DIY Dekoidee basteln mit Kleinkindern - Frühlingsdeko basteln mit Kaffeeuntersetzern

DIY Dekoidee basteln mit Kleinkindern – Frühlingsdeko basteln mit Kaffeeuntersetzern


DIY Dekoidee basteln mit Kleinkindern – Frühlingsdeko basteln mit Kaffeeuntersetzern

 

 

Kaffeeuntersetzer versprühen einen Hauch von Nostalgie: ein Rendezvous bei einer Tasse Cappuccino im Café an der Ecke, ein Stück Torte mit Sahne, verliebte Blicke, Frühlingsgefühle eben. Heute werden Kaffeeuntersetzer leider nicht mehr so oft benutzt, doch mit ein wenig Kreativität lässt sich wirklich süße Deko aus ihnen basteln. Beim Basteln der nostalgischen Blumen aus Kaffeeuntersetzern können deine Kinder gerne mithelfen, das Papier aussuchen, die Untersetzer aus Papier mit Wasserfarben bemalen und sich beim Umgang mit Kleber und Schere üben. Mein Projekt DIY Dekoidee basteln mit Kleinkindern – Frühlingsdeko basteln mit Kaffeeuntersetzern sieht aufwendig aus, ist aber ganz leicht nachzumachen.

DIY Dekoidee basteln mit Kleinkindern - Frühlingsdeko basteln mit Kaffeeuntersetzern

1. Materialien

Ein Besuch im Bastelladen dauert immer länger als man eigentlich im Voraus gedacht hat, doch es lohnt sich wirklich. Man entdeckt so viele schöne Dinge beim Stöbern durch Stapel von Bastelpapier und auch ein Blick auf jedes noch zu niedrige Regal lohnt sich. Beim Vorbeigehen an einem Regal sprangen mir diese entzückenden Kaffeeuntersetzer ins Auge und ich nahm direkt zehn Stück mit. Das filigrane Lochmuster wäre geradezu perfekt für romantische Blumen, erinnert es doch an zarte Kirschblüten im unschuldigen Weiß. Ich kaufte ein paar Bögen gemustertes Bastelpapier und hatte schon eine klare Idee im Kopf. Es sollten zauberhafte Blüten aus Kaffeeuntersetzern werden.

Um mein Projekt DIY Dekoidee basteln mit Kleinkindern – Frühlingsdeko basteln mit Kaffeeuntersetzern nachzubasteln brauchst du:

  • Kaffeeuntersetzer
  • Bastelkarton mit verschiedenen Mustern
  • Bilderrahmen
  • Bambus-Spieße
  • Kleber
  • Schere
  • Zirkel
  • grüne Acrylfarbe
  • Pinsel
Frühlingsdeko basteln mit Kaffeeuntersetzern und Bastelkarton

2. Die Bambus-Spieße bekommen Farbe

Ich hatte Bambus-Spieße, die eigentlich für Sushi oder als Schaschlikspieße gedacht sind, bereits im Haus. Für meine Blumen aus Kaffeeuntersetzern waren die Holzspieße ideal! Auf das flache Ende lassen sich Blumen leicht aufkleben, das dicke Holzende gibt den Blüten Halt und man kann die Blümchen leicht in einen Blumenkasten mit Erde stecken. Als Erstes bemalte ich die Spieße von allen Seiten mit grüner Acrylfarbe und ließ sie auf der Fensterbank trocknen, damit die Farbe besser deckte, bepinselte ich die Bambus-Spieße mit einer zweiten Schicht Acrylfarbe. Die Spieße legte ich zum Trocknen auf Seite und widmete mich den Blüten.

DIY Bastelidee mit Bambus-Spießen

3. Die Blüten basteln

Für das Innere der Blüten wählte ich Bastelkarton mit romantischem Muster. Als Erstes suchte ich das passende Papier aus: Ich entschied mich für mit Schmetterlingen und Vögeln bedrucktes Papier, Blumenmuster und Bastelkarton mit hübschem Glitzer. Damit die Blüten auch die richtige Größe bekommen würden, vermaß ich als Nächstes den inneren Kreis eines Kaffeeuntersetzers mit dem Zirkel und zeichnete einen Kreis auf den Bastelkarton, dann schnitt ich diesen aus. Zum Schluss klebte ich die bunten Kreise auf die Kaffeeuntersetzer.

Frühlingsdekorationen basteln mit Kleinkindern

4. Die Blätter ausschneiden

Ich wählte für die Blätter einen mit bunten Pünktchen gemusterten Bastelkarton aus und fertigte zuerst eine Schablone für ein längliches Blatt an. Für jede Blüte schnitt ich zwei grüne Blätter aus. Die Stiele für die Blüten auf dem Bild sollten aus einem schmalen Streifen Bastelkarton bestehen, den ich zuschnitt und auf Seite legte, denn als Nächstes wollte ich mit dem Bilderrahmen arbeiten. Für diese Idee braucht es kein vollständiger Bilderrahmen zu sein, denn die Scheibe wird ohnehin herausgenommen werden.

Blumen aus Kaffeeuntersetzern basteln

5. Den Bilderrahmen vorbereiten

Ein alter Bilderrahmen ohne Glas oder Plastikscheibe sollte wirklich nicht auf dem Müll landen, man kann so viel daraus machen. Für mein Bastelprojekt DIY Dekoidee basteln mit Kleinkindern – Frühlingsdeko basteln mit Kaffeeuntersetzern wollte ich ein dekoratives Bild gestalten. Ich hatte einen alten Bilderrahmen, dessen Scheibe schon vor Jahren zerbrochen war, in der Kammer und beschloss ihn zu verschönern. Als Erstes nahm ich den Rahmen auseinander. Den Holzrahmen kann man nach Belieben bemalen und mit Glitzer oder Steinchen dekorieren. Für mein Projekt beschloss ich den Rahmen in der originalen Farbe zu verwenden. Die Rückseite des Rahmen nutzte ich als Schablone. Ich schnitt gemusterten Bastelkarton auf die richtige Größe zu und setzte ihn in den Rahmen ein.

DIY Bild mit Blumen aus Kaffeeuntersetzern

6. Das Bild gestalten

Endlich konnte ich mein Bild gestalten! Als Erstes wählte ich Papierblumen aus und arrangierte sie solange auf dem Hintergrund, bis ich zufrieden war, dann schnitt ich die Stiele zu und klebte sie. Als Nächstes trug ich Kleber auf die Rückseite der Blüten auf (am besten verwendet man beim Basteln mit Kleinkindern einen Klebestift). Zum Schluss befestigte ich auch die grünen Blätter mit dem Klebestift auf dem Bild. Da die Scheibe des Rahmens entnommen wurde, kann man die Blüten auch über den Holzrahmen kleben.

Frühjahrsdeko aus Kaffeeuntersetzern

7. Das fertige Bild aufstellen

Ist das Bild aus Kaffeeuntersetzer-Blumen nicht hübsch geworden? Mit dem romantischen Bild mit Blumen- und Vogelmuster kann der Nachttisch dekoriert werden oder man kann es auf das Bücherregal stellen. Das selbstgebastelte Bild ist nicht nur eine schöne Frühjahrsdeko, sondern auch das perfekte Geschenk zum Muttertag oder für Omas Geburtstag.

DIY Blumendeko basteln mit Kindern

8. Die Bambus-Spieß-Blumen basteln

Die Bambus-Spieße waren in der Zwischenzeit getrocknet, daher konnte ich weiterbasteln. Ich trug als Erstes Kleber auf das breite Ende des Spießes auf und drückte dieses auf die Rückseite einer Blüte, dann klebte ich die grünen Blättchen am Stiel fest. Zum Schluss ließ ich den Kleber gut trocknen und war mit meinem Projekt DIY Dekoidee basteln mit Kleinkindern – Frühlingsdeko basteln mit Kaffeeuntersetzern fertig!

DIY Blumen aus Bambus-Spießen und Kaffeeuntersetzern

Die süßen Blumen sind eine wirklich hübsche Deko und wirken besonders gut in einem leeren Wasserglas, einer kleinen Vase oder in einem Stifthalter. Wie du den niedlichen Osterhasen auf dem Bild nachbasteln kannst, erkläre ich dir in diesem Artikel. An einem regnerischen Tag, verteile doch die Kaffeeuntersetzer-Blumen in deinem Haus und schick deine Kinder mit einem Körbchen „Blumen pflücken“! Da verschwindet die schlechte Laune und deine süßen Mäuse werden dir strahlend ihre Sträuße schenken.

 

Süße DIY Kaffeeuntersetzer-Blumen

Hast auch du Lust bekommen wieder etwas zu basteln? Dann schau dir doch unsere anderen Artikel an! In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du dekorative Rosenschalen aus Knitterpapier fertigen kannst. Auch bei diesem Bastelprojekt dürfen schon die ganz Kleinen fleißig mithelfen. Möchtest du gerne süße Häschen zu Ostern basteln? In diesem Artikel erkläre ich dir, wie du aus alten Klopapierrollen süße Osterhasen und Küken zaubern kannst. Stilvolle Dekoideen zu Ostern stellt dir meine Kollegin Klaudia in ihrem Beitrag vor. Ich wünsche dir viel Freude beim Nachbasteln!

Susi von diydekoideen


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •