Life Hacks and Tipps

Was bei einer Hitzewelle so richtig guttut

Die meisten von uns haben sich auf einen schönen, sonnigen und warmen Sommer so richtig gefreut. Und wenn sie dann kommt, die große Hitze, ist es gut, darauf vorbereitet zu sein. Denn es gibt so einiges, was bei großer Hitze einfach guttut und auch noch Spaß machen. Hier einige ausgewählte Tipps, die leicht umzusetzen sind.

Erträgliche Raumtemperaturen sind vielleicht die größte Herausforderung bei anhaltender Hitze. Jetzt gilt es, die Räume vor der Sonnenstrahlung und Hitze zu schützen. Also, tagsüber Fenster zu und abdunkeln. Um die Dämmerung schön zu gestalten, eignen sich luftige, helle Gardinen und Fensterdekorationen, die für eine optische Erfrischung sorgen. So z. B. bunte Bänder, Dekorationen mit Zitrusfrüchten wie beispielsweise eine Glasvase mit frischen Blumen in kühlen Farbnuancen und Orangen- oder Zitronenscheiben als Schmuckelement im Wasser. Wir erklären dir, wie man das ganz unkompliziert umsetzen kann. Kühlend wirken auch maritime Akzente. Muscheln, Seesterne oder Kieselsteine kannst du an Schnüren befestigen, dekorativ auf meerblauen Tüchern oder in schönen Gläsern drapieren. Die kühlen Blautöne in Verbindung mit den Farben der Muscheln und Steine vermitteln Meeresfeeling und Urlaubsstimmung.

Erst am Abend, wenn es kühler geworden ist, solltest du kräftig und möglichst lange richtig lüften. In Zeiten des Klimawandels ist es außerdem ratsam, sich auch nachhaltig gegen diese Hitzeperioden zu rüsten. Eine Menge hilfreicher Informationen und Tipps dazu findest du unter wohnen.de.

Ganz wichtig, viel trinken. Eine geschmackvolle Alternative zu Mineralwasser und Fruchtschorlen sind selbst gemixte, wunderbar exotische Mixgetränke mit und ohne Alkohol. Hier bei uns findest du dazu tolle Rezepte, die einfach und schnell für Erfrischung sorgen. Bestens geeignet für die heißen Tage ist auch selbst gemachtes Eis in den verschiedensten Varianten. Probier es einfach Mal aus!

Wann immer es dir möglich ist, Schatten suchen. Schaff dir also auf jeden Fall schattige Plätze im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon, an die du dich zurückziehen kannst. Umgib dich mit viel grün wie Pflanzen und Deko-Stücken, die für optische und faktische Abkühlung sorgen. Gestalte deine kühlen Ecken mit gemütlichen, selbst gebauten Sitzecken oder einer tollen Hängematte. Bei uns findest du viele tolle Beispiele für solche Ruheorte, an denen du richtig entspannen kannst.

Last but not least sorgt auch Wasser für eine angenehme Abkühlung und Erfrischung. Es muss ja nicht gleich ein Swimmingpool sein. Ein kleines Planschbecken, eine Zinkwanne oder eine große Porzellanschüssel reichen allemal, zumindest die Füße ins kühlende Nass zu halten. Schaff dir einfach mit originellen Ideen und Deko-Elementen kleine Oasen, in denen die Hitze besser zu ertragen ist. Mit Kreativität und ein wenig Geschick ist der eigene Garten, Terrasse oder Balkon dann eine erholsame Urlaubsalternative, gerade an heißen Tagen.

Das alles reicht dir noch nicht? Dann solltest du deine Freunde oder Nachbarn zu einer bunten Sommerparty einladen. Hier kannst du deine Fantasie von tropischen Abenden voll ausleben. Tischdekorationen mit Früchten wie Ananas oder Melone und köstlich leichtes Fingerfood, kalte Getränke in toll dekorierten Gläsern. Du wirst sehen, dann schmeckt alles gleich doppelt gut und deine Gäste werden begeistert sein. Inspirationen findest du bei uns reichlich!