Latest Posts

Stieleis aus deiner eigener Küche: das sind die beste Rezepte des Sommers!
Rezepte

Stieleis aus deiner eigenen Küche: Das sind die besten Rezepte des Sommers!

Stieleis aus deiner eigenen Küche: Das sind die besten Rezepte des Sommers!

Kannst du die Hitze kaum ertragen? Würdest du dich gerne ein bisschen erfrischen, doch du möchtest das Haus nicht verlassen? Rein in die Küche und bereite das leckerste Stieleis der Welt vor! Ein kühles Geschmackserlebnis ist garantiert!

Einfache Stieleis Rezepte - Eis selber machen

 

Kekse und Creme

Oreo Stieleis selber machen

source

Feiere deine unendliche Liebe für Kekse mit einem himmlischen Kekse und Creme Stieleis!

Zutaten für 8-10 Eis am Stiel

  • 125 g (ca. 14) Schokokekse
  • 60 g Zucker
  • 60 ml Wasser
  • 125 ml Sauerrahm
  • 60 ml Vollmilch
  • 250 ml Schlagobers
  • ein Teelöffel Vanilleextrakt

Zubereitung:

Zerbröckele die Kekse in einer kleinen Schüssel. In einer anderen Schüssel mische den Zucker und das Wasser zusammen, rühre bis der Zucker sich auflöst. Danach rühre den Sauerrahm, die Milch, den Schlagobers und das Vanilleextrakt hinein. Gib die zerbröckelten Kekse dazu und vermische alles. Verteile die Mischung auf Becher und stelle sie in den Kühlschrank. Nach einer Stunde stecke die Stiele in das teilweise gefrorene Eis. 4 Stunden später kannst du dich mit dem hausgemachten Eis am Stiel abkühlen.

Cremiges Kokosnusseis am Stiel

Kokosnussmilch hat eine überraschend cremige Textur und einen tollen Geschmack, der sie zu einer idealen Eiszutat macht. Dieses Kokosnusseis ist süß, würzig und hat eine samtige Konsistenz! Ein Geschmackserlebnis, das man mindestens einmal im Leben erleben muss.

Zutaten:

  • eine Dose Kokosnussmilch (gut verrührt)
  • 1/3 Tasse Ahornsirup
  • 1/ 2 Tasse geröstete, ungesüßte Kokosraspeln
  • eine Prise Zimt und Salz

Zubereitung:

Mische alle Zutaten zusammen, dann verteile die Masse auf 6-7 Eisformen und friere sie 30 Minuten lang ein. Füge die Stiele hinzu, dann stelle das Kokosnusseis noch 6 Stunden lang ins Tiefkühlfach.

Orangenstieleis

Zutaten für 6-8 Portionen:

  • 1 Tasse Orangensaft
  • 1 Tasse Schlagobers oder Vollfettkokosnussmilch ( Anmerkung: du kannst auch Vanilleeis verwenden)
  • 3 Esslöffel Honig
  • ¼ Teelöffel Orangenextrakt
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt

Zubereitung:

In einer mittelgroßen Schüssel verquirle Orangensaft,  Schlagobers, Honig, Orangenextrakt und  Vanilleextrakt. Gieß die Mischung in Formen, dann stelle sie in das Tiefkühlfach. Nach 30 Minuten stecke die Stiele in die Formen, dann lass das Stieleis noch 4-6 Stunden lang gefrieren. Vor dem Servieren tauche die Formen in warmes Wasser, dann kannst du das Eis sofort genießen.

 

Erdbeeren und Sekt Eis am Stiel

Leckere Rezepte für den Sommer - Erdbeer-Champagne Eis

source
Erdbeeren und Sekt schmecken himmlisch zusammen . Kröne ein Festessen mit diesem Nachttisch!

Zutaten:

  • ¼ Tasse Wasser
  • ¼ Tasse Zucker
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 0,5 kg frische Erdbeeren
  • 1 Tasse Sekt

Zubereitung:

Gieß das Wasser, den Zucker und den Zitronensaft in eine kleine Pfanne und erhitze sie, bis sich der Zucker auflöst. Stelle die Pfanne auf Seite und lasse den Sirup abkühlen. Wasche die Erdbeeren und entferne die grünen Spitzen. Püriere die Erdbeeren, dann gieße den Sirup und den Sekt über sie. Vermische die Zutaten, dann verteile sie auf deine Formen. Am besten lass sie die ganze Nacht im Tiefkühlschrank stehen. Wenn du dieses Eis mit Sekt servierst, ist der Erfolg garantiert.

Bloody-Mary-Stieleis

Wer hat gesagt, dass ein hausgemachtes Stieleis unbedingt süß sein muss? Wenn du die warmen Tage ein bisschen würziger machen möchtest, probiere dieses Bloody-Mary-Stieleis-Rezept aus!

Zutaten:

  • 1 ½ Pfund Tomaten
  • eine Selleriestange
  • der Saft einer halben Zitrone
  • 4 Esslöffel Worcestershire Soße
  • 2 Esslöffel Dijon Senf
  • ¼ Teelöffel Chilipuder
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlene Paprika
  • eine Priese Salz
  • ½ Tasse Wodka

Zubereitung:

Stelle alle Zutaten, außer dem Wodka, in eine Küchenmaschine und verarbeite sie. Nachdem alles püriert wurde, filtere die Mischung mit einem mittelgroßen Sieb. Gieß den gefilterten Saft in die Küchenmaschine zurück, dann gieß den Wodka dazu und vermische sie. Teile die Bloody Mary auf die Formen auf, dann friere sie eine halbe Stunde lang ein. Nach 30 Minuten stecke die Stiele hinein und lass das Eis noch 4-6 Stunden lang im Tiefkühlschrank.

Stieleis aus deiner eigenen Küche: Das sind die besten Rezepte des Sommers!

Gurke, Limette und Pfefferminze-Stieleis

Das ist die pure Erfrischung!

Zutaten:

  • eine grob geschnittene Gurke
  • 60 ml Agave-Sirup
  • 80 ml Limettensaft
  • ein Esslöffel geschnittene Pfefferminze
  • 625 ml Wasser
  • 2 geschnittene Babygurken

Zubereitung:

Püriere die Gurke in einer Küchenmaschine, dann filtere den Gurkensaft (es sollten ca. 60 ml sein). Gieß den Gurkensaft in einen Krug, dann  gib den Agave-Sirup, den Limettensaft, das Wasser und die Pfefferminzblätter dazu. Vermische die Zutaten, dann gieße sie in Stieleisformen und streue die  Babygurkenscheiben hinein. Nachdem die Mischung schon eine halbe Stunde lang in dem Tiefkühlschrank war, stecke die Stiele in die Formen. Nach 2-3 Stunden kannst du schon das leckere und extra-erfrischende Eis am Stiel servieren.

Schoko-Minze-Stieleis mit griechischem Joghurt 

DIY Stieleis aus griechischem Joghurt

source

Du brauchst dir keine Sorgen wegen der Kalorien machen, wenn du dich mit diesem Stieleis verwöhnst. Dieses fettarme, aber proteinreiche Stieleis ist nämlich nicht nur lecker, sondern auch gesund!

Zutaten:

  • 1 Tasse fettarmer Griechischer Joghurt
  • 1 ½ Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¾ Teelöffel Pfefferminzextrakt
  • 2 Esslöffel Zucker
  • ½ Tasse Schokoladenstückchen
  • grüne Lebensmittelfarbe (optional)

Zubereitung:

In einer Schüssel mische den Joghurt, die Milch, das Vanille- und das Pfefferminzextrakt zusammen. Wenn du möchtest, kannst du jetzt die grüne Lebensmittelfarbe dazugeben. Gieß die Mischung in eine Stieleisform und bestreue sie mit den Schokoladenstückchen, dann stecke die Stiele hinein. Zum Schluss stelle die Formen in die Tiefkühltruhe und lasse sie 5 oder Stunden lang gefrieren.

Erdbeeren-Wassermelonen-Stieleis

Der Sommer ist ohne Erdbeeren und Wassermelone unvorstellbar. Wenn du das genauso siehst, probiere dieses Rezept aus!

Zutaten:

  • 3 Tassen gewürfelte Wassermelone
  • 1 Tasse Erdbeeren (frisch oder gefroren)
  • die Schale und den Saft einer Limette

Zubereitung:

Gib alle Zutaten in einen Mixer und püriere sie. Gieß das erhaltene Püree in Stieleisformen und friere es 3-4 Stunden lang ein.

Heidelbeeren-Joghurt-Stieleis

Für diese Eis am Stiel brauchst du nur drei Zutaten, die du in deiner Küche immer finden kannst. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene werden davon gar nicht genug bekommen können. Und weißt du, was das Beste ist? Statt Heidelbeeren kannst du immer wieder aus einer neuen Frucht das Rezept nachmachen.

Zutaten:

  • 2 Tassen Blaubeeren
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Tassen Griechischer Vanille Joghurt

Zubereitung:

Stelle die Blaubeeren in einen Mixer und verarbeite sie zu einer fast flüssigen Konsistenz, dann gieß die Mischung in eine große Schüssel. Rühre den Honig hinein. Gib den Joghurt dazu und vermische alles vorsichtig. Zuletzt gieß die Mischung in die Form. Nach einer Stunde in der Tiefkühltruhe kannst du die Stiele in das Eis stecken. Lass das Heidelbeeren-Joghurt-Eis mindestens 4 Stunden lang gefrieren, dann serviere es.

Regenbogen-Eis am Stiel

Regenbogen-Eis selber machen - DIY Rezepte für den Sommer

source

Stelle dir vor, dass du in den Regenbogen beißen könntest! So ein Eis am Stiel wird den Traum wahr machen.

Zutaten für die rote Schicht:

  • eine gefrorene Banane
  • ½ Tasse Griechischer Joghurt
  • ½ Tasse gefrorene Himbeeren
  • ½ Tasse gefrorene Erdbeeren
  • Wasser zum Vermischen

Zutaten für die orange Schicht:

  • eine gefrorene Banane
  • ½ Tasse griechischer Joghurt
  • ½ Tasse gefrorene Pfirsiche
  • 1 kleine Orange
  • ¼ Tasse gefrorene Mango
  • Wasser zum Vermischen

Zutaten für die gelbe Schicht:

  • 2 gefrorene Bananen
  • ½ Tasse Griechischer Joghurt
  • 1 Tasse gefrorene Ananas
  • Wasser zum Vermischen

Zutaten für die grüne Schicht:

  • 2 gefrorene Bananen
  • ½ Tasse Griechischer Joghurt
  • eine Handvoll Spinat
  • 1 Tasse gefrorene Ananas
  • Wasser zum Vermischen

Zutaten für die blaue Schicht:

  • 2 gefrorene Bananen
  • ½ Tasse Griechischer Joghurt
  • 1 Tasse gefrorene Ananas
  • ein wenig blaue Lebensmittelfarbe
  • Wasser zum Vermischen

Zutaten für die lila Schicht:

  • 1 gefrorene Banane
  • ½ Tasse Griechischer Joghurt
  • 1 Tasse gefrorene gemischte Beeren
  • Wasser zum Vermischen

Zutaten für die magentarote Schicht:

  • 1 gefrorene Banane
  • ½ Tasse Griechischer Joghurt
  • ½ Tasse geschnittene Rote Beeten
  • 1 Tasse gefrorene Erdbeeren oder Himbeeren

Zubereitung aller Smoothies:

Gib alle Zutaten in einen Mixer und verrühre sie. Gieß die Mischung in eine Schüssel, dann stelle sie auf Seite und bereite den nächsten Smoothie vor.

So wird der Regenbogen gemacht:

Schichte in einer Stieleisform die einzelnen Farben in der Reihenfolge der Regenbogenfarben übereinander. Gieß den Smoothie immer mit einem Löffel in die Form, so wird das Ergebnis schöner werden. Wenn die Formen voll sind, stecke die Stiele hinein und stelle sie in den Gefrierschrank. Lass das Eis über Nacht gefrieren, dann serviere den Regenbogen am nächsten Tag.

Stieleis aus deiner eigenen Küche: Das sind die besten Rezepte des Sommers!

Nutella-Creme-Stieleis

Wenn du und deine Kinder von Nutella nie genug bekommen könnt, werdet ihr süchtig nach diesem Eis werden! In zwei Schritten kannst du einen Nachtisch zaubern, der einfach ein Traum ist!

Zutaten:

  • Nutella
  • Schlagsahne
  • Milch

Zubereitung:

Bereite In der gewünschten Menge die Mischung aus den drei Zutaten vor und verteile sie dann auf die Stieleisformen. Nach einer Stunde in der Tiefkühltruhe kannst du die Stiele in das Eis stecken. Lass es danach noch mindestens 3-4 Stunden lang gefrieren.

Chunky-Monkey-Stieleis

Wenn du ein Fan von Bananen, Schokolade und Erdnussbutter bist, wirst du dieses Eis am Stiel lieben!

Zutaten:

  • ¼ Tasse Schokosirup
  • ¾ Tasse Milch
  • 2 Esslöffel Erdnussbutter
  • ¾ Tasse Schokostückchen
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl
  • 1 Banane
  • ½ Tasse gehackte Erdnüsse

Zubereitung:

Vermische den Schokoladensirup, die Erdnussbutter und die Milch in einem Mixer, dann stelle die Mischung auf Seite. Schneide die Banane in kleine Stückchen und gebe die Stückchen in die Formen. Jetzt gieß die Mischung in die Formen und stelle sie für 10 Minuten lang in den Tiefkühlschrank. Während das Eis gefriert, vermische die Schokostückchen und das Kokosnussöl in einenm Messbecher. Erhitze sie in der Mikrowelle, bis die Schokostücken völlig geschmolzen sind. Als Nächstes tauche das Eis in die geschmolzene Schokolade und bestreue es mit den gehackten Erdnüssen. Zuletzt stelle das Eis zurück in den Tiefkühlschrank und lagere es dort bis zum Servieren.

Eiskaffee-Stieleis

Stieleis aus Eiskaffee - leckere Eisrezepte

source

Achtung Koffeinsüchtige! Dieses Eis am Stiel dürft ihr auf keinen Fall verpassen!

Zutaten:

  • 2 Tassen Kaffee
  • ¾ Tasse Schlagobers
  • Zucker nach Geschmack

Zubereitung:

Gib zu 1/3 Tasse Creme ein wenig Zucker und verrühre die Mischung, bis der Zucker sich auflöst. Gieß ein wenig Creme in die Formen und stelle sie für eine Stunde in die Tiefkühltruhe. Mische den Kaffee und die übrige Schlagsahne in einem Messbecher zusammen, dann stelle die Mischung in den Kühlschrank. Nachdem die Kaffee-Sahne-Mischung abgekühlt ist, gieß sie in den Formen auf die Creme. Decke die Formen mit einer Folie ab und stecke die Stiele hinein. Nach ein paar Stunden in der Tiefkühltruhe kannst du das Eiskaffee-Stieleis servieren.

Kokosnuss-Mango-Stieleis

Wenn du einen 10-Minuten-Urlaub brauchst, lässt dich dieses Kokosnuss-Mango-Eis am Stiel in Gedanken nach Hawaii fliegen.

Zutaten:

Mangopüree

  • 2 ½ Tassen Mangostücke
  • ½ Tasse Ananassaft

Kokosnuss Püree:

  • 1 Tasse Kokosnussmilch
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel fettarmer Joghurt
  • 2 Esslöffel Wasser

Zubereitung:

In einem Mixer oder Küchengerät püriere die Mangostücke und den Ananassaft, dann gieß den Saft in eine Schüssel und stelle die Mischung auf Seite. In einer anderen Schüssel vermische die Kokosnussmilch, den Zucker, den Joghurt und das Wasser. Gieß zwei Esslöffel Mangopüree in jede Stieleisform, dann stelle sie in die Tiefkühltruhe. Nach 15 Minuten nimm das Eis heraus und gib einen Esslöffel Kokosnusspüree dazu. Stell das Eis für 10 Minuten in die Tiefkühltruhe. Gieß einen Teelöffel Mango Püree darauf und stecke die Stiele darin. Lass sie wieder 10 Minuten lang gefrieren, dann gib das übrige Kokosnusspüree dazu. Stelle die Formen zurück in die Tiefkühltruhe und lass sie mindestens 4 Stunden lang darin.

Milch und Müsli Frühstücks-Stieleis

Eis am Stiel zum Frühstück? Ja, bitte!

Zutaten:

  • eine mittelgroße/ große oder zwei kleine Bananen
  • eine Tasse griechischer Joghurt
  • ½ Tasse Erdbeeren Milch
  • ½ Tasse trockenes Müsli

Zubereitung:

Püriere die Banane (oder Bananen) im Mixer. Gib langsam den Joghurt und die Milch dazu. Als Nächstes gib das Müsli dazu und rühre es mit der Hand um, damit es nicht zerbricht. Teile diese Müslimischung auf die Stieleisformen auf, dann stelle sie für eine Stunde in die Tiefkühltruhe. Nach einer Stunde kannst du schon die Stiele in das Eis stecken. Zum Schluss stell die Formen für die Nacht zurück  in das Eisfach. So kannst du es am nächsten Tag in der besten Form servieren. Die Kleinen werden dieses Frühstück einfach lieben!

Brombeeren-Ombré-Stieleis

Ombre Stieleis aus Brombeeren - hausgemachtes Eis

source

Ombré hat auch die Welt der Desserts erobert. Glaube mir, dieses Stieleis schmeckt genauso lecker, wie wunderbar es aussieht!

Zutaten:

Joghurt Mischung:

  • 6 Unzen griechischer Joghurt
  • 2 Unzen Frischkäse
  • ¼ Tasse fettarme Milch
  • ¼ Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • eine Priese Salz

Brombeeren Mischung:

  • 2/3 Tasse Zucker
  • 2/3 Tasse Wasser
  • 4 Tasse Brombeeren
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • eine Priese Salz

Zubereitung:

Drücke den Joghurt durch ein Sieb, dann stelle ihn für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank. Vermische den gesiebten Joghurt, den Frischkäse, die Milch, den Zucker, das Vanilleextrakt und das Salz in einem Mixer. Verrühre den Zucker und das Wasser in einer kleinen Pfanne und mache einen einfachen Sirup. Lass diesen auf Zimmertemperatur abkühlen, dann vermische ihn mit den Brombeeren, dem Zitronensaft und dem Salz in einem Mixer und püriere sie. Verteile die Brombeermischung auf vier kleine Schüsseln. Die erste Schüssel wird eine reine Brombeermischung sein. Zu der zweiten Schüssel gib zwei Esslöffel Joghurt, zu der dritten 1/3 Tasse und zu der vierten 2/3 Tasse. Als Nächstes schichte die vier Schichten aufeinander. Stelle die Stieleisformen in die Tiefkühltruhe und nach 45 Minuten stecke die Stiele in das Eis. Als Letztes stelle die Formen zurück in die Truhe und lass sie über Nacht gefrieren.

 

 

Stieleis aus deiner eigenen Küche: Das sind die besten Rezepte des Sommers!

Danke, dass du meinen Artikel gelesen hast. Weitere tolle Bastelanleitungen und Dekoideen findest du auf unserer Seite diydekoideen.com Schau doch vorbei!