Diese DIY Muttertagskarten wird Mama lieben! Bastelideen für Geschenke zum Muttertag

Diese DIY Muttertagskarten wird Mama lieben! Bastelideen für Geschenke zum Muttertag

  •  
  •  
  •  
  •  

Diese DIY Muttertagskarten wird Mama lieben! Bastelideen für Geschenke zum Muttertag

Mamas lieben uns schon, da sind wir noch gar nicht auf der Welt. Wie oft verzeihen uns die stets geduldigen Mütter und Großmütter unsere Missgeschicke und Flunkereien, jeden Fleck auf der Hose, jede zerbrochene Vase und die beim Fußballspielen abgeknickten Tulpen im Blumenbeet.

Aufgeregt warten schon die Kleinsten auf den Tag im Jahr, an dem sie ihren Mamas zeigen können, wie sehr sie diese doch lieben. Die kleinen Händchen basteln eifrig Blumen aus Papier, am Sonntagmorgen wird schnell ein Strauß Butterblumen im Garten gepflückt und stolz präsentieren die kleinen Künstler Mama die Meisterwerke am Frühstückstisch.

 DIY Muttertagskarten

Auch bereits erwachsene Kinder denken gerne an die wichtigsten Menschen in ihren Leben. Nichts trennt das Band zwischen einer Mutter und ihrem Kind. Geschenke zum Muttertag sind da selbstverständlich. Besonders freuen wird sich Mama über etwas Selbstgemachtes, wie diese Muttertagskarten.

 

DIY Muttertagskarten - Geschenke zum Muttertag

1. Materialien

Für die hübschen Papierkarten braucht ihr folgende Materialien:

  • gemusterten Bastelkarton mit Blumenmotiv
  • goldenen Bastelkarton für den Rand
  • kleine Kaffeeuntersetzer
  • Schaumrosen
  • Bänder
  • Flüssigkleber
  • einen Klebestift
  • eine gute Schere
  • ein langes Lineal
Süße DIY Muttertagskarten selber machen

2. Die Karte falten

Ich hatte im Laden Bastelkarton mit Rosenblüten und einem verspielten Blumenmuster mit Glitzerelementen ausgesucht, das ich sehr passend zum Muttertag fand. Pro Karte verwendete ich einen ganzen 30x40cm großen Bogen Bastelkarton. Als Erstes faltete ich den Bastelkartonbogen in der Mitte und strich die Faltkante mit der Hand flach.

DIY Karten zum Muttertag - Basteln mit Papier

3. Papierstreifen für den Rand zuschneiden

Möchtet ihr euren Karten einen hübschen Rand aufkleben? Dann lest weiter! Falls ihr die Karten als Last Minute Geschenk nachbasteln möchtet, überspringt diesen Teil einfach und lest bei Schritt 5 weiter.

Meine Karte war nun 20cm lang und 15cm breit. Ich hatte mich entschieden einen dekorativen Rand aus goldenem Bastelkarton zu gestalten. Dafür zeichnete ich mit dem Lineal zwei 20cm und zwei 15cm lange Streifen, die jeweils 1cm breit waren, auf den Karton.

DIY Geschenke zum Muttertag - Karten basteln mit Papier

Ich schnitt die Streifen aus und beschloss die Enden schräg zuzuschneiden, damit ich einen richtigen Rahmen für die Karte gestalten konnte. Geschenke zum Muttertag zu basteln muss nicht kompliziert oder zeitaufwendig sein. Für diese Bastelidee kann man den Rahmen auch weglassen.

DIY Geschenke zum Muttertag - Karten basteln

Als Nächstes nahm ich wieder das Lineal zu Hilfe, maß 1cm an den Enden der Streifen ab und machte mir Markierungen, dann zog ich mit dem Lineal eine Linie von der Markierung bis zur gegenüberliegenden Ecke. Das so entstandene Dreieck schnitt ich ab.

Geschenke zum Muttertag - DIY Muttertagskarten

4. Den Rahmen aufkleben

Die goldenen Streifen klebte ich mit dem Klebestift auf der Karte fest. Dabei setzte ich die spitzen Enden der Streifen nebeneinander, so entstand ein richtiger Rahmen. Falls du den Rahmen übersprungen hast, lies einfach ab dem nächsten Schritt weiter.

Geschenke zum Muttertag - DIY Karten basteln mit Papier

5. Die Karten mit Kaffeeuntersetzer verzieren

Als Nächstes nahm ich die kleinen Kaffeeuntersetzer und trug Kleber auf die Rückseiten auf, dann drückte ich je einen Untersetzer mittig auf die Vorderseite der Karte auf. Hierfür eignet sich der Klebestift am besten, da er keine unschönen Klebeflecken hinterlässt.

DIY Muttertagskarten - Bastelideen zum Muttertag

6. Die Karten mit Schleifen und Rosen schmücken

Für die Schleifen nahm ich ein Stück dekoratives Band und klebte das Ende mit Flüssigkleber etwa auf der Mitte der Karte fest. Diesen Schritt wiederholte ich auf der gegenüberliegenden Seite.

DIY Bastelideen zum Muttertag - Karten selber machen

Ich band einen Knoten und fixierte das Band mit ein paar Tropfen Flüssigkleber. Nun steckte ich zwei Schaumrosen hinter den Knoten und meine DIY Muttertagskarten waren fast fertig. Sind die Karten nicht richtig schön geworden? Das goldene Papier gibt ihnen einen eleganten Look und die Rosen sind verspielt, aber nicht zu kitschig.

DIY Karten zum Muttertag

Zum Schluss verband ich beide Bänder mit einer Schleife. Jetzt fehlte nur noch eine persönliche Widmung für meine Mutter.

DIY Karten zum Muttertag - Last Minute Geschenkidee

7. Eine Widmung schreiben

Ich schnitt ein Rechteck aus einfarbigem Bastelkarton aus, schrieb einen kurzen Text und klebte das Stückchen Papier in die Karte. In einer handgefertigten Karte steckt so viel mehr Liebe als in einer im Laden gekauften Muttertagskarte.

Sucht ihr noch nach DIY Bastelideen für selbstgemachte Aufmerksamkeiten zum Ehrentag aller Mütter? Dann lest weiter! Am Ende des Artikels habe ich die Links zu unseren besten Beiträgen zum Thema eingefügt.

DIY Last Minute Muttertagsgeschenk - Karten

Möchtet ihr euren Mamas einen Blumenstrauß schenken, der garantiert niemals verwelken wird? Hier habe ich  genau den richtigen Artikel für euch: In diesem Beitrag erkläre ich euch, wie ihr aus Knitterpapier und Holzspießen wunderschöne Blumen basteln könnt.

DIY Last Minute Geschenkidee - Karten basteln zum Muttertag

Eine leichtere Anleitung für süße Blumen aus Papier und Knöpfen findet ihr hier. Haben eure Kleinen Lust für Mama und Oma etwas zu basteln? Wie wäre es mit zarten Blumen aus Kaffeeuntersetzern und Bastelkarton? Die kinderleichte Anleitung findet ihr in diesem Beitrag.

Viel Spaß beim Basteln eurer Geschenke zum Muttertag, wünscht

Susi von diydekoideen

DIY Geschenkidee - Karten basteln zum Muttertag


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •