DIYGeschenkeInspiration

Ein ungewöhnlicher Blumenstrauß mit eigenen Händen ist ein wunderbares Geschenk für Ihre Liebsten

Advert

Wenn Sie Ihren Prinzen oder die Frau Ihrer Träume entdeckt haben, dann gilt es, diese Beziehung zu pflegen … Denn allzu viele Beziehungen, die einst so hoffnungsvoll begonnen haben, scheitern am Alltag und daran, dass die anfängliche Aufmerksamkeit irgendwann nachlässt: Verleihen Sie Ihrer Beziehung neuen Schwung!

Dabei sind gerade wir Deutschen per se durchaus romantisch: Denn rund Zweidrittel glauben an die große Liebe fürs Leben, und rund 40 Prozent aller Frauen sogar an die Liebe auf den ersten Blick.

Die Liebe kann durchaus auch im Internet entdeckt werden. Denn laut einer statistischen Erhebung aus dem vergangenen Jahr haben 26 Prozent aller frisch Verliebten ihren Partner oder die neue Partnerin im Freundes- und Bekanntenkreis kennengelernt; danach folgen die Dating Seiten wie bestnotendating und Dating Apps bereits mit 23 Prozent!

Halten Sie Ihre Liebe frisch!

Leider „schlafen“ viele Beziehungen im Alltag ein wenig ein. Dabei wären kleine Aufmerksamkeiten und auch ungewöhnliche Geschenke so leicht. Denn es muss nicht immer ein Strauß blutroter Rosen sein, der zum Valentins- oder Hochzeitstag verschenkt wird. Wir stellen Ihnen im Folgenden einmal ein paar ungewöhnliche Sträuße vor und geben Ihnen Tipps, wie diese hergestellt werden:

Ein Strauß aus Obst

Sträuße aus Obst und Gemüse lassen sich mit Steckschaum und kleinen Spießen herstellen. Hierbei wirken zum Beispiel Erdbeeren wie blutrote Blütendolden und lassen sich Trauben – in Reihen aus 4 bis 5 Früchten – zu bunten Rispen aufspießen.

Dabei können Sie sich rein auf Früchte konzentrieren, können aber ebenso gut Früchte mit Gemüse, etwa kleinen Paprikaschoten, kombiniert werden. Ein wahrhaft ausgefallenes Geschenk und ein Hingucker obendrein.

Tatsächlich entwerfen findige Floristen und Bastelfreunde heute wahre Meisterwerke und Sie können einige ihrer Ideen für Ihr selbstgemachtes Bouquet ausleihen.

Dazu gehört dann auch:

Ein Strauß aus Süßigkeiten und Schokolade

Denn bereits aus bunten Dragees lassen sich – relativ einfach – bunte Blütenköpfe gestalten. Wer im Basteln weniger versiert ist, kann derartige Sträuße aber auch im Versandhandel kaufen.

Übrigens gibt es auch Fruchtgummi- oder Pralinen-Sträuße, wobei dann vor allem Naschwerk, das in bunte oder gar golden glitzernde Folien verpackt ist (dreimal dürfen Sie raten, welche Marke hier gemeint ist!) für echte Wow-Effekte sorgen und einen besonderen Reiz haben.
Also werde – statt in die Parfümerie oder zum Blumenladen zu gehen – doch mal selbst kreativ.

Denn selbst Männer freuen sich über einen Strauß. Jedenfalls dann, wenn der essbar und besonders gut bestückt ist. Zum Beispiel als

Strauß mit Fisch, Bier und anderen Spirituosen speziell für IHN

Advert

Dabei lassen sich zum Beispiel Weinflaschen mit einigen Blüten in einem Präsentkorb liebevoll anrichten; Bier- oder Weinflaschen können aber auch als zentraler Hingucker in einem „richtigen“ Strauß platziert werden.

Wer es noch ausgefallener mag, wählt statt einer Kombination aus richtigen Blumen und Wein oder Bier künstliche Blüten aus Salami, Trauben, Tomaten oder auch Fisch. Natürlich finden Sie interessante und ungewöhnliche Ideen für Präsentkörbe online.

Wie mache ich selbst einen essbaren Blumenstrauß?

Sie müssen nur die Initiative ergreifen und ein bisschen Fantasie zeigen. Denn essbare Sträuße lassen sich mit etwas Übung leicht selbst gestalten. Dazu geben wir Ihnen abschließend hier noch einige Tipps:

Am besten stöbern Sie zur Inspiration zunächst einmal in den sozialen Netzwerken wie Pinterest, wo Könner und Floristen ihre Kreationen – oftmals wahre Meisterwerke – vorstellen. Danach starten Sie dann mit Ihrem eigenen Entwurf.

Etwa dergestalt, dass Sie Ihnen aus einigen Pralinen – vielleicht durchaus noch in Kombination mit echten Blumen – einen hübsch aussehenden Biedermeierstrauß der etwas anderen Art zusammenstellen.

Wenn Ihnen zum Binden eines Straußes das Geschick fehlt, nehmen Sie Ihnen stattdessen einen Korb oder eine Schale als Unterlage. Die beginnen Sie dann mit Pralinen aufzufüllen, ehe Sie als einzelnen Hingucker eine Flasche Wein oder Likör dazustellen. Umso besser, wenn die Flasche eine ungewöhnliche Form hat.

Fortgeschrittene Bastelfreunde gestalten ihre Geschenke dann wirklich in Form eines Straußes. Etwa mit verschiedenen Käsespießen und Salamisorten, die wie exotische Blüten und Samen wirken und das „Grundgerüst“ darstellen. Wiederum in der Mitte findet dann als zentrales Element eine Flasche ihren Platz.

Ihr Einsatz entscheidet

Eine Mühe, die Ihnen Ihrer Schatz doch ganz sicherlich wert ist? Schließlich stellt jeder dieser essbaren Sträuße ein echtes Unikat dar. Drum ergreife die Initiative und zeige IHM – respektive IHR – Ihre Wertschätzung und Liebe.

Denn kleine, jedoch fantasievolle Geschenke erhalten nicht nur die Freundschaft, sondern auch eure Beziehung.

Sollte auch Ihr Budget so groß wie Ihre Liebe sein, können Sie den Sträußen natürlich auch mit Diamanten und funkelnden Edelsteinen einen ganz besonderen Glanz geben. Doch das ist eigentlich gar nicht nötig, denn auch jeder essbare Blumenstrauß stellt ein echtes Unikat und einen Liebesbeweis dar!

 

Advert