DekorationInspiration

So schenkt Deutschland Blumen!

Advert

Blumen sprechen ihre ganz eigene Sprache. Farbe und Duft zaubern Freude und Wohlbefinden ins Angesicht des Betrachters. Zuhause sorgen Blumen für Lebendigkeit und eine ansprechende, einladende Atmosphäre, als Dekoration für einen Anlass unterstreichen sie die Festlichkeit des Tages und als Geschenk sind sie nach wie vor ein Klassiker, um Anerkennung, Liebe, Zuneigung, Dank oder einen Glückwunsch wortlos auszusprechen. Blumen sind starke Symbolträger und übermitteln so Botschaften. Die rote Rose ist das Zeichen der Liebe, die Sonnenblume vermittelt Fröhlichkeit und ein Lächeln, die Tulpe bringt den Frühling. Blaue Blumen stehen für Treue. Die Symbolkraft kann praktisch jedem Anlass dienlich sein. Blumen versenden ist damit eine besonders schöne Art jemanden mitzuteilen, ich denk an dich und deinen besonderen Tag.

Anlässe um Blumen zu versenden

Der schönste Anlass um Blumen zu versenden, ist wohl ein Liebesgeständnis. Welche Frau träumt nicht davon, dass einmal der Bote an der Tür klopft und einen riesigen Strauß roter Rosen im Namen von Mr. X überreicht. Aber auch der Hochzeitstag von Verwandten oder Freunden ist ein guter Anlass, um Rosen zu versenden, wenn man leider verhindert ist. Üppige Sträuße kommen gut an bei Geburtstagen und als Gratulation zu Firmenjubiläen, Namenstagen, bestandenen Prüfungen oder Geschäftseröffnungen. Hier kann man wählen zwischen Sträußen mit einem einzigen Farbakzent oder einem wunderschönen Potpourri an Farben. Blumen versenden als Genesungswunsch, Dankeschön oder Verzeihung ist eine schöne Geste, um ehrliche Emotionen zu transportieren. Zwei Tage sind wohl echte Klassiker zum Blumen versenden: Muttertag und Valentinstag. Die Überraschung gilt bereits bei der Bestellung als gelungen! Die Freude, wenn die Blumensendung an der Tür übergeben wird, ist immer überwältigend und voller Dankbarkeit.

Dekorieren mit Blumen

Im Eingangsbereich von Arztpraxen, Kanzleien oder anderen Dienstleistern mit Rang und Namen gehört die Blumendekoration im Eingangsbereich und auf Schreibtischen zum guten Ton. Denn sie vermittelt Wertschätzung und ein herzliches Willkommen. Das Gleiche sollte man sich in seinem Zuhause auch gönnen. Mit Kreativität und ein bisschen Geschick zaubert man sich schnell selbst eine Wohlfühlatmosphäre. Blumenversand macht es sogar trotz Corona möglich, sein Zuhause jederzeit mit Blumen auszustatten. Die Wahl sollte hier auf farblich auf einander abgestimmte Blumensorten fallen. Nun kann man sich frisch ans Werk machen. Klassische Arrangements gelingen in Vasen. Hier gilt: Eine auffällige Vase braucht nur einen puristischen Strauß Blumen, einer schnörkellosen Vase steht aber auch ein üppiger Strauß. Statt eines Straußes kann man sich auch für ein Gesteck entscheiden. Alles, was man hierzu braucht, ist etwas Steckschaum und ein undurchsichtiges Gefäß, um den Steckschaum zu verstecken. Als Gefäße eigenen sich auch Gegenstände wie alte Töpfe, Stiefel, Backformen, Holzkisten oder Schalen. Damit wird das Blumenkunstwerk erst recht zum echten Hingucker.

Blumendekoration- ob puristisch oder üppig, immer ein Hingucker.

Der Kreativität kann man freien Lauf lassen. Sträuße oder Gestecke können kunterbunt oder einfarbig sein, hoch und länglich, gedrungen und rundlich oder vertikal. Es können viele kleine Einzelarrangements sein oder ein ausladendes Kunstwerk. Kleine Arrangements können zum Beispiel in kleinen Sahneflaschen oder Reagenzgläsern ihren Platz finden. Marmeladengläser können mit Schmuckband oder Acrylfarbe verziert und dann mit farblich passenden Blumen bestückt werden. Die DIY- Community in den sozialen Medien hält eine Menge an Tipps zum Nachmachen bereit. Der Vorteil beim Selbermachen: Man hat eine wirklich einzigartige Blumendekoration, die genau zu seinem Zuhause und man holt sich selbst Freude ins Haus.

Blumenversand- wie funktioniert das?

Es gibt eine reichhaltige Auswahl an vorgefertigten Sträußen oder man sucht sich einzelne Blumensorten aus. Ein Filter erleichtert die Auswahl und dient als Ratgeber und Wegweiser. Man kann Farbe, Preis, Anlass, Durchmesser des Straußes und Blumensorten kombiniert eingeben und erhält Vorschläge. Die Blumen aus dem Internetversandhandel sind in aller Regel absolut frisch und überstehen dank professioneller Verpackung den zum Teil deutschlandweiten Transport mit dem Paketdienst oder Lieferservice. Die Versandkosten sind nicht im Preis inkludiert. Mit speziellen Rabattaktionen und tagesaktuellen Angeboten kommt man aber dennoch schnell auf seinen Wunschpreis. Für ganz Eilige organisieren die Händler wie eh und je den Expressversand am gleichen Tag. Natürlich ist in der Bestellung auch jeweils das obligatorische Grußkärtchen inbegriffen, sofern man nicht anonym bleiben möchte. Preis und Bezahlvorgang sind für den Empfänger nicht nachvollziehbar. Blumen versenden ist damit besonders in Zeiten, in denen man verhindert oder beschäftigt ist, eine sehr gute Alternative, um anderen oder sich selber eine Freude zu schenken.

Advert