DekorationDIY

So machst du Game of Thrones Drachen Eier aus Gips! Super DIY Bastelidee.

So machst du Game of Thrones Drachen Eier aus Gips! Super DIY Bastelidee.

Die Fantasy-Fernsehserie Game of Thrones hat die Welt im Sturm erobert und das zu Recht: die charismatischen Schauspieler, die geniale Geschichte um Krieg, Intrigen, Liebesaffären und natürlich Drachen begeistern das Publikum auf der ganzen Welt. In diesem Artikel erkläre ich euch Schritt für Schritt, wie ihr magische Game of Thrones Drachen Eier aus Gips selber machen könnt.

DIY Games of Thrones Drachen Eier aus Gips

Waren wir nicht alle als Kinder von Dinos und Drachen begeistert? Wer hätte nicht gerne einen riesigen Dinosaurier oder einen feuerspeienden Drachen als besten Freund gehabt? Auch als Erwachsene üben die urigen Biester eine ungemeine Faszination auf uns aus. Die Buchreihe und Fernsehserie Game of Thrones wäre ohne Daenerys mächtige Drachen wirklich nicht das Selbe. Gespannt haben wir vor dem Fernseher gesessen und darauf gewartet, dass die drei Drachen endlich schlüpfen. Diese DIY Kerzenlichter bringen einen Hauch von Magie in eure Gärten.

DIY Game of Thrones Drachen Eier - DIY Kerzenlichter

1. Materialien

Für die Game of Thrones Drachen Eier benötigt ihr folgende Materialien:

  • Gips
  • Luftballons
  • einen Messbecher
  • einen Trichter
  • eine leere Wasserflasche
  • Handschuhe
  • goldene Acrylfarbe
  • einen breiten Pinsel
DIY Game of Thrones Drachen Eier- Materialien

2. Die Ballons aufblasen

Damit die Dracheneier die richtige Form bekommen, wird Gips in einen Luftballon gegossen. Als Erstes werden daher die Luftballons aufgeblasen. Das könnt ihr mit einer guten Pumpe oder einfach mit der Kraft eurer Lungen machen. Je größer ihr die Ballons aufblast, desto mehr Material werdet ihr brauchen. Für die Drachen Eier reicht es die Luftballons auf eine mittlere Größe aufzublasen. Die Ballons sollten nicht bis auf die maximale Größe aufgeblasen werden, da sie später mit Gips gefüllt werden.

DIY Game of Thrones Drachen Eier- Basteln mit Luftballons

3. Die Ballons zuklemmen

Damit die Luft nicht entweichen würde, verzwirbelte ich das Ende des Ballons, machte aber keinen Knoten, sondern klemmte das Ende mit einer Wäscheklammer ab. Dieser Trick ist wirklich super, denn so kann man den Ballon leicht wieder öffnen.

Game of Thrones Drachen Eier - DIY Bastelidee

4. Den Gips anrühren

Am besten benutzt ihr für diesen Schritt einen sauberen Messbecher. Für ein Drachenei braucht ihr 250g Gips. Es ist ratsam immer nur einen Portion anzurühren, der Gips wird sehr schnell fest und dann unbrauchbar. Stellt einen großen Trichter in die Öffnung der Wasserflasche und gießt das Gipspulver hinein. Ich nahm einen Holzlöffel zu Hilfe und drückte mit dem Stiel den Gips durch den Trichter.

Game of Thrones Drachen Eier - DIY Dekoideen

Als Nächstes kommt Wasser zum Gips. Für die richtige Konsistenz benötigt ihr ein Drittel so viel Wasser wie Gips, etwa 80ml.

DIY Game of Thrones Drachen Eier aus Gips selber machen

Nun heißt es schütteln! Verschließt die Flasche mit dem Deckel und schüttelt die Gipsmischung kräftig durch. Es sollten keine Klumpen entstehen. Tipp: Es ist wichtig, dass ihr ab jetzt schnell arbeitet, sonst wird der Gips fest. Sobald der Gips flüssig ist, wird er sofort in den Luftballon gefüllt.

DIY Game of Thrones Drachen Eier basteln

5. Den Gips in den Luftballon gießen

etzt schraubt ihr den Deckel von der Flasche und nehmt den Luftballon. Zieht das Ende des Ballons über die Flaschenöffnung, dabei drückt ihr den Luftballon zu, so dass keine Luft entweicht. Als Nächstes lasst ihr den Ballon los und dreht die Flasche um. Der Gips läuft nun in den Ballon. Drückt auf die Plastikflasche, damit die Mischung auch richtig herausfließt. Sobald der flüssige Gips in den Ballon gelaufen ist, macht ihr einen Knoten in den Ballon.

DIY Game of Thrones Drachen Eier - originelle Dekoideen