DIYWeihnachten

25+ ideenreiche DIY Weihnachtsbaum-Bastelideen

Wir zeigen dir 25+ erfinderische DIY Weihnachtsbaum-Bastelideen, die auch bei wenig Platz super charmant wirken!

Den 24. Dezember kann man sich ohne einen schönen Weihnachtsbaum kaum vorstellen. Der glanzvoll geschmückte Tannenbaum sorgt nämlich für eine festliche Stimmung und für eine besinnliche Atmosphäre, die uns die Festtage gemütlich und fröhlich machen. Jedoch haben einige unter uns, nicht so ein großes Glück in einer Landschaft zu wohnen, wo es jede Menge Tannenbäume zu Weihnachten zu kaufen gibt. Auch gibt es Wohnungen, in denen wegen Platzmangel keine riesigen Bäume passen und dadurch sowohl der Weihnachtsbaum als auch die Deko den Raumverhältnissen angepasst werden muss. Wir zeigen dir die schönsten DIY Weihnachtsbaum-Bastelideen, die du mit deinem persönlichen Geschmack und mit individuellen Materialien, Kugeln, Farben und Dekorationen gestalten kannst. Mit diesen Ideen wird das Weihnachtsfest sicher unvergesslich!

DIY Weihnachtsbaum selber machen - Deko Ideen

1. DIY Weihnachtsbaum-Bastelideen – Platzsparender Weihnachtsbaum

 

Mit diesem Weihnachtsbaum kann man unheimlich viel Platz sparen und trotzdem wirken die grünen Tannenzweige und die süße Deko super festlich! Der Metalleimer in der Mitte symbolisiert einerseits den Stamm des Baumes, andererseits dient er als Aufbewahrung für die Weihnachtsgeschenke. Auch wenn du kein Bastelprofi bist, kriegst du diesen Baum mit weniger als 8 Schritten sicher hin!

 

2. Weihnachtsbaum aus wiederverwendeten Glasflaschen

 

Wenn du alle leeren Glasflaschen sammelst, die während eines Familientreffens leer werden, kannst du diesen tollen Weihnachtsbaum basteln. Wirf also auf keinen Fall die leeren Flaschen weg, denn du kannst die als Deko wiederverwenden! Obwohl der Baum nichts mit Natur zu tun hat, erreichst du mit den Lichtern und den grünen Flaschen trotzdem eine weihnachtliche Stimmung, zudem tust du etwas für die Umwelt!

3. DIY Weihnachtsbaum-Bastelideen – Mobiler Weihnachtsbaum 

 

Dieser ausgefallene Weihnachtsbaum besteht alleine aus Weihnachtskugeln und kann überall aufgehangen werden. Er spart dir nicht nur Platz, sondern sieht auch wahnsinnig elegant aus, zudem ist der Baum (ab einer bestimmten Höhe) Haustiersicher! Verwende einfache Glaskugel für einen modernen Look, oder verleihe dem Weihnachtsbaum mit verschiedenen Grüntönen einen traditionellen Charme! Lass deiner Kreativität freien Lauf und punkte dieses Jahr mit diesem originellen Weihnachtsbaum!

4. Weihnachtsbaum aus Zeitungspapier

 

Dieser Weihnachtsbaum sieht einfach so bezaubernd aus, dass niemand denken wird, dass er alleine aus Zeitungspapier besteht. Mit dieser Idee vereinst du das Recyceln mit deiner kreativen Ader und zauberst mit einem schönen Stern auf der Spitze und geschmacksvoll verpackten Geschenken unter dem Baum, einen wunderschönen Hingucker zu Weihnachten.

5. DIY Weihnachtsbaum-Bastelideen – Rosiger Weihnachtsbaum aus Papier

 

Mit vielen vielen Rosen lässt sich dieser luxuriöser Weihnachtsbaum super leicht zu basteln. Bei den Rosen handelt es sich natürlich einfach um zusammengerolltes Papier, das so real aussieht, als wären es tatsächlich die schönsten Rosen aus deinem Garten! Die einzelnen Rosen zu kreieren und sie schließlich festzukleben mag ein wenig zeitaufwendig sein, aber es wird sich definitiv lohnen!

 

6. Weihnachtsbaum für Buchliebhaber

 

Bist du ein absoluter Buchliebhaber? Würdest du gerne deine liebsten Schätze aus der Bibliothek zum Weihnachtsbaum zaubern? Mit dieser einfachen Idee verwandelst du deine Büchersammlung zum ausgefallensten Weihnachtsbaum aller Zeiten! Dabei werden Bücher von verschiedenen Größen in Form einer Tanne aufeinandergestapelt. Zuletzt wird eine Lichterkette angebracht und fertig ist dein Bücherbaum!