BeautyBefore - AfterDIY

Diese DIY Beauty Rezepte verraten, wie du immer gut aussehen kannst!

Perfektes Aussehen trotz Zeitnot! Folgende DIY Beauty Rezepte machen diesen Traum zur Wirklichkeit!

Frau zu sein, ist etwas ganz Besonderes! Doch Frauen haben es nicht immer leicht! Man möchte schön und gepflegt aussehen und dabei den täglichen Aufgaben und Pflichten gerecht werden. Eine perfekte Frisur und ein makelloses Make-up kostet jedoch nicht nur Geld, sondern auch Zeit. Zum Glück gibt es im Netz zahlreiche Tricks, wie man sich die tägliche Pflege und Schminkroutine erleichtern kann.
Für eine professionelle Hilfe bezüglich Haar- und Hautproblemen fehlt einem oft die Zeit. Bevor du aber ein Vermögen für teure Friseur- oder Beautyprodukte ausgibst, teste folgende Life Hacks, die dein Leben garantiert erleichtern werden! Dazu haben wir einfache und preiswerte DIY Beauty Rezepte für die häufigsten Probleme zusammengestellt!

DIY Beauty Rezepte zum Selbermachen

 

 

DIY Beauty Rezepte – Gesicht mit Sprudelwasser reinigen

 

Um die lästigen, schwarzen Pünktchen loszuwerden, ist eine gründliche Reinigung die wichtigste Regel. Die neuesten Beauty Erkenntnisse besagen, das Mineralwasser äußerst hilfreich bei der täglichen Gesichtsreinigung sein kann! Sprudelwasser gelingt in die tiefsten Poren, entfernt die Ablagerungen und spendet dabei auch noch Feuchtigkeit. Hört sich gut an, oder? Auf jeden Fall ist diese Alternative zu teuren Waschpeelings besonders effektiv und preiswert!

Perfekte Lippen

 

Mit diesem Trick schminkst du deine Lippen in den Fokus! Helle Farben eignen sich bestens für vollere Lippen, wobei eine Umrandung mit einem Lippleiner ein wahres Wunder bewirken kann! Mit einem weißen Lippleiner wird die Mitte des Mundes in einer Herzform aufgehellt. Um den Übergang leicht zu verwischen, kannst du einen Pinsel oder einfach deinen Finger verwenden. Schließlich werden die Lippen mit Lipgloss betont; durch diese Technik wird Licht reflektiert und die Lippen wirken voller!

Natürliches Bleaching mit Hausmitteln

 

Dank diesem leichten Trick kannst du mit einem Hollywood-Lächeln strahlen! Zahlreiche Zahnarztpraxen bieten lang anhaltende, effektive Behandlungen für Zahnaufhellung. Doch Backpulver verspricht gleiche Ergebnisse; Bleaching mit dem klassischen Hausmittel soll nicht nur günstiger, sondern auch schneller funktionieren! Dafür feuchtest du deine Zahnbürste leicht an, tauchst sie in Backpulver und trägst ihn auf deine Zähne auf. Die Zähne beschichtest du anschließend mit Alufolie und lässt das Pulver 5 bis 10 Minuten einwirken. Das Resultat: sichtbar weißere Zähne in kürzester Zeit. Aber Achtung! Verwende den Trick nicht allzu oft, denn regelmäßige Anwendung kann den Zahnschmelz schaden!

Weitere DIY Beauty Rezepte, wie sich Zähne natürlich aufhellen lassen, erfährst du HIER!