Inspiration

Atemberaubende Weihnachtsdekoration: Lebkuchenhaus lebensgroß

Atemberaubende Weihnachtsdekoration: Lebkuchenhaus lebensgroß

So kann man sein Haus in ein Weihnachtswunder verzaubern, ohne später wegen der großen Stromrechnung Kopfschmerzen zu bekommen: Lebkuchenhaus lebensgroß – die genialste Idee der Welt!

Atemberaubende Weihnachtsdekoration: Lebkuchenhaus lebensgroß

Während einer kleinen Fahrt in der Stadt und in den kleinen Dörfern in der Nähe können wir so märchenhafte Dekorationen sehen: Weihnachtsmänner, Schneemänner, Rentiere, kleine Glöckchen, Weihnachtsbäume und Lebkuchenfiguren, aber das, das ist einfach unglaublich! Seht ihr euch das lebensgroße Lebkuchenhaus  an!

Lebkuchenhaus lebensgroß - kreative Ideen mit Lebkuchen

source

Alle kennen die Geschichte von Hänsel und Gretel von den Gebrüdern Grimm. In Highland, California (USA) hat eine talentierte Künstlerin, Christine McConnell das Lebkuchenhaus der bösen Hexe ins Leben gerufen, indem sie das Haus ihrer Eltern auf eine sehr kreative Weise dekoriert hat.

 

 

Auf den ersten Blick scheint es eine ganz festliche und fröhliche Szene zu sein. Zuckerstangen zieren die Wände, Lutscher befinden sich entlang des Pfads, plus die Eiszapfen und das „ziegelgedeckte“ Dach geben dem Haus eine märchenhafte Stimmung.

Aber schaut ihr das Foto ein bisschen genauer  an, werdet ihr die besonderen Merkmale des Märchens entdecken!

 

 

Christine posiert elegant mit einer riesengroßen Zuckerstange und sieht genau so aus, wie eine Hexe. Ihre Nichten haben Hänsel und Gretel gespielt, die eben Brotkrümel auf dem Pfad lassen, damit sie zurückfinden können. Außerdem kann man ein kleines Mädchen, das nach Hilfe schreit oben in dem Fenster sehen, und seht ihr, auch die Lebkuchenmänner scheinen ein bisschen Angst zu haben.

 

 

McConell hat die Hausdekoration aus Schaumbretten gemacht. Sie hat eine Woche lang 15 Stunden pro Tag daran gearbeitet, ein Lebkuchenhaus lebensgroß anzufertigen, auch die Kostüme für „Hänsel und Gretel“ hat sie selbst genäht.

 

 

Christine, obwohl sie ein eigenes Zuhause in Los Angeles hat, dekoriert jedes Jahr das Haus ihrer Eltern, weil sie das meint, dass es traditioneller aussieht. Ihr Style hat immer großen Erfolg. Zu Halloween hat sie es mit einer gruseligen Deko ausgestattet. Wir sind ganz neugierig, was ihre nächste Idee wird!

 

Danke, dass ihr den Artikel „Atemberaubende Weihnachtsdekoration: Lebkuchenhaus lebensgroß“ gelesen habt, wenn er euch gefallen habt, teilt ihn mit euren Freunden!

Weitere tolle Beautytipps, Rezepte, Bastelanleitungen und Dekoideen findest du auf unserer Seite diydekoideen.com Schau doch vorbei!