Selbst gemacht ist schöner! DIY Bastelideen - Einladungskarten Hochzeit

Selbst gemacht ist schöner! DIY Bastelideen – Einladungskarten Hochzeit

Gefällt dir dieser Artikel? Bitte unterstütze uns und teile ihn! 🙂
  •  
  •  
  •  
  •  

DIY Bastelideen – Einladungskarten Hochzeit
Hier findest du die Einladungskarte deiner Träume!

 

DIY Einladungskarten zur Hochzeit

DIY Bastelideen – Einladungskarten Hochzeit: Einladungen dienen einerseits zur Information, andererseits sind sie die schönste Ausdrucksform der Persönlichkeit eines Paares, die schon Monate vor der Feierlichkeit die Gäste erreichen. Sie bekommen nämlich nicht nur die tolle Nachricht, dass zwei Menschen ihr Leben für immer miteinander verbinden, sondern auch einen Vorgeschmack für die Hochzeit. Es gibt mittlerweile zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, die auch das Thema des großen Tages andeuten können. Ihr könnt euch zum Beispiel für einen romantischen, floralen, klassischen oder rustikalen Look entscheiden. Ebenso könnt ihr euch entscheiden, die Karten selber zu machen.
Euer persönlicher Geschmack gibt der Karte eine romantische Note, wobei ihr euer künstlerisches Talent beweisen könnt! Was könnte eure Gäste mehr erfreuen, als selbst gebastelte, süße Hochzeitseinladungen? Oft benötigt ihr nur wenig Material, um einen bezaubernden Look zu kreieren. Hier steht euch eine riesige Auswahl zur Verfügung. Inspiriert euch von den folgenden, „DIY Bastelideen – Einladungskarten Hochzeit“ und bereitet euren Gästen mit personalisierten Karten eine ganz besondere Freude!

Worauf du bei der Adressierung der Einladungskarten aufpassen musst, findest du hier: Wie adressiert man richtig?

Suchst du eine tolle Tischdeko Idee für deine Hochzeit? Hier findest du sicherlich die Besten: Tischdeko für eine tramhaufte Hochzeit

Rustikal mit Spitze

 

Für eine rustikale Hochzeitskulisse ist diese Einladung perfekt. Punktet bei euren Gästen mit diesen schicken Karten aus Spitze und natur-Papier. Das Papier könnt ihr in jedem Bastelladen oder Schreibwarengeschäft besorgen und es mit den passenden Text, mit sorgfältig ausgewählter Schrift bedrucken. Zudem benötigt ihr Spitze, die ihr nach eurem persönlichen Geschmack formen könnt. Zuletzt braucht ihr nur eine dünne Naturschnur, die die Einladung mit der Spitze umschließt. Mit dieser Idee bekommt ihr eine erstklassige Karte, die alle Gäste bewundern werden!

Rustikale Dekoideen für eure Hochzeit findet ihr hier: Rustikale Dekoideen

Goldige Hochzeitseinladung

 

Diese Einladungskarten strahlen in Gold, eine klassische Variation, die mit selbstgemachten, goldenen Blattabdrucken für einen edlen Stil sorgen. Für dieses Projekt braucht ihr schwarzes und weißes Papier, ein Linear, einen Bleistift, Blätter und Goldspray. Druckt zuerst den fertigen Text auf das weiße Papier. Dann kommt eure Kreativität ins Spiel! Sprüht die Blätter mit goldener Farbe und bedruckt die Kanten der Karten. Wenn sie trocken sind, könnt ihr sie ausschneiden. Aus dem schwarzen Papier faltet ihr einfach Briefumschläge und dekoriert sie mit der gleichen, glänzenden Technik. Fertig ist euer Edelstück!

Für mehr Fotos besuche DIY Bastelideen – Einladungskarten Hochzeit

Liebesfoto-Einladung

 

Diese tolle Idee gehört sehr vielen zu den Favoriten. Sicherlich gibt es zahlreiche Fotos in eurer gemeinsamen Mappe, auf der ihr einfach umwerfend ausschaut. Falls nicht, lässt einfach einige von einem Profi-Fotografen machen, denn von schönen Fotos kann ja nie genug geben! Mit einem Bildbearbeitungsprogramm schreibt ihr eure Namen und die wichtigsten Infos auf das Bild, auf der hinteren Seite kann dann der erweiterte Einladungstext platziert werden. Vorsicht! Wenn euer Drucker die Fotos nicht qualitätsvoll ausdrucken kann, bringt sie lieber in ein Foto-Geschäft, denn eine klare, perfekte Qualität ist unerlässlich! Mit kleinen Strass-Steinen oder Glitzerspray könnt ihr die Einladung schmücken.

Vintage-Einladung

 

Wenn ihr eine Vintage-Hochzeit plant, passt dieser Look einfach ausgezeichnet. Ihr braucht Naturpapier, hellgelbes Farbenpapier, Naturseil, Spitze, Sackleinen, Perlen und Herzenforme aus Holz. Wenn ihr das Papier mit eurem Text fertig beschriftet habt, kann der Bastelspaß losgehen. Verwendet am besten Heißkleber, aber trägt nie zu viel auf, sonst könnt ihr schnell die kleine Meisterwerke bekleckern. Ihr müsst einfach alles, der Reihe nach auf eure Karte kleben, und am Ende das Sackleinen rumbinden. Falls ihr keine Holzherzen mit Mr. & Mrs. Beschriftung findet, könnt ihr diese, einfach mit einem schwarzen Stift nachmachen.

Fotodose

 

Diese Idee ist unter den DIY Bastelideen – Einladungskarten Hochzeit, ein echtes Unikat. Die Einladung ist nicht nur auf einer speziellen Art mit Informationen versorgt, sondern beinhaltet tolle Fotos, die die Gäste einfach lieben werden! Wenn ihr euch für diese Variante entscheidet, gibt ihr eurer Familie, Freunden und Bekannten einen unbeschreiblich tollen Einblick in euer kleines Leben bzw. eure Erinnerungen. Diese kleine Überraschung werden sicherlich alle gerne, auch noch nach der Hochzeit in die Hand nehmen. Für diese Idee müsst ihr einfach nur das Döschen besorgen, dies könnt ihr im Internet, im Baumarkt oder im Bastelladen, und hartes Kartonpapier. Aus dem Karton schneidet ihr Kreise, und beklebt die eine Seite mit den Fotos und die andere Seite den Text. Die Kreise könnt ihr einfach mit Nadel und Faden zusammennähen.

Hier findet ihr weitere außergewöhnliche Hochzeitseiladungen!

Für die, die es amüsant mögen

 

Selbstgemachte Einladungen besitzen einen äußerst besonderen Charme. Für Paare, die ihren Gästen ein bisschen Humor zutrauen, ist diese Idee perfekt und der Überraschungseffekt gelingt hundertprozentig! Wählt eine Farbe für den Luftballon aus, und aus Farbenpapier und Karton könnt ihr die Karte basteln. Um die Ballone professionell zu beschriften, bestellt ihr sie am besten im Internet, mit eurem individuellen Text. Wenn ihr alles fertig habt, müsst ihr die Luftballons einfach auf die Karte kleben und sie in einem Briefumschlag versenden. Eure Gäste werden über diese extravagante Idee überglücklich sein!

Kalender Einladungskarten Hochzeit

Den schönsten Tag eurer Liebe könnt ihr mit dieser kreativen Einladung ausgezeichnet darstellen! Ein Pluspunkt für diese Idee ist, dass die Gäste auf der Karte den ganzen Monat zur Überblick bekommen und sich so, zeitlich und gedanklich auf eure Hochzeit vorbereiten können. Im Bastelladen könnt ihr die Monatsblätter (die zur Selbstgestaltung eines Kalenders dienen) beschaffen und mit einem Herzen-Stempel euer Datum markieren. Ein toller Text und ein Tolles Foto machen das Gesamtbild perfekt!

Bezaubernde Perlenmuschel

 

Diese schöne Einladung lässt das Herz schmelzen. Ihr könnt sie für eure traumhaft schöne Strandhochzeit wählen, oder auch einfach so, denn eine tolle 3D Muschel sieht einfach hinreißend aus! Alles was ihr für die Muschel braucht, sind härtere und dünnerer Papiersorten, einen Drucker und jede Menge Phantasie. Ob Rosa oder Blau, oder schöne Naturfarben, alles liegt ganz an euch, wie ihr eure persönliche Einladung gestaltet. Ein kleiner Tipp: klebt einfach eine schöne Perle in die Mitte, damit wird ihr bei den Gästen sicher punkten!

Seesternchen-Einladung

 

DIY Seestern Einladung zur Strandhochzeit

Eine entzückendere Einladung habt ihr sicher noch nicht gesehen. Sie eignet dich besonders für Paare, die eine wundervolle Hochzeit in Seemanns-Stil planen, jedoch sie nicht mit dem strengen Gesetz der Weiß-Blau Farben gestalten möchten. Naturfarben und Weiß widerspiegeln den Sand am Ufer und das Sprudeln der Wellen, der weiße Seestern macht das Ergebnis sensationell! Für das Basteln benötigt ihr Papier, eine schöne, etwas dickere Schleife, eventuell Sackleinen, Perlen und Seesterne (natürlich keine echten). Die Materialien sind natürlich beliebig anwendbar! Diese Einladungskarten sind süße, kleine Hingucker, die jeder bewundern wird!

Flaschenpost

 

Ihr seid mit Sicherheit kein langweiliges Paar und aus diesem Grund gehört es sich auch, sich eine wirklich außergewöhnliche Idee für die Einladungskarten auszudenken. Mit dieser Idee habt ihr aus jeder Sicht gewonnen; diese edle Flaschenpost ist gleichzeitig auffallend und elegant. Für die Nachricht benötigt ihr etwas dünneres Papier, damit es gut aufrollbar ist. Das Papier sollt ihr jedoch nicht zu kitschig gestalten, denn alleine die Flasche ist schon eine wahre Attraktion! Ihr könnt alles im Bastelladen beschaffen; die Flaschen, Papier, Sackleinen, Spitze, Muscheln, Perlen, verwendet für das kleben am besten Heißkleber, damit auch wirklich alles hält. Nun kann die Post für die Schiffsgäste ausgeteilt werden!

Wenn ihr eine Strandhochzeit plant, findet ihr alle wichtigen Informationen hier: Strandhochzeit planen

Fall in Love – Herbstliche Einladungskarten

Der Herbst hat eine besonders warme Atmosphäre zu bieten. So kann eine Hochzeit in dieser Jahreszeit genauso umwerfend gestaltet werden, als eine im Sommer oder im Frühling. Die rötlichen Farben der Blätter geben der herbstlichen Stimmung einen eleganten Charakter. Mit braunen und roten Tönen könnt ihr bei einer Hochzeit zum Thema Herbst nichts falsch machen. Gerne könnt ihr die Pflanzen der Saison, getrocknete Blätter und rustikales Sackleinen verwenden, der eigentlich jederzeit die Einladung veredelt.

Walt Disney Hochzeitseinladungen

 

Seid ihr ein Paar, das von Disney Märchen besonders angetan ist? Gestaltet eure Einladungskarten in diesem märchenhaften Ambiente. Mit dieser Idee ist für euch ein Happy End sichergestellt! Die Form der tollen Kulisse von Disney könnt ihr einfach vom Internet runterladen, ausschneiden und mit Glitzerspray in einer beliebigen Farbe besprühen. Das glänzende Detail könnt ihr einfach auf den Briefumschlag, oder auf die Einladung kleben. Mit verschiedenen Schablonen und Glitzerspray könnt ihr natürlich jede Art von Kunst auf eure Karten zaubern!

Glitzerkarte

 

Mit glitzernden Details auf Einladungskarten hat man immer Erfolg! Sie stehen für die edle, festliche Stimmung einer Hochzeit und bei dieser Idee können sie ganz einfach selbst angebracht werden. Wie auf dieser Karte könnt ihr einfach einige Linien malen und auf diese die kleine Glanzpartikel verteilen, als ob es ein schöner, leuchtender Vorhang wäre.

DIY Einladungskarten mithilfe von Motivlochern

 

Weiß und Herzen zählen zu den klassischen Formen und Farben einer Hochzeit. Diese Einladungskarten sehen sehr elegant aus, und widerspiegeln mit den kleinen Herzen auf der unteren Hälfte die Liebe. Den Text könnt ihr auf härteres Papier drucken, vielleicht auch auf Glanzpapier, und mit einem Motivlocher die kleinen Herzen auf die Karte Zaubern. Wenn euch Spitzenmuster oder Blumenmuster näher stehen, könnt ihr auch diese verwenden. Natürlich könnt ihr euch auch für eine andere Farbe entscheiden. Als Ergebnis bekommt ihr super tolle, individuelle Hochzeitseiladungen.

Wenn du noch keine passende Frisur für den großen Tag gefunden hast, lass dich hier inspirieren: 12 tolle Flechtfrisuren 


Gefällt dir dieser Artikel? Bitte unterstütze uns und teile ihn! 🙂
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •