Diese DIY Fasching-Partydeko Ideen werden dich umhauen!

Diese DIY Fasching-Partydeko Ideen werden dich umhauen!

  •  
  •  
  •  
  •  

Mit diesen DIY Fasching-Partydeko Ideen ist der Spaß garantiert!

 

DIY Fasching-Partydeko Ideen

Während der Karnevals- bzw. Faschingszeit kann sich auch deine Wohnung verkleiden! Wenn du eine Faschingsparty planst, weißt du sicherlich, dass eine einfallsreiche Deko ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitung ist. Neben leckeren Knabbereien, Musik und Kostümen, spielt die Dekoration eine entscheidende Rolle, wenn es um die gute Stimmung geht! Damit deine Party ein voller Erfolg wird, musst du nicht unbedingt teure Dekoartikel kaufen! Mit folgenden einfachen Anleitungen und dekorativen Materialien kannst du auch selber deine Wohnung verzieren! 
Glänzende, schimmernde und intensive Farben sorgen garantiert für eine fröhliche Stimmung! In der Faschingszeit ist allerdings alles erlaubt! Deshalb kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und fantasievolle Einzelstücke selber basteln! Neben Konfetti und Luftballons gibt es auch einige wirklich spritzige Ideen, die auf jeder Party oder Mottoparty alle begeistern werden. So kannst du zum Beispiel mithilfe eines Luftballons eine Schale aus Konfetti basteln oder den Eingang des Wohnzimmers bzw. des Kinderzimmers zu einem richtigen Burgtor zaubern! Lass dich von folgenden DIY Fasching-Partydeko Ideen inspirieren! 

 

Bunte Luftballons mit Krepppapier

 

Bunte Farben machen lustig! Diese Idee ist ein klarer Beweis, dass man auch mit einfachen Materialien geschmackvoll dekorieren kann! Verwende dazu bunte Luftballons und fixier sie an der Wand oder an die Decke (mit Klebeband oder indem du sie zusammenbindest und zum Beispiel an die Gardinenleisten hängst). Für den tollen Effekt ordne die Farben nebeneinander und verwende gleichfarbiges Krepppapier! Nachdem du das Krepppapier an den Luftballons geklebt hast, musst du sie nur noch drehen und auch unten fixieren! Die Deko ist auch bestens für Kindergeburtstagen geeignet!

DIY glitzernde Pinata 

 

Eine Pinata ist das absolute Highlight auf einer Faschingsparty! Es gibt zahlreiche Ideen, wie man eine Pinata basteln kann und welche Farben man dazu verwenden sollte. Allerdings eignen sich glänzende Akzente zum Fasching am besten! Die Pinata kannst du entweder mit Konfetti oder Bonbons füllen! Wie du sie selber basteln kannst, zeigt dir diese Anleitung: Eine Pinata Basteln
Weitere kreative Pinatas findest du auch in diesem Beitrag: 35 Pinata Ideen

Kerzengläser mit bunten Masken schmücken

 

Kerzen sind für jede Veranstaltung ein passendes Dekoelement. Gleichzeitig fungieren sie als schöne Dekoration und bieten ein stimmungsvolles Licht. Dazu kannst du einfache, durchsichtige Gläser oder Marmeladengläser verwenden und diese nach deinem eigenen Geschmack verzieren. Für eine Faschingsparty sind dementsprechend bunte und glitzernde Konfettis geeignet. Aus buntem Dekopapier kannst du ebenso kleine Masken schneiden und sie an die Gläser kleben!
Weitere Ideen, wie du Weckgläser dekorieren und nutzen kannst, zeigen wir in diesem Beitrag: DIY Bastelideen mit Weckgläsern, die immer für eine Überraschung sorgen! 

DIY Konfetti-Schale

 

Von diesem kleinen Meisterwerk werden deine Partygäste mehr als begeistert sein! Keiner wird glauben, dass du es ganz alleine gebastelt hast! Die farbenfrohe Schale eignet sich bestens als kleine Aufbewahrung für Knabbereien! Alles, was du für das Basteln benötigst, sind Luftballons, Konfetti, eine Glasschale, Klebstoff und einen Pinsel. Erstens wird der Luftballon aufgeblasen und mit Klebstoff beschichtet. Leg den Ballon in die Glasschale, damit er nicht wegrollt und der Konfetti schön trocknen kann. Trage mehrere Schichten Klebstoff und Konfetti auf den Ballon auf. Wenn eine dicke Schicht entstanden ist, lass den die Konfettischale härten. Nach dem trocknen kann der Ballon einfach mit einer Nadel geplatzt werden! Fertig ist deine kreative Deko-Schale aus Konfetti!

Glitzernde Luftballons

 

Luftballons dürfen von keiner Party fehlen! Wenn dir einfache, bunte Luftballons zu langweilig sind, probier diese Idee! Dafür werden dursichtige Latex-Luftballons vor dem Aufpusten einfach mit glitzernden Konfetti gefüllt. Als Ergebnis kriegst du bunte, glänzende Dekorationen, die sicher nicht jeder haben wird! Wusstest du, dass man auch Konfetti selber herstellen kann? So einfach geht es: Konfetti selber machen

Konfetti-Sticks selber machen

 

 

Auch Konfetti Sticks sind beliebte Spaß- bzw. Dekoutensilien für Mottopartys! Mit folgenden Materialien kannst du deine eigenen Konfetti Sticks in Handumdrehen herstellen! Dazu benötigst du: Strohhalme, Konfetti, Glitzer, einen Tacker und Klebstoff. Wenn dir alles bereitsteht, wird eine Seite des Strohhalms zugetackert. Nun kannst du den Strohhalm nach Lust und Laune mit buntem Glitzer und Konfetti füllen. Als Letztes wird auch die andere Seite zugemacht. Fertig sind deine eigenen DIY Konfetti Sticks!

Deko mit venezianischen Masken

 

Venezianische Masken sind wunderschöne Dekorationen zu Fasching. Wenn du sie nicht tragen möchtest, kannst du sie einfach als Deko einsetzen! Die bunten, attraktiv bemalten Masken sind perfekte Accessoires für die Faschingsparty! Für die prachtvolle Tischdeko wird eine glänzende Schale mit winterlichen Pflanzen, bunten Dekofedern, Kerzen und der Maske verziert. Die Deko kannst du entweder auf den Servier- oder auf den Esstisch stellen! Deine Gäste werden von deiner Kreativität sicher noch lange schwärmen!
Weitere Party Deko Ideen zum Selbermachen gibt es auch in diesem Beitrag: Hier findest du die weltbesten Party Deko Ideen zum Selbermachen! 

Pinke Flamingos selber machen aus Seidenpapier

 

Die pinken Flamingos erobern gerade die Welt! Man findet sie aus T-Shirts, auf Bettwäschen, als Tapeten auf Wänden, also sehen die bunten Tierchen so ziemlich überall cool aus! Warum sollte man sie also nicht auf der Faschinsparty als Gast haben? Entzückende pinke Flamingos lassen sich in der gewünschten Größe super leicht alleine basteln! Dazu benötigst du pinkes Seidenpapier, Dekopapier, schwarzes und pinkes Glitzerpapier, und Klebstoff. Schneide aus dem Papier die Silhouette des Flamingos aus, beklebe eventuell beide Seiten mit Glitzerpapier. Für einen besseren Halt kannst du die Beine mit dicken Holzstäbchen stabilisieren. Der Körper des Flamingos wird mit dem Seidenpapier beklebt. Wenn alles getrocknet ist, kannst du deinen selbst gebastelten Flamingo auf einen umgedrehten Blumentopfuntersetzer kleben. Verwende dazu Heißkleber! Eine Silhouette kannst du einfach im Internet herunterladen!

Burgtor Deko 

 

Verwandle dein Heim zur schönsten Ritterburg aller Zeiten! Deiner Kreativität sind bei diesem tollen Projekt keine Grenzen gesetzt! Aus Dekopapier, Pappe und Tapete mit Steinoptik kannst du das Tor mit deinen Kindern selber basteln. Der Türrahmen wird dementsprechend mit der Tapete beschichtet. Die Fackeln werden aus Dekopapier gebastelt, bzw. die Flamme mit Farbe verschönert. Aus Kartonpapier wird anschließend die Brücke gefertigt. Um das Gesamtbild zu perfektionieren, kannst du aus blauem Krepppapier lange Streifen schneiden und unter der Brücke platzieren. Jede Burgmauer ist ja schließlich mit Wasser umgeben! Fertig ist dein eigenes Burgtor! Für eine Mottoparty am Fasching ist diese Deko einfach perfekt!

Discokugel selber basteln aus CD-Scheiben

Zu einer Faschings-Party gehört auch eine strahlende Discokugel! Diese lässt sich, auch wie viele andere DIY Fasching-Partydeko Ideen, selber machen! Wenn du zum Beispiel alte CD-s hast, die du gerne wiederverwenden möchtest, bietet dieses Projekt eine tolle Idee. Eine einfache weiße Laterne, die du in einem Dekoshop oder im Internet besorgen kannst, wird mit kleinen CD Stückchen beklebt. Zerschneide dafür deine alten CD-s und beklebe mit ihnen die Laterne mithilfe einer Heißklebepistole. Somit fehlt für die Disco-Stimmung nichts mehr! Die Laterne wird die Lichter auf einer tollen Art widerspiegeln und sorgt für einen außergewöhnlichen Lichteffekt! DIe detaillierte Anleitung findest du hier: Disco-Kugel selber machen

Leuchtende Ballons

 

Überrasch deine Faschingsgäste mit dieser tollen, leuchtenden Deko! Eine gute Stimmung ist mit diesen bunten Luftballons garantiert! Alles, was du dafür benötigst, sind spezielle LED-Luftballons mit Helium gefüllt, oder ganz normale Ballons und Leuchtsticks. Knicke die Leuchtsticks und leg sie in die Luftballons, puste anschließend die Ballons auf. Je nach Qualität leuchten die Sticks unterschiedlich lang. Eine einfache Idee mit großem Effekt!

Glitzernde Tischdeko mit Pfauenfedern

 

Wenn du mit deiner Deko elegante, dezente Akzente setzen möchtest, ist diese Tischdeko eine perfekte Wahl. Im Dekoshop kannst du Pfauenfedern besorgen und auch bunte Dekosteine gibt es im Bastelshop oder im Internet. Füll die schönen Steinchen in Weingläsern und stell eine LED-Kerze in die Mitte. Für ein besonderes Stimmungslicht hast du hiermit schon gesorgt. Der absolute Hingucker wird aber der Strauß aus glitzernden Pfauenfedern. Besprüh die Ränder der Federn mit Glitzerspray oder verziere sie, indem du sie mit Glitzerklebstoff verschönerst. Das Ergebnis wird sich sehen lassen!

Lustige Party-Hütchen für deine Gäste 

 

Diese süßen, bunten Hütchen werden deine Gäste lieben! Sicher werden dich auch einige Bekannte besuchen, die keine Zeit für ein passendes Kostüm hatten. Deshalb ist es wichtig, dass du als Gastgeber eine nette kleine Aufmerksamkeit vorbereitest. Die Hütchen sind ganz leicht selbst zu basteln: du brauchst dafür Pappe, Klebstoff, Dekopapier und bunte Bommel. Eventuell kannst du Gummibänder in die lustige Kopfbedeckung kleben, damit sie perfekt sitzen! Sicher findest du unter diesen DIY Fasching-Partydeko Ideen deinen Favorit!
Um tolle Kostüme selber zu machen, findest du auch hier wirklich kreative Ideen, wie zum Beispiel das Quallenkostüm: Mit diesen Ideen kannst du originelle Faschingskostüme selber machen!
WikiHow gibt dir nützliche Tipps, wie du eine tolle Party veranstalten kannst: Eine tolle Party veranstalten


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •