8-10 Magnete, Futter und eine Nähmaschine. Zuerst solltest du die Maße deiner Waschmaschine und des Trockner messen (falls sie nebeneinander stehen), dann die Stoffe zurechtschneiden. Jetzt nähe die Magnete auf den Rand des unteren Stoffes, dann nähe das Futter auf und als Nächstes den zweiten Stoff auf. Jetzt bist du mit deiner praktischne und hübschen Bügelmatte fertig! Wow, ist super einfach, nicht wahr?!

Makramee-Girlande – Deko Ideen

Makrame Girlande selber machen - DIY bunte Wanddeko

Zu guter Letzt gib einer kahlen Wand Farbe und Textur mit ein paar selbst gemachten Makramee-Girlanden! Für diese lustige Dekoration brauchst du eine Menge Garn in verschiedenen Farben und Breite, eine Schere und Washi-Tape. Der erste Schritt ist ein langes Garnstück zuzuschneiden, danach schneide noch dutzende von den anderen Garnen in verschiedenen Längen und knote sie am langen Garn fest. Lass deiner Vorstellungskraft freien Lauf und knote ein hübsches Muster!

Danke, dass du meinen Artikel gelesen hast. Weitere tolle Bastelanleitungen und Dekoideen findest du auf unserer Seite diydekoideen.com Schau doch vorbei!