DIYGeschenkeWeihnachten

Weihnachtsgeschenk Selbstgemacht

Weihnachtsgeschenk selbstgemacht: 7 super Do-It-Yourself Ideen!

 

Sucht Ihr spezielle Geschenke für Frauen oder Männer? Den Link findet ihr hier: [LINK]

Was ihr zu diesen selbstgemachten Weihnachtsgeschenken braucht, ist eine leere Box und unsere super Geschenkideen

Do It Yourself Geschenkbox

Für ein Weihnachtsgeschenk braucht ihr natürlich auch eine Geschenkbox. Ihr könnt aus einem alten Schuhkarton eine super Box basteln!

Was ihr dazu braucht:

  • Schuhkarton
  • Kleber
  • Geschenkpapier
  • Schleife

Box Idee Nummer 1: 

Getrocknete Früchte

 

Jeder hat bestimmt Freunde, die super gesund leben. Für diese Personen könnt ihr diesen selbstgemachten, gesunden Naschkram schenken! Früchte einfach in deine Do It Yourself Geschenkbox legen und mit etwas Mandeln oder Nüssen dekorieren.

Rezept:

Früchte, die ihr benutzten könnt: Äpfel, Birnen, Aprikosen, Pflaumen oder Exoten wie Ananas, Mango und Papaya

  1. Früchte waschen und in Stücke schneiden.
  2. Die Fruchtstücke bei 50 Grad auf mittlerer Schiene packen und sie etwa sechs Stunden gleichmäßig backen. ( Achtung! Temperatur nicht höher stellen, da die Schale hart wird!)
  3. Früchte abkühlen lassen und in luftdichte Gläser verpacken. Haltbar: bis zu einem Jahr lang.

Box Idee Nummer 2:

Rosen-Box

 

 

Was ihr dazu braucht: Do-It-Yourself-Box, Klebstoff, Rosen, Steckschaum

  1. Eine super Box aus einem Schuhkarton basteln. Eine schöne Schleife auf die Box binden.
  2. Befeuchteten Steckschaum in die Box legen
  3. Rosen in den Steckschaum stechen bis die Box voll ist.
  4. Fertig!

Tipp: Ihr könnt auch ein Geschenk in die Blumenbox legen, wie zum Beispiel ein Parfüm.

Box Idee Nummer 3:

Die besten Familien Rezepte

 

Ihr könnt die alten  Familienrezepte in einer stilvollen Form verschenken. Dabei sollten die Rezepte optisch alt aussehen.

Es gibt Tricks, wie ihr das Papier alt wirken lassen könnt.

  1. Macht einen starken Schwarztee und gießt es diesen ein Kuchenblech.
  2. Papier in das lauwarme Getränk tun.
  3. 10-15 Minuten in der Flüssigkeit liegen lassen.
  4. Bevor das Papier trocknet, Ränder ein bisschen abreißen.
  5. Trocknen lassen.
  6. Rezepte auf gealtertes Papier schreiben, fertig!
  7. Ihr könnt diese Rezepte in eure Do It Yourself Box packen!

 

Box Idee Nummer 4:

Lebkuchendorf

In die Do It Yourself Box kleine Lebkuchenhäuser packen. Mit Zuckerguss Straßen malen und die Häuser dekorieren. Am Ende alles mit Staubzucker bestreuen.

Tipp: Ihr könnt in den Lebkuchenhäusern kleine Geschenke verstecken!

Unser Lebkuchen Rezept:

  • 80g          Honig
  • 165g        Staubzucker
  • 2  Stk       Eier
  • 3  Prise    Zimt
  • 2  TL         Lebkuchengewürz
  • 300g         Roggenmehl
  • 1  Pk         Backpulver
  • 1  Prise    Kardamon

Zubereitung:

  1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel zusammenrühren. Honig und die Eier dazugeben und zu einem Teig kneten.
  2. Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestreuen und mit einem Nudelholz den Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen. Mit verschiedenen Ausstechformen Figuren aus dem Teig stechen.
  3. Die ausgestochenen Figuren auf einem mit Backpapier belegtem Blech legen. Ofen auf 180°C vorheizen und ca. 12-15 Minuten backen.

[ADVERT]

Box Idee Nummer  5:

Glühwein Für kalte Wintertage

 

2-3 Flaschen Glühwein in die mit Stroh gefüllte Do It Yourself Box legen. Ihr könnt die Flaschen mit Schleife schmücken.

Glühwein Rezept:

-Wein (1 Liter),

-1 Bio-Zitrone (in Scheiben),

-Zucker(nach Geschmack),

-1 Bio-Orange (in Scheiben),

-Gewürznelke(1/3 Teelöffel),

-Zimt (1/3 Teelöffel)

Rotwein in einem großen Topf erwärmen. (Wichtig: Rotwein darf niemals kochen, sonst verdampft der Alkohol) Die restlichen Zutaten dazu fügen. Topf vom Herd nehmen und eine Stunde lang ziehen lassen. Vor dem Verbrauch erneut erwärmen (nicht kochen!).

 

Box Idee Nummer 6:

Gute Besserung Box

 

In der Weihnachtszeit kommt es öfters vor, dass wir uns erkälten. Für diesen Fall können wir zur Weihnachten eine “Gute Besserung Box“ verschenken.

Nasenbalsam selber machen:

Anwendung: auf gereizte Haut, Kratzer oder als Feuchtigkeitscreme verwenden. Tipp: Man kann es auch gegen trockene Pfoten bei Hunden verwenden.

Zutaten

  • 4 TL Kokosöl
  • 1 TL Bienenwachs
  • 1 Teelöffel. Honig

Rezept

  1. Kokosöl und Bienenwachs in einem hitzebeständigen Glasgefäß geben.
  2. Stellt das Gefäß in einen Topf, der einige Deziliter Wasser enthält, um einen provisorischen Doppelkocher zu bilden. Stellt die Pfanne über einen mittel-niedrigen Brenner, bis das Bienenwachs geschmolzen ist.
  3. Nehmt es dann vom Herd runter und mischt es mit dem Honig zusammen. Diese Masse ca. 3 bis 4 Minuten rühren und nachher die Mischung weitere 5 bis 10 Minuten einwirken lassen. Nochmals gründlich umrühren.
  4. Gießt den Balsam in ein kleines Glas. Verschließt es sobald es abgekühlt ist. Die Haltbarkeit beträgt etwa ein Jahr.

Tipp: Ihr könnt in die Gute Besserung Box noch einpaar Hilfreiche Sachen packen, wie: Teefilter, Fiebermesser, Fertig Suppen, Vitamine, Warme Socken und Schal.

 

Box Idee Nummer  7:

Teebox

 

Jeder hat in seinem Freundeskreis Tee-Liebhaber.  Mit dieser Idee könnt ihr eine selbstgemachte Teebox basteln und es mit verschiedenen Teesorten auffüllen.

Was ihr dazu braucht: