Zauberei in der Küche: diese himmlischen Tortillas sind leckerer als Pizza!

  •  
  •  
  •  
  •  

Es gibt so viele Tortillas in der Auswahl der  Restaurants, aber du kannst nirgendwo solch köstliche finden, wie diese einzigartigen Kichererbsen Blumenkohl Tacos mit Mungobohnen Tortillas. Bist du auch während des Lesens hungrig geworden? Ich habe jetzt Bärenhunger, also ab geht’s in die Küche!

 

Kein Gluten, kein Getreide, keine Speisestärke, keine Hefe, kein Treibmittel nur Hülsenfrüchte und der Geschmack der gesunden Ernährung!

Diese Tortillas sind der Traum jedes Veganers. Sie sind schnell fertig, du kannst sie im Kühlschrank aufbewahren und sowohl zum Mittag, als auch zum Abendessen verzehren.  Das Ganze wird mit karamellisierten Zwiebeln und mit frischem Gemüse gekrönt.

Mit Sauerrahm kannst du den Geschmack noch intensiver hervorheben. Hmm.. Lass uns endlich das Rezept ansehen!

Zauberei in der Küche: diese himmlische Tortillas sind leckerer als Pizza!

Zutaten:

Für die Taccos

  • 1/2 Tasse rote/gelbe/braune Linsen
  • 1/2 Tasse gelbe Mungobohnen
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • eine halbe Chilipaprika (optional)

Für die Kichererbsen Blumenkohl Füllung

  • 2 Esslöffel Öl
  • 420g Kichererbsen oder 1.5 Tasse gekochte Kichererbsen
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 volle Tasse Blumenkohl Blumen
  • 2 Teelöffel Taco Gewürz
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel Salz

Garnierungen

  • frische Salsa
  • Cashewnüsse und Sauerrahm
  • Avocado oder andere Garnierungen nach Geschmack

Zubereitung:

Die Linsen und die Mungobohnen waschen und einweichen.

Mit dem Salz, dem Kreuzkümmel und dem Knoblauch gut vermischen.

Kleine und mittelgroße Tacos wie Eierkuchen formen. Von beiden Seiten backen.

In einer Pfanne Öl, Zwiebeln, und Blumenkohl geben und goldbraun kochen.

Zauberei in der Küche: diese himmlische Tortillas sind leckerer als Pizza!

Die Gewürze dazugeben und gut umrühren. Die Kichererbsen dazugeben. Kochen, bis der Blumenkohl butterweich ist und die Kichererbsen mit Gewürzen bedeckt sind.

Die Tacos mit der Kichererbsen-Mischung füllen und mit frischer Salsa und mit den gewünschten Garnierungen servieren.

Heiß servieren! Bon Appetite!

Zauberei in der Küche: diese himmlische Tortillas sind leckerer als Pizza!

Danke, dass du meinen Artikel gelesen hast. Weitere tolle Bastelanleitungen und Dekoideen findest du auf unserer Seite diydekoideen.com Schau doch vorbei!


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •