D.I.Y

DIY Dekoideen für ein herbstliches Ambiente zu Hause

Lange Herbstabende versetzen uns in eine bestimmte Stimmung, die Freizeit zu Hause verbringen zu wollen. Wir zünden Kerzen an, machen unsere Lieblingsmusik an und lesen ein Buch oder beschäftigen uns mit aktuellen Sachen. Wenn wir trotz des Regenwetters vor dem Fenster eine fröhliche Atmosphäre genießen wollen, sollten wir die Wohnung mit eigenhändig gefertigten Dekorationen schmücken.

In den Shops finden wir viele fertige Ausschmückungen, mit denen wir den Innenraum verzieren können. Diese von Hand gefertigten Akzente verleihen dem Interieur jedoch einen einzigartigen Charakter. Außerdem beeinflusst eine solche Aktivität, bei der wir uns entspannen können, indem wir etwas Kreatives tun, unsere Stimmung positiv. Wir leben in großer Eile, und ein solcher Moment nur für uns selbst, wenn wir etwas Schönes zaubern, wird ein ausgezeichneter Anlass sein, um Luft zu holen. Im Folgenden haben wir eine Handvoll beeindruckender, aber einfacher Ideen gesammelt, dank derer wir ein Arrangement schaffen, das perfekt mit der herbstlichen Aura vor dem Fenster harmoniert. Was werden wir brauchen? All die für diese Jahreszeit typischen Geschenke der Natur: Zapfen, getrocknete Blätter und Blumen und natürlich Kürbisse!

Herbstliche Akzent an der Wand

Beim Raumdekorieren lohnt es sich, eine gewisse Mäßigung beizubehalten. Machen wir die Herbstakzente zu einem Detail, das in der bestehenden Inneneinrichtung harmonisch wirkt, zu einem Element, das den Raum auffrischt, aber nicht alles auf den Kopf stellt. Beginnen wir also mit einer beeindruckenden, aber zugleich sanften Idee.

  • Herbst unter Glas

Dafür brauchen wir Hängerahmen mit Glasscheiben. Je nach der Ästhetik unserer Wohnung – modern oder eher traditionell – wählen wir Modelle in einem Metall- oder Holzrahmen. Legen wir getrocknete Blätter zwischen zwei Glasscheiben. Wählen wir Farbtöne, die zur Umgebung passen. Ein paar solcher Akzente über dem Esstisch oder über dem Sofa im Wohnzimmer sind eine ausgezeichnete Lösung. Solche Rahmen können auch zur Auffrischung der bestehenden Gallery Wall verwendet werden, wenn wir eine solche in unserer Wohnung haben. Die aus verschiedenen Mustern bestehende Komposition kann nicht nur mit getrockneten Blättern ergänzt werden, sondern auch mit herbstlichen Wandbildern. Die Natur in Form von Bäumen mit gelb-roten Kronen lässt das Wohnzimmer noch gemütlicher wirken.

  • Girlande aus Gaben der Natur

Wenn wir Interieurs im Boho-Geiste und Arrangements mögen, in denen der Geist der Freiheit herrscht, wird uns sicherlich ein weiterer Vorschlag für die Herbstdeko gefallen. Wir brauchen einen langen Stock, den wir bei einem Spaziergang im Park finden können, eine Juteschnur und Gaben der Natur – es liegt an uns, ob wir Zapfen oder Blätter wählen oder beides kombinieren. Aus diesen Gegenständen erstellen wir eine Girlande, indem wir mit Schnüren unterschiedlicher Länge Zapfen und Blätter an den Stock binden. Seit langer Zeit sind handgewebte Makramees sehr beliebt. Unser Vorschlag ist eine großartige Idee für die Herbstversion einer solchen Ausschmückung. Sie wird in einem skandinavischen Arrangement oder in einem im Öko-Geiste gehaltenen Interieur großartig aussehen.

  • Tischschmuck in Herbstfarben

Wir können die nächste Idee auf verschiedene Weise nutzen. Aber eins nach dem anderen. Der dritte Vorschlag, den wir vorbereitet haben, ist ein handgefertigter Tischschmuck. Um uns die Aufgabe etwas zu erleichtern, verwenden wir eine fertige Basis, d.h. einen Korbkranz, den wir einfach online bestellen oder im Blumenladen kaufen können. Wie bei früheren Ideen brauchen wir auch hier die Herbstgeschenke der Natur. Es hängt nur von unserer Fantasie ab, wie wir unseren Tischschmuck kreieren. Wir können getrocknete Blätter, Zapfen, Eicheln und Kastanien mit Heißkleber ankleben oder die Zweige einer Vogelbeere oder einer Wildrose einweben. Interessante Ergebnisse erhalten wir auch, wenn wir einige der Blätter mit Goldfarbe bemalen – vor allem, wenn wir unseren Schmuck auf den Tisch stellen und in die Mitte eine Kerze stellen, deren Flamme die goldenen Elemente zum Glänzen bringt. Wo sonst können wir diese Dekoration verwenden? Hängen wir sie an die Wand oder an die Haustür.

 

Auffällige Tisch- und Regaldekoration

Einer der beliebtesten Trends in diesem Herbst sind auffällig angeordnete Regale. Was meinen wir damit? Die Tatsache, dass die sich darauf befindlichen Gegenstände nicht zufällig liegen, sondern miteinander harmonieren und eine schöne Komposition bilden, als wären sie Stillleben niederländischer Maler. Bücher, die sich bisher in einem Regal stapeln, können auf mehrere Regale gestellt werden, indem man sie beispielsweise nach Größe oder Farbe der Einbände anordnet und in dem entstandenen Freiraum herbstliche Akzente platziert.

Ein Strauß getrockneter Blumen wird eine großartige Idee sein. Dies ist ein weiterer Trend, der derzeit sehr gefragt ist. Je nach Arrangement erstellen wir ihn in einer Glas- oder Tonvase. Ein solcher Strauß kann aus getrockneten Blumen, zum Beispiel Rosen, bestehen, aber wir können auch eine Komposition aus trockenen Zweigen von Sträuchern oder Vogelbeeren und Wildrosen mit ihren charakteristischen Früchten schaffen.

Eine interessante Idee, die wir als Alternative zu dieser Lösung oder als zweite Dekoration für den Tisch verwenden können, ist ein Blumenstrauß, der in einen hohlen Kürbis gelegt wird. Lassen wir letzteren in seiner natürlichen Farbe oder streichen wir ihn golden, wenn wir elegante Akzente im Glamour-Geiste mögen. Immer häufiger stellt man in die Regale auch kleine Bilder. Die Natur nimmt im Herbst herrliche Farben an, so dass zum Beispiel ein Blick auf einen Wald eine großartige Ergänzung der von uns angefertigten Dekorationen sein wird.

Der Herbst hat zwei Gesichter: golden und sonnig und regnerisch und kühl. Um dafür zu sorgen, dass in unserem Arrangement nur eine fröhliche Atmosphäre herrscht, sollten wir den Raum mit spektakulären Accessoires dekorieren. Tischschmuck, Sträuße, malerische Bilder von Natur und Girlanden verleihen den langen Abenden zu Hause eine ganz neue Qualität.