DIY Weihnachtsgeschenke, die garantiert für ein Lächeln sorgen werden

DIY Weihnachtsgeschenke, die garantiert für ein Lächeln sorgen werden

Die Weihnachtszeit wäre ohne selbstgebackene Plätzchen und gebastelte Geschenke nicht das Gleiche. In jedem mit Zuckerstreuseln geschmücktem Zitronenplätzchen steckt ein Stückchen Liebe. Das gilt natürlich auch für selbstgebastelte Geschenke! Duftkerzen, Schlüsselanhänger und Halsketten sind nur einige Ideen für DIY Weihnachtsgeschenke. Lasst euch inspirieren!

DIY Weihnachtsgeschenke - 15 Ideen und Anleitungen

Duftkerzen in Teedosen

Alte Teedosen sind wunderbar geeignet, um in ihnen Kleinigkeiten, wie Knöpfe oder Büroklammern, aufzuheben, doch leicht werden die Dosen zu einem stilvollen Wohnaccessoire. Wachs in einem ausgedienten Topf zum Schmelzen bringen und ein paar Tropfen ätherischen Öls hinzugeben, dann einen Docht mit einer dünnen Wachsschicht in der leeren Teedose befestigen und das flüssige Wachs hineingießen.

Keramikfliesen-Untersetzer

Diese Fotountersetzer in Polaroid-Optik sind ein wirklich persönliches Geschenk für einen lieben Menschen, mit dem man viele schöne Zeiten verbracht hat. Einfache viereckige Fliesen werden im Handumdrehen zum persönlichen Glasuntersetzer. Fotos ausdrucken, dann einen 2cm breiten unteren Rand und 0,5cm breite Streifen an den Seiten abschneiden. Die Fliese mit Serviettenkleber bestreichen und das Foto aufdrücken ,dann 30 Minuten trocknen lassen. Das Foto dann mit 2-3 Schichten Serviettenkleber bestreichen und jede Schicht immer eine halbe Stunde trocknen lassen. Zum Schluss mit Klarlack besprühen.

Knopfringe

Einen hübschen Knopf auswählen und mit einer Zange die Öse abknipsen, dann die Reste abschleifen.Einen verstellbaren Messingring nehmen, Metallkleber auf den Ring und die Rückseite des Knopfes auftragen und den Knopf festdrücken. 24 Stunden lang trocknen lassen. Weitere schöne Ideen für günstige DIY Weihnachtsgeschenke stelle ich euch in meinem Artikel vor.

Schlüsselanhänger

Für einen individuellen Schlüsselanhänger braucht es nicht viel: eine Tierfigur aus Plastik, alte Schlüssel, einen Druckbuchstaben oder andere Kleinigkeiten vom Flohmarkt. Diese Schlüsselanhänger im Vintage-Look werden super ankommen, genauso wie Engelchen aus Wäscheklammern, Tannenzapfenwichtel und die vielen anderen Ideen für selbstgemachte Weihnachtsdeko in diesem Beitrag.

Teeservice

Einfaches Porzellangeschirr wird mit wenigen Strichen zum Designerstück. Mit einem feinen Porzellanmarker einen Teebeutel auf die Innenseite der Tasse malen, dann Teebeutelschildchen auf die Teekanne. Den Untersetzer mit einem Löffelbild verzieren. Bei einem Fehler, einfach die Farbe abwischen und erneut versuchen. Die Farbe wie auf der Packung angegeben trocknen lassen und dann im Haushaltsofen einbrennen. Das Design ist spülmaschinenfest!

Schneidebrett-Tablet-Ständer

Perfekt, um damit Rezepte in der Küche zu lesen! Einen Buchstabenhalter für Brettspiele mit etwas Holzkleber auf ein Schneidebrett kleben, dann auf der Rückseite des Brettes einen Türstopper aus Holz befestigen. Den Kleber zwei Stunden lang trocknen lassen. Nun den Tablet-Ständer mit Farbe bemalen, trocknen lassen und die Ränder mit Sandpapier abschleifen, so entsteht der Vintage-Look.

Hübsche Lesezeichen

Ein Samtband nehmen und auf die richtige Länge zuschneiden, dann einen Klemmverschluss an den Enden befestigen. Als Nächstes werden die Anhänger gebastelt. Dafür lassen sich Schmuckperlen und -steinchen, Anhänger und Broschen verwenden. Mit kleinen Ösen an dem Lesezeichen befestigen.

Einmachglasdeckel-Untersetzer

Heute stehen einmal Einmachglasdeckel im Mittelpunkt! Einen Einmachglasdeckel auf Möbelfolie mit Korkmuster legen, dann die Umrisse abpausen und die Kreise ausschneiden. Nun ein beliebiges Motiv mit wasserfester Tinte aufstempeln, trocknen lassen und die Folie in die Deckel kleben. Tolle Ideen für DIY Weihnachtsgeschenke im Einmachglas stellt euch Claudia in diesem Beitrag vor.

  •   
  •  
  •  
  •