Mit diesen DIY Tischdeko Ideen zu Weihnachten bezauberst du deine Gäste!

Mit diesen DIY Tischdeko Ideen zu Weihnachten bezauberst du deine Gäste!

  •  
  • 746
  •  
  •  

Wieso Orangen, Zimt und Tannenzapfen auf den Weihnachtstisch gehören? Das alles und mehr erfährst du unter den besten DIY Tischdeko Ideen zu Weihnachten!

 

Tischdeko Ideen zu Weihnachten selber machen
Welche sind die besten Tischdeko Ideen? Bist du auf der Suche nach einfachen Tricks, mit denen du ohne großen Aufwand die beste Deko aller Zeiten hinkriegst?
Weihnachten gehört zu den wenigen Festen im Jahr, welches uns erlaubt, eine kreative und bezaubernde Deko für das ganze Haus zu gestalten. Dabei darf natürlich auch der Esstisch nicht fehlen! Da findet nämlich das große Festmahl statt, also gehören nicht nur leckere Speisen auf den Tisch, sondern auch Kerzen, selbst gemachte Serviettenringe, Orangen und Co. Mit einer kreativen Tischdeko sorgst du dafür, dass sich deine Gäste zum Fest der Liebe einladend und gemütlich fühlen werden.
Lass dich von den folgenden DIY Tischdeko Ideen zu Weihnachten inspirieren!

Dekorative Orangen

Orangen verbreiten nicht nur einen leckeren Weihnachtsduft, sondern können auch echt hübsch aussehen. Nicht wahr? Gewürznelken verleihen der Duftdeko das gewisse Etwas. Die Idee kennt ja jeder, Nelken in die Orange zu stecken. Aber durch das tolle Muster wird das Ganze zu einem besonderen Hingucker. Mit einem Schnitzmesser lassen sich wunderschöne Rillen in die Schale der Orangen kreieren! Beweise deine Kreativität und punkte dieses Jahr mit dekorativen Orangen auf dem Esstisch!

Mini-Weihnachtsbaum mit Sitzkarten

Diese süße kleine Aufmerksamkeit bringt alle Herzen zum Schmelzen. Für den Mini-Weihnachtsbaum brauchst du einen kleinen Blumentopf, Tannenzweige und kleine Weihnachtsbaumkugeln. Die Farbe kannst du natürlich selbst bestimmen, kombinier sie mit der Deko deines großen Weihnachtsbaumes! 😉 Für die Sitzkarte kannst du kleine Papier- oder Holzschilder verwenden. Schon vor dem Essen wirst du mit dieser Idee sicher Erfolg haben!

Tischdeko mit Kerzen

Bist du ein Naturliebhaber und kombinierst auch die Weihnachtsdeko gerne mit Holz und natürlichen Stoffen? Dieses rustikale Schmuckstück wird dir sicher gefallen! Alles, was du benötigst, sind eine Holzkiste, Tannenzweige, Tannenzapfen und eigentlich alles, was du persönlich verwenden möchtest. Wenn du handwerklich geschickt bist, kannst du die Kiste und die Kerzenständer aus Holz selber basteln. Diese Tischdeko mit Kerzen sorgt für eine besinnliche Stimmung und wird das Weihnachtsfest unvergesslich machen! 😉
Die Anleitung für die Kerzenständer findest du hier: Holz-Kerzenhälter basteln

Glitzervase mit Tannenzapfen

 

Das Weihnachtsfest ist ein besonderes Fest, wenn sich die ganze Familie für das gemeinsame Festmahl am Tisch versammelt. Dementsprechend müssen wir auf die Tischdeko an diesem Anlass ein besonderes Augenmerk legen. Dank zahlreichen DIY Tischdeko Ideen zu Weihnachten können wir die schönsten Ideen ganz leicht verwirklichen! Auch bei diesem Projekt wird außer einigen Materialien deine eigene Kreativität benötigt. Das Ergebnis läßt sich sehen: mit Baumzweigen, Lichterketten, Tannenzapfen und Vasen kann man eine bezaubernde Deko hinkriegen!

Nikolaussöckchen

Strick-Feen werden diese süßen Socken mit Zopfmuster besonders gut gefallen! Diese kleinen Söckchen zu stricken kostet zwar ein „wenig“ Arbeit, aber es wird sich sicher lohnen! Der weitere Pluspunkt: du kannst sie auch nächstes Jahr verwenden. Vor allem können die Socken nicht ausschließlich als Tischdeko benutzt werden. Sie können ebenso an eine Girlande oder über dem Kamin gehangen werden. Eine vielseitige Idee also, die jeder ausprobieren sollte! 🙂

Schneemann Schneemann weißer Mann

In dem Fall kein weißer Mann sondern weiße Teller. Das ist wahrscheinlich die einfachste Tischdeko Idee, die du je gesehen hast. Man legt ja sowieso kleine und große Teller für das Weihnachtsessen auf den Tisch. Warum sollte man sie also nicht als Schneemänner verkleiden? Süß, oder? Du benötigst rote und schwarze Servietten, Besteck und schwarze Oliven. Nun werden deine Gäste von den lustigen Schneemännern zum Essen erwartet. Sogar ist eine kleine Vorspeise in die Deko involviert!

 

Schneeball-Lichterkette

Leuchtende weiße Schneebälle sorgen bei dieser Idee für eine tolle Atmosphäre. Die Deko sieht nicht nur schön aus, sondern dient gleichzeitig als Stimmungslicht. Eine weiße Tischdeko repräsentiert in erster Linie einen modernen, schlichten Stil, kann aber genauso gut mit anderen klassischen Farben kombiniert werden. Die Lichterkette kannst du ganz einfach selbst herstellen. Wie das geht? Du benötigst alleine eine Lichterkette und Tischtennis-Bälle. Hier geht’s zur Anleitung: Lichterkette mit Tischtennis-Bällen basteln
Wie vielseitig du Lichterketten als Deko verwenden kannst, erfährst du hier: Lichterketten Deko 

Servietten-Weihnachtsbaum

Weihnachtsbäume können an Weihnachten nicht fehlen, auch nicht vom Teller! In diese Origami-Weihnachtsbäume wird sich die ganze Familie verlieben! Eine leichte Idee, die zauberhaft aussieht! Natürlich kannst du auch weiße oder goldene Servietten verwenden, das alles liegt an dir. Diese edle Tischdeko wird jeder bewundern! Weitere Techniken, wie du eine Serviette dekorativ falten kannst, zeigt die WikiHow: Servietten falten

 

Goldene Tischdeko zum Selbermachen

So wird eine prachtvolle Tischdeko ganz leicht gemacht! Diese getrockneten Blätter sind eine sehr kreative Weise, um kleine Snacks deinen Gästen zu servieren. Verwende neutrale Farben, wie Gold, Silber oder Bronze, die am besten zu den getrockneten Früchten oder Nüssen passt. Beim Anblick des Esstisches mit dieser tollen Weihnachtsdeko, wirkt das Ganze nicht nur sehr elegant, sondern sorgt auch dafür, dass sicher alle Appetit bekommen!

Zuckerstangen-Sitzkartenhalter

Während des Weihnachtsfestes hast du sicher alle Hände voll zu tun. Wenn du eine einfache Sitzkarten-Idee suchst, die dir nicht nur Zeit, sondern auch Geld spart, ist dieser Trick genau richtig für dich! Mit dieser tollen Idee hast du einerseits eine dekorative Sitzkarte, andererseits können Zuckerstangen nach dem Festmahl verzehrt werden, oder als kleines Geschenk mitgenommen werden. Sicher wird sich jeder über diese kleine Aufmerksamkeit freuen! Du musst dafür einfach drei kleine Zuckerstangen zusammenkleben und eine festliche Schleife drumbinden. So einfach geht’s!

Zauberhafte Naturkerzen

Kerzenlicht darf beim Festessen nicht fehlen. Sie sorgt nämlich für eine warme, besinnliche Stimmung und hat einen schöneren Charme als viel zu helle Lampen. Mit dieser Idee bringst du auch ein bisschen Leben und grüne Natur auf den Esstisch. Für diese Idee brauchst du einfach grüne Blätter mit einer schönen Schleife um die Kerzen binden. Verwende größere Kerzen, damit du dir nicht ständig darüber Gedanken machen musst, das etwas anbrennt.
Weitere Tipps, wie du an Weihnachten sparen kannst, zeigt dir WikiHow: Spartipps zu Weihnachten

Weihnachtliche Serviettenringe

Unter DIY Tischdeko Ideen zu Weihnachten ist dieser Serviettenring einer der einfachsten und schönsten. Er hat absolut alles: festliche Farben, verbreitet weihnachtlichen Duft und sieht einfach super dekorativ aus! Diese Idee repräsentiert, dass du nicht viel Geld benötigst um der Dekoration auf dem Esstisch einen geschmacksvollen Look zu verleihen! Leg ein leckeres Glühweinrezept bei, damit die Zimtstangen nicht nur als Deko fungieren, sondern auch als kleines Geschenk zum Mitnehmen zu verstehen sind. Deine Gäste können dann zu Hause den leckeren Glühwein ausprobieren!

Sitzkarten mit Weihnachtskugeln

Diese auffälligen Sitzkartenhalter sin eine tolle Art, um den Weihnachtstisch ein bisschen aufzupeppen. Deine Gäste werden von der Idee sicher beeindruckt sein! Besorge verschiedene Weihnachtskugeln, die alle individuell sind, aber trotzdem miteinander harmonieren. Mit einem Kugelschreiber kannst du das Draht zu einer Spirale formen, schon kannst du die Kugeln handgeschriebenen Sitzkarten versehen. Diese extravagante Idee wird sicher für gute Laune sorgen!
Hast du Lust aus Europaletten Weihnachtsdeko zu basteln? Wir zeigen dir die besten Ideen: DIY Weihnachtsdeko Ideen aus Europaletten

Deko mit Einzweckgläsern

Es gibt keinen Anlass, wofür Einzweckgläser nicht als Deko verwendet werden könnten. Auch für DIY Weihnachtsdeko Ideen gelten sie als grundsätzliches Element für eine glanzvolle Dekoration. Füll sie einfach mit Kunstschnee, Beeren und Tannenzweigen, die winterliche Stimmung wird somit garantiert. Gerne kannst du auch in ein Glas mit Kunstschnee eine Kerze hineinstellen, diese sorgt für ein herzliches Ambiente!

 

Beeren-Serviettenringe

Serviettenringe und Sitzkarten in einem! Dieses niedliche Accessoire mit Beeren sorgt dafür, dass sich deine Gäste sehr einladend und gemütlich fühlen werden! Sie sind aber nicht nur eine schicke Weihnachtsdeko, sondern zeigen deiner Gäste, dass du dir Zeit genommen hast, damit jeder einen kleinen, persönlichen Beerenkranz auf den Teller hat. Klebe kleine Tannenzweige an den Kranz und versehe sie mit einem handgeschriebenen Namensschild. Sicher werden alle, diese nette Aufmerksamkeit schätzen!

Schwimmende Kerzen

Schwimmende Kerzen sehen sehr elegant aus! Sicher wird diese Tischdeko der Hingucker auf dem Weihnachtstisch! Für die Idee brauchst du runde oder eckige Gläser oder Vasen, Zierbeeren und schwimmende Kerzen. Kerzen bieten in jeder Hinsicht ein warmes Ambiente und sorgen für eine gemütliche Stimmung. Sicher wird sich jeder während des Festessenssuper wohlfühlen. Einem schönen Abend im Kreise der Familie und unserer Liebsten kann nichts mehr im Wege stehen!

Kerzengläser mit Tannenzapfen

Mit diesen glänzenden Kerzengläsern zauberst du die Winterlandschaft in die Wohnung. Für das Festmahl setzt sich die ganze Familie an den Tisch, eine schöne Deko ist also besonders wichtig. Für die DIY Idee brauchst du Kerzengläser, Kunstschnee und Tannenzapfen. Damit du dir wegen der Brenngefahr keinen Kopf machen musst, kannst du auch LED-Kerzen verwenden. Gerne kannst du das Glas mit Spitze gestalten, damit die Deko noch hübscher aussieht! Viel Spaß beim Basteln!

Rentier-Deko

Rentiere gehören zu DIY Weihnachtsdeko Ideen einfach dazu! Sie sind die Helfer des Weihnachtsmannes, also ist es eine nette Idee, wenn du sie als Deko kreierst! Erstens musst du eine kleine, oder eine größere durchsichtige Vase besorgen und die mit Kunstschnee befüllen. Die zwei Äste verkörpern das Geweih, die rote Weihnachtskugel die Nase. Gerne kannst du auch eine Lichterkette um das Geweih wickeln. Schon ist dein leuchtendes Rentier fertig, sicher wird es für Jung und Alt super gefallen!

Bunte Deko mit Tannenzapfen

Tannenzapfen kann man während eines schönen Spazierganges sammeln und sie schließlich wunderbar als Deko verwenden. Man braucht eigentlich nur ein wenig Kerativität und schon entstehen wahre kleine Schmuckstücke. Zudem kosten sie nichts, nur ein bisschen Bewegung! 🙂 Über einem Zeitungspapier kannst du die Tannenzapfen mit glänzenden Sprayfarben besprühen, eventuell auch mit Glitzer. Nach dem Trocknen musst du sie einfach in Vasen füllen! Sieht es nicht toll aus?
Für weitere zauberhafte DIY Weihnachtsdeko Ideen, besuche auch diesen Beitrag: Weihnachtsdeko selber machen


  •  
  • 746
  •  
  •  
  •  
  • 746
  •  
  •