Before - AfterDekorationDIYInspiration

Mit diesen DIY Wohndeko Ideen lässt sich schöner Wohnen!

Mithilfe dieser DIY Wohndeko Ideen lässt sich schöner Wohnen– So dekorierst du deine Wohnung zur Designerwohnung

Wohndeko hat für das eigene Heim eine ganz spezielle Bedeutung. Denn nicht nur die Farben unserer Wohnung, sondern auch ihre Ausstattung hat ihre eigene Wirkung auf unsere Stimmung, und beeinflusst dadurch den Alltag. Um unsere persönliche Atmosphäre als angenehm zu gestalten, kann eine bisschen auffgefallene Einrichtung nie schaden. Mit diesen leichten Praktiken verwandelst du deine Wohnung in eine echte Designerwohnung, die die trübe Stimmung garantiert verscheucht. Ob du es ganz bunt, oder eher schlicht magst, unter den folgenden Ideen findet jeder seinen Favorit.

DIY Wohndeko Ideen - Deko selber machen

 

Wohndeko Bild mit einer persönlichen Botschaft

Wer mag es nicht, wenn einige kleine Schmuckstücke von der besonderen Bindung zum eigenen Heim zeugen. Noch beeindruckender ist der Effekt, wenn wir mit selbst gemachter Kleinigkeiten unsere Wohnung verschönern. Für diese Idee brauchst du einen Bilderrahmen mit einfachem weißen Hintergrund und ein Poster, oder Papier mit wunderschönem Muster. Der Satz, den du im Rahmen inkludierst, kann zum Beispiel eine einfache, aber desto schönere Aussage sein, wie „Zuhause ist es am schönsten“. Das Basteln dieser Deko ist wirklich sehr einfach; von dem gemusterten Papier schneidest du die Buchstaben für deine Aussage aus und klebst sie auf den weißen Hintergrund. Für diesen tollen Hingucker werden dich all deine Besucher beneiden!

Wohndeko für dein Badezimmer mit Stil

Wenn wir uns vornehmen, dass wir irrgendeinen Raum mit selbstgemachter Deko schmücken, gerät das Badezimmer oft in Vergessenheit. Zum Glück gibt es zahlreiche Ideen, die auch für das Bad so einiges zu bieten haben. Für diese DIY Deko benötigst du ein Weckglas, einen Seifenspender (dafür kannst du auch einen benutzten Spender, oder einen aus deiner Körperkreme wiederverwenden) und Farbspray bzw. Aufkleber (vergiss nicht, dass diese wasserfest sein sollen!). Markiere erstens auf dem Deckel deines Weckglases, wo sich das Loch für den Seifenspender befinden wird. Mit einem Stahlbohrer kannst du am einfachsten und schnellsten das Loch hinbekommen. Schon ist dein bezaubernder Seifenspender fertig.

Globusleuchte

Diese Idee reformiert die allgemeine Verwendung eines Globusses mit voller Kreativität. Sicherlich ist alleine ein Globus eine Besonderheit in der Wohnung. Jedes Mal wenn wir an ihm vorbeigehen, haben wir unsere ganz eigenen Gedanken, die wir mit ihm verbinden, wie zum Beispiel Reisen, Abenteuer, oder die Welt zu Entdecken. Allerdings verliert er nach einiger Zeit an Scharm. Mit diesem Trick kannst du die Welt des Globusses neu entdecken. Als erster Schritt trennst du deinen Globus von seiner Basis. Wenn dein Globus bereits eine Glühbirne enthält, hast du es eigentlich am Leichtesten, denn du musst das Loch für die Birne nur etwas vergrößern und schon kann die Globuslampe montiert werden (Sei bei der Elektrizität immer besonders Vorsichtig!)

 

Uhr mit individuellem Muster

Eine Uhr auf der Wand dient meistens nicht nur als eine Funktion, uns über die Uhrzeit zu informieren, sondern wird häufig als eigene Dekoration wahrgenommen. Aus diesem Grund gibt es zahlreiche Gestaltungsideen, wie du dir die Uhr bastelst. Nicht zuletzt wird dabei bedacht, welche Muster, oder welche Farbe die gegebene Wand hat, wo die künftige Lieblingsuhr platziert wird. Verwende einen Schraubenzieher um deine Uhr zuerst auseinanderbauen zu können. Die vordere Fläche kannst du anschließend mit deinem Muster versehen. Dazu kannst du sowohl Papier, als auch Stoff verwenden, allerding musst du im Falle des Stoffes den geeigneten Klebstoff verwenden. Der letzte Schritt ist dann, das Zusammenbauen der Uhr. Danach kannst du sie direkt an die Wand hängen.

Weitere tolle Deko Ideen findest du hier: DIYDeko-Geschenke

Wohndeko Abendlicht mit Bild

Diese Wohndeko gehört zu den etwas ausgefalleneren Ideen. Sie ist nicht alltäglich und sieht fantastisch aus. Wenn du dieses schöne Licht in deiner Wohnung platzierst, wirst du garantiert nie wieder Angst im Dunklen bekommen. Am besten besorgst du eins ganz einfaches Nachtlicht, welches du in der Steckdose stecken kannst, selbstverständlich ohne Muster. Sicher hat jemand in deinem Freundes- oder Familienkreis antike Glas-Fotos oder Glas-Dias die du für diese Bastelidee verwenden kannst.

 

Pinselvase

Die folgende Wohndeko Idee ist einfach genial, nicht nur für Kunstliebhaber. Sicher hat man eine Menge Vasen Zuhause, jedoch sind sie meistens schlicht und einfach, entweder aus Glas oder Plastik. Wenn du einen von sie wirklich extravagant verschönern möchtest, muss du nur diese wenigen Schritte befolgen. Aller erstens brauchst du viele-viele Pinsel (für dieses Projekt auf dem Bild wurden etwa 40 Stück benötigt), egal ob du deine Vase einen Holzoptik verleihen möchtest oder mit bunten Pinseln etwas Farbe in deine Wohnung bringen möchtest, dass alles liegt bei dir. Die Pinsel bindest du um die Vase herum zusammen, ebenso kannst du eine Schleife herumbinden. Um die Pinsel zu fixieren solltest du eventuell Klebstoff verwenden. Und schon ist sie fertig; deine super tolle Vase mit Stil. Mit dieser und weiteren DIY Wohndeko Ideen lässt sich schöner Wohnen ;)