Diese süßen apfelförmigen Cupcakes würde selbst Schneewittchen gerne essen

  •  
  •  
  •  
  •  

Diese apfelförmigen Cupcakes könnten einfach nicht niedlicher aussehen und leckererer schmecken. Roter Zuckerguss, ein Stück Salzstange und ein grünes Gummibonbon als Blatt – möchtest du einen Apfel?

Ihr müsst nicht bis September warten, wenn ihr Apfel essen möchtet. Kinder und Erwachsene und besonders die arme, die Allergie gegen Äpfel haben, werden sich auf deine Cupcakes sehr-sehr freuen.

Zutaten und Zubehöre der apfelförmigen Cupcakes:

  • Cupcake Mischung
  • Muffinhüllen
  • Muffinblech
  • Murmeln oder Aluminiumfolie
  • rot gefärbter Zuckerguss
  • Salzstangen
  • grüne Gummibonbons
  • eine Küchenschere

Vorbereitung:

1. Schritt

Wenn du zu Hause keine Murmeln hast, mach von der Alufolie kleine ½ Inch große Kugeln. Stell die Muffinhüllen in das Muffinblech, dann stell auch die Folie-Kugeln darin.

2. Schritt

Bereite den Teig aus der Mischung vor. Folge die Instruktionen, die auf deren Verpackung sind. Danach gieß den Teig in die Muffinhüllen. Es kann sein, dass du während des Gießens die Hüllen unten halten sollst.

3. Schritt

Back deine Cupcakes nach der Anweisungen der Mischung und lass sie abkühlen.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •