DekorationDIYInspirationWeihnachten

Mit diesen 25 Ideen kannst du stilvolle Deko-Kerzenhalter selber machen!

Diese kreativen Ideen zeigen dir, wie du zauberhafte Deko-Kerzenhalter selber machen kannst! Zum Verschenken oder Dekorieren, diese bildschönen Schmuckstücke verzaubern jeden!

Wenn du dein Zuhause mit etwas Kreativität und Individualität verschmücken möchtest, sind diese Ideen perfekt für dich! Kerzenhalter sind eine tolle und zudem einfache Idee, um dein Interieur zu dekorieren! Kerzen zaubern eine einladende, warme Atmosphäre und wirken auf unsere Stimmung besonders beruhigend! Obwohl sie für die meisten Menschen in erster Linie zur Adventszeit gehören, ist sie für ihre entspannende Wirkung seit Ewigkeiten bekannt und bewusst eingesetzt. Je nachdem, wie eine Kerze bzw. ein Kerzenhalter dekoriert ist, kann sie als festliche Dekoration oder als Stimmungslicht für ein gemütliches, romantisches Ambiente funktionieren. Aufgrund dessen sind Deko-Kerzenhalter, die du natürlich auch selber machen kannst, eine perfekte Geschenkidee!

DIY Kerzen selber machen - Dekoration mit Kerzenhalter

1. Deko-Kerzenhalter – Wasserlilie

Aus einfachen Plastiklöffeln lässt sich dieser atemberaubend schöner Kerzehalter in Form einer Wasserlilie gestalten! Dabei werden die Plastikteile mit einer beliebigen Farbe besprüht und an einen Kerzenhalter aus Glas mit Heißkleber geklebt. Die edle Wohndeko wird ein wahrer Hingucker in deiner Wohnung!

2. Kerzenhalter aus Beton

 

In der letzten Zeit lassen sich mit fast allen Materialien selbst gemachte Wohnaccessoires gestalten, auch mit Beton. Dekoration aus Beton wirkt einerseits schlicht und einfach, andererseits zählt sie zu den modernen Elementen eines Interieurs.

3. Deko-Kerzenhalter – Windlicht aus Wachs

 

Deko-Kerzenhalter selber machen aus Wachs, Mit Luftballons und Wachs basteln
Kerzenhalter aus Wachs sorgen für einen äußerst schönen Lichteffekt! Für das Basteln benötigst du einen Topf, Luftballons und Holzstäbchen. Das Allerbeste ist, du kannst deine alten Kerzenreste mit dieser Idee, auf einer tollen Art und Weise wiederverwenden! So einfach geht es: Windlicht aus Wachs basteln

4. Deko-Kerzenhalter – Kerzenhalter aus Spitze

 

Spitze wirkt bei der Wohndekoration sehr edel und je nach Verwendung verleiht sie dem Interieurs einen modernen bzw. vintage Look. Mit Klebstoff kann der Stoff gehärtet werden und mithilfe eines Luftballons kann Spitze zu einem tollen Kerzenhalter kreiert werden. Die schmucke Schale kann jedoch auch als Aufbewahrung von kleinen Schätzen, wie Ringen oder Halsketten dienen!

5. Marmeladenglas zum schicken Kerzenglas zaubern

Marmeladengläser eignen sich perfekt als Kerzendeko! Sie können mit verschiedenen Materialien verseht werden und zu jedem Anlass bzw. zu jeder Festlichkeit als wunderschönes Dekoelement verwendet werden. Bei dieser Idee wird das Glas einfach mit einem Stück Spitze beklebt und mit einer süßen kleinen Schleife verschönt. Wenn es dunkel wird, zaubert der Kerzenhalter eine magische Atmosphäre! Probier es aus!

6. Deko-Kerzenhalter – Prisma-Kerzenglas

 

Mit dieser schicken Deko kannst du nicht nur alte Marmeladengläser wiederverwenden, sondern sorgst auch für ein exklusives Stimmungslicht! Die durchsichtigen Dekosteine lassen das Kerzenlicht mit einem atemberaubend schönen Effekt durch das Glas drängen und kreieren eine wunderschöne Atmosphäre! Die Steinchen werden einfach mit Heißkleber an das gereinigte Glas geklebt und schon kannst du dein tolles Kerzenglas bewundern!