Solch einen süßen DIY Übertopf hast du noch nie gesehen
DIY

Solch einen süßen DIY Übertopf hast du noch nie gesehen

Solch einen süßen DIY Übertopf hast du noch nie gesehen

Solch einen süßen DIY Übertopf hast du noch nie gesehen

So kannst du selbst süße Igel-Pflanzgefäße aus Plastikflaschen machen! Mit diesem niedlichen Übertopf wirst du sicher die coolste Gärtnerin/ der coolste Gärtner der Vorstadt sein. Mach aus deinem Garten den niedlichsten in der Straße. Veränder ein bisschen die Landschaft mit ein wenig Verspieltheit. Verwende wieder, bevor du wegwirfst und lass deiner Kreativität freien Lauf.

DIY Übertopf - sieht aus wie ein süßer Igel
Solch einen süßen DIY Übertopf hast du noch nie gesehen

source

Du brauchst:

  • eine Plastikflasche mit schwarzem Deckel
  • wenn du keinen schwarzen Deckel hast, benötigst du einen Permanentmarker oder Farbe, damit du den Deckel schwarz malen kannst
  • Schnurr
  • einen Bastelkleber oder eine Heißklebepistole
  • einen Tapaziermesser
  • eine Schere
  • einen Pinsel
  • 6 bunte Reißzwecken pro Igel
  • Blumenerde
  • ein Paar Handschuhe
  • Blumen, die du in den Übertopf pflanzen möchtest

Also, das sind die Zubehöre, die du benötigst:

So wird’s gemacht:

Entferne die Etikette der Flasche. Wasch das Innere aus, dann schneide mit dem Tapaziermesser ein Rechteck in die Flasche.

 

Jetzt kommt das Kleben: Wenn du nicht mit einer Heißklebepistole arbeitest, nimm den Pinsel und den Bastelkleber und trag den Klebstoff von dem Flaschenverschluss bis zum Anfang des Rechtecks auf. Wickel die Schnur um die Flasche herum.

Wenn du das Rechteck erreichst, schneide die Schnur ab. Mit derselben Methode, kleb Schnur auf die untere Seite der Flasche auf. Wenn du möchtest, kleb Schnur auch auf die Nebenseiten des Rechtecks.

Aus den bunten Reißzwecken werden die Augen gemacht. Steck drei kreisförmig nebeneinander, dann noch drei auf die andere Seite des Gesichts des Übertopf-Igels.

Füll die Blumenerde hinein und pflanze die Blumen deiner Wahl.

 

Wenn du deinen Igel drinnen halten möchtest, solltest du am besten einen Untersetzer darunter setzen.
Dein fertiger Igel-Übertopf wird so niedlich aussehen:

Noch ein Für: du kannst ruhig zusammen mit den Kindern basteln, so werden sie die Wichtigkeit der selbstgemachten Dinge erlernen und die Schönheit der Natur kennenlernen.

Alle werden deine hübschen, selbst gemachten Pflanzgefäße bewundern.

Lass die Igel deinen Garten erobern!

Danke, dass du den Artikel „Solch einen süßen DIY Übertopf hast du noch nie gesehen“ gelesen hast und schreib uns deine Meinung darüber, wie dir dieses super süße DIY Projekt gefallen hat!

Weitere tolle Beautytipps, Rezepte, Bastelanleitungen und Dekoideen findest du auf unserer Seite diydekoideen.com Schau doch vorbei!