Nachdem du diesen Artikel gelesen hast wirst du die leeren Konservendosen nie mehr rausschmeißen
DIY

Nachdem du diesen Artikel gelesen hast, wirst du die leeren Konservendosen nie mehr rausschmeißen

Nachdem du diesen Artikel gelesen hast, wirst du die leeren Konservendosen nie mehr rausschmeißen

Nachdem du diesen Artikel gelesen hast, wirst du die leeren Konservendosen nie mehr rausschmeißen

Wenn du bisher leere Konservendosen rausgeschmissen hast, wirst du das ab heute nie wieder machen. Du hättest  niemals gedacht, was für tolle DIY Projekte mit Dosen gemacht werden können. Wir zeigen dir einige Ideen, die dir sicher gefallen werden.

Futterhäuschen für die kleinen Vögel

Sei kreativ und bastel aus einer alten Dose ein hübsches Futterhäuschen für die kleinen Vögel. Sie werden sich über deine Freundlichkeit so sehr freuen. Du benötigst dazu nur einen Teller oder ein Tablett, Weinkorken oder kleine Holzstücke, eine leere Dose, Klebstoff und etwas, an dem du das Futterhäuschen aufhängen kannst.

 

DIY Teelichthalter

Verpack einige alte Konservendosen in bunte Stoffe oder Papier, dann kleb eine Schnur um die Dose herum. Aufhängen, Teelichter hineinstellen und anzünden. Voilá: schon hast du neue, stimmungsvolle Teelichthalter, die man aufhängen kann.

Rustikale Besteckbehälter

Hüll die größeren Dosen in Jute, dann binde eine Schleife um sie und stell die rustikalen Besteckbehälter in deiner Küche auf die Theke. Hübsch und praktisch.

 

Hübsche Vasen

Mal  leere Dosen mit erfrischenden Farben an, verzier sie mit bunten Bändern und  schon hast du einige neue Vasen für deine wunderbaren Blumen, die gleich blühen werden.

 

Shabby-Chic-Behälter

Mit Serviettentechnik kannst du eine alte Dose in einen hübschen Shabby-Chic-Behälter verwandeln. Du benötigst dazu nur Bastelkleber, eine Serviette mit einem hübschen Muster und einen Pinsel. Schmücke die Dose mit Spitze für den perfekten  Look.

 

Teelichthalter oder Blumentopf

Steck Wäscheklammern auf die kleineren, alten Konservendosen und schon hast du neue Teelichthalter oder Blumentöpfe für  Stiefmütterchen oder für Veilchen.

Organisier deine Bastelzubhör mit diesen rustikalen Behältern

Halte Ordnung mit Stil, so wirst du alles finden, was du brauchst. Aus den leeren Dosen kannst du mit ein wenig Farbe, mit Jute, Klebstoff und Kreativität wunderschöne Sachen machen. Eine Anleitung brauchst du schon gar nicht, nicht wahr?!

 

Behälter für die Tücher

Nimm ein paar leere Dosen, ein Stück Tapete und  Bastelkleber. Beklebe die Dosen mit der Tapete, dann befestige sie an der Wand im Bad und du wirst  gleich mehr Platz und Lagermöglichkeiten für  Tücher haben.

 

Miniaturgarten im Haus

Kleb Tapete auf die leeren Konservendosen und pflanze Moos oder kleine Blumen hinein. Mach alles, so wie du möchtest – sei kreativ!

 

Purer Shabby Chic

Das sind die perfekten Dekorationen, die man braucht. Rustikal und praktisch. Ich möchte sie!

Noch einmal Shabby Chic

Jute und Shabby Chic kann man mit den leeren Dosen einfach so schön kombinieren. Die Möglichkeiten sind unendlich.

 

Danke, dass du den Artikel über diese 10+1 tolle Ideen gelesen hast und viel Spaß beim Nachmachen!

Weitere tolle Beautytipps, Rezepte, Bastelanleitungen und Dekoideen findest du auf unserer Seite diydekoideen.com Schau doch vorbei!