Wunderschöne Nageldesign Ideen + Anleitungen – Leichter als gedacht

Wunderschöne Nageldesign Ideen + Anleitungen – Leichter als gedacht

  •  
  •  
  •  
  •  

Wunderschöne Nageldesign Ideen + Anleitungen – Leichter als gedacht

Wir Frauen lieben es doch ein hübsches Muster in ansprechenden Farben auf den Nägeln zu tragen, aber an alles, was komplizierter als eine Französische Maniküre ist, trauen wir uns selber dann doch nicht heran. Ein aufwendig und kompliziert aussehendes Nageldesign geht tatsächlich leichter als gedacht. Kennt man erst die richtigen Tricks, klappt mit ein wenig Übung jedes Design. Hier sind 15 Nageldesign Ideen + Anleitungen. Da ist auch etwas für dich dabei!

15 Nageldesign Ideen + Anleitungen

Französische Maniküre in Metalloptik

Lackiere deine Nägel in einem hellen Rosaton, dann schneide einen Lochverstärkungsring in zwei und klebe ihn nahe der Nagelspitze auf. Lackiere die Nagelspitze dann in Rosengold. Ziehe den Lochverstärkungsring ab, solange der Lack noch feucht ist. Mit einem feinen Pinsel und weißem Lack malst du dann einen Halbmond auf den Nagel.

15 Nageldesign Ideen + Anleitungen - schöne Nägel
source

 

Galaxis-Nägel in Lila

Ein schwarzer Nagellack dient hier als Basis. Trage mit einem Schwammstückchen pinken Lack auf, dann folgt etwas Weiß und zum Schluss Nagellack in Lila. Nimm einen Zahnstocher und tupfe weiße Pünktchen auf. Male dann mit einem feinen Pinsel Sternchen und versiegele dein Design mit einem klaren Überlack.

15 Nageldesign Ideen + Anleitungen - Maniküre Ideen
source

Elegante weiße Winkelstreifen

Trage zuerst einen Basislack auf, dann klebe mit Streifentape Winkelstreifen ab. Nun folgt ein weißer Nagellack. Ziehe das Streifentape ab, solange der Lack noch feucht ist und du erhältst ein hübsches Muster. Auch hier garantiert ein klarer Überlack langen Halt. Zu schönen Nägeln gehört auch ein hübsches Nageldesign auf den Fußnägeln! Süße Pediküre Ideen für schöne Fußnägel Designs stelle ich dir in diesem Beitrag und hier vor.

Süßes Pünktchenmuster

Als Erstes lackiere deine Nägel mit 1-2 Schichten in der Grundfarbe. Lass den Lack eine halbe Stunde lang trocknen, dann klebe Lochverstärkungsringe über den natürlichen Nagelhalbmond. Trage nun 1-2 Schichten einer anderen Farbe auf und ziehe die Lochverstärkungsringe ab. Tupfe mit einem Zahnstocher Pünktchen auf. Nach 10 Minuten kannst du einen Überlack auftragen.

Modernes Streifenmuster

Die modernste unserer Nageldesign Ideen in diesem Artikel ist dieses Streifenmuster. Lackiere die Nägel mit der von dir ausgewählten Grundfarbe, dann schneide Klebefilm in verschieden dicke Streifen und spitze Dreiecke. Klebe die Dreiecke und Streifen auf deine Nägel und trage schwarzen Lack auf. Ziehe den Klebefilm ab, solange der Nagellack noch nicht getrocknet ist und dein super schickes Nageldesign ist fertig!

Kunterbunte Wellen

Trage die Grundfarbe auf, dann lackiere die Nagelspitze in einem dunkleren Ton. Ziehe mit einem feinen Pinsel und schwarzem Nagellack zwei dünne Streifen über den Nagel und fülle den Zwischenraum aus. Male eine Wellenlinie mit weißem Lack auf den dicken schwarzen Streifen, dann ziehe die Linie mit Nagellack in der Basisfarbe nach.

Herzkönigin

Lackiere die eine Hälfte des Mittel- und Ringfingernagels in Rosa, die andere Hälfte in Schwarz, dann male mit einem feinen Pinsel oder Dotting Tool die Umrisse einer Herzhälfte auf. Verwende dafür die jeweils andere Farbe. Fülle die Herzhälften aus, male dann kleine Herzchen auf die anderen Nägel und fertig ist dein Nageldesign, das der Herzkönigin gerecht wird.

15 Nageldesign Ideen + Anleitungen - Nägel lackieren Ideen
source

Nagel-Pflaster

Einmal nicht aufgepasst und schon ist es passiert: der Nagel reißt schmerzhaft ein. Du musst deine Nägel aber nicht schweren Herzens abschneiden! Im Notfall hilft dieses DIY Nagel-Pflaster. Reibe die Bruchstelle mit einer mittelfeinen Nagelfeile ab, dann trage Nagelkleber auf und um die Bruchstelle auf. Klebe ein Stückchen elastischen Stoff oder Teebeutel auf, dann folgt eine Schicht Nagelkleber. Lass den Kleber trocknen, dann feile alle harten Kanten ab. Wasche den Schmutz vom Pflaster und trage einen Basislack auf. Fertig.

Bunte Galaxis

Lackiere deine Nägel in Schwarz und lass den Nagellack trocknen. Gib ein wenig Acrylfarbe in Blau, Grün und Lila auf den Nagel, dann verwische die Farben mit einem Pinsel. Lass die Farben gut trocknen, dann folgt eine Schicht Überlack.

Eleganter Ombré-Effekt in Rot

Wähle einen schicken Rotton, mit dem du die Nägel lackierst. Trage nun den roten und schwarzen Nagellack auf ein Schminkschwämmchen auf und tupfe die Farbe auf den Nagel. Wiederhole diesen Schritt, so deckt der Lack besser. Säubere deine Nägel und trage zum Schluss einen matten Überlack auf. Bekommst du von Ombré einfach nicht genug? Weitere tolle Maniküre Ideen im angesagten Ombré-Look findest du hier.

Marmorierte Nägel

Nimm einen Gefrierbeutel, dann trage schwarzen Nagellack auf und lass diesen gut trocknen. Nun besprenkele den schwarzen Untergrund mit Nagellack in Türkis und Bronze. Sobald der Lack trocken ist, schneide das Plättchen in gleich breite Streifen. Trage Basislack auf deine Nägel auf, dann drücke einen Streifen auf dem Nagel fest. Nimm einen schmalen Pinsel, tunke ihn in Nagellackentferner und säubere damit die Ränder.

Wellendesign

Wähle einen schönen glitzernden Nagellack in Blau, lackiere damit deine Nägel, dann folgt ein Streifen hellblauer Lack auf den noch feuchten dunklen Nagellack. Nimm nun einen feinen Pinsel und ziehe ihn in einer Wellenlinie durch den Lack, so entsteht ein hübsches Muster. Tupfe zum Schluss mit einem Dotting Tool oder einem Zahnstocher Pünktchen auf. Vergiss den Überlack nicht!

Romantisches Briefpapier

Lackiere deine Nägel in Weiß, dann schneide alte Buchseiten oder Zeitungspapier auf die Länge und Breite deiner Nägel zu. Leg das Papierstück mit der bedruckten Seite nach unten auf den Nagel, dann tupfe mit einem feuchten Wattebällchen das Papier ab. Ziehe das Papier vorsichtig herunter. Zum Schluss male Rosen auf.

15 weitere Nageldesign Ideen und die bebilderten Anleitungen findest du in diesem Artikel.

Susi von diydekoideen.com


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •