Traumhafte DIY Dekoideen für eine Hochzeit im Frühling

  •  
  •  
  •  
  •  

Traumhafte DIY Dekoideen für eine Hochzeit im Frühling

Brechen die ersten Knospen an Büschen und Bäumen auf, wissen wir: der Frühling ist endlich da! Am liebsten würden wir den ganzen Tag bei gutem Wetter draußen verbringen, wir sehnen uns nach Sonne satt und dem fröhlichen Zwitschern der Vögel. Jetzt ist die Zeit für romantische Spaziergänge im Park und Eiscreme in der Innenstadt, Zeit zu zweit eben. Welche Jahreszeit könnte besser für eure Hochzeit geeignet sein als der Frühling? Selbstgemachte Deko schont das Budget und verleiht eurer Feier einen ganz persönlichen Touch. In diesem Beitrag stelle ich euch traumhafte DIY Dekoideen für eine Hochzeit im Frühling vor.

Hochzeit im Frühling, DIY Dekoideen, Hochzeit, Frühling, Hochzeitsdeko, Hochzeit dekorieren, heiraten, Blumendeko, Hochzeit Dekoideen

Fotohintergrund mit Ombré-Effekt

Ein schöner Fotohintergrund macht sich toll auf den Fotos fürs Album und wird super bei den Gästen ankommen! Baut ein Gerüst aus Brettern und Maschendrahtzaun, dann bedeckt es mit dickem Moos, das ihr mit Draht umwickelt. Steckt dann frische Blumen in einem Farbverlauf angeordnet durch die Maschen.

Hochzeit im Frühling, DIY Dekoideen, Hochzeit, Frühling, Hochzeitsdeko, Hochzeit dekorieren, heiraten, Blumendeko, Hochzeit Dekoideen
source

Eleganter Fotohintergrund

Umwickelt einen großen Metallreifen kunstvoll mit grünen Zweigen und Ranken, Rosen und Blumen der Jahreszeit. Da wird jedes Bild von eurer Hochzeit im Frühling ein Traum!

Pavillon mit Kronleuchter

Ein mit Blumen bewachsener Pavillon wird zur märchenhafter Fotokulisse, wenn ein Kristallleuchter an ihm befestigt wird. Von einer Hochzeit im eigenen Garten unter freiem Himmel zwischen Rosenbeet und Rabatten träumen viele Bräute. Eine Gartenhochzeit muss kein Traum bleiben! „40+ DIY Dekoideen für eine traumhafte Garten Hochzeit stelle ich euch in meinem Artikel vor.

Hochzeit im Frühling, DIY Dekoideen, Hochzeit, Frühling, Hochzeitsdeko, Hochzeit dekorieren, heiraten, Blumendeko, Hochzeit Dekoideen
source

Glühbirnenvasen

Nehmt alte Glühbirnen vorsichtig auseinander, beklebt die Fassungen mit Naturschnur und hängt die Glühbirnen an Schnüren auf. Dann füllt die DIY Vasen mit ein wenig Wasser und steckt kleine Sträuße aus Schleierkraut oder anderen kleinen Blüten hinein.

Hochzeit im Frühling – Fotobaum

Umwickelt den Stamm eines großen Baumes mit Naturschnur. Als Nächstes wählt eure Lieblingsfotos aus und klemmt diese mit kleinen Wäscheklammern an der Schnur fest.

Einmachglasvasen mit Spitze

Klebt ein Stück Spitze um kleine Gläser und schmückt diese mit Sträußchen. Mit Einmachgläsern kann man viel mehr machen als bloß Marmelade und Kompott darin aufzubewahren! Nicht nur süße Vasen mit Spitze sind im Handumdrehen fertig und passen hervorragend zur Hochzeitsdekoration: „20+ Ideen für Hochzeitsdeko mit Einmachgläsern zeige ich euch in meinem Beitrag zum Thema.

Freiluftaltar

Schmückt einen Rosenbogen mit Blumen und hängt einen Kerzenleuchter hinein. Streut reichlich Rosenblütenblätter auf den Weg zum Bogen und ihr werdet auf Blütenblättern zum Freiluftaltar schreiten.

Rosenpavillon

Ein besonders hübscher Hintergrund für eure Bilder sind auf jeden Fall mit echten Rosen und grünen Zweigen geschmückte Bögen, Pavillons oder Wände. Tolle Fotos fürs Hochzeitsalbum dürfen auf keinen Fall fehlen! Traditionelle Posen können schnell langweilig werden. Witzige Hochzeitsfotos sind ein super Trend, der die Stimmung beim Fotoshooting auflockert und für einmalige Erinnerungen sorgt. „Die besten Ideen für witzige Hochzeitsfotos! So macht das Fotoshooting Spaß findet ihr in meinem beliebten Beitrag.

Geschmückte Torten

Eine mehrstöckige Torte mit einfachem Zuckerguss oder einem Mantel aus Marzipan wirkt viel eleganter, wenn eine dekorative Schüssel als Tortenständer verwendet wird. Schmückt die Torte mit Anemonen, Rosen und Aprikosen aus Zucker oder verwendet echte Blumen. Stoffblumen sind eine tolle Alternative, die nicht welken wird.

Stühle mit bepflanzten Töpfen

So wird der Weg zum Altar zum Pfad durchs Feenland! Spannt Flor über die Stühle, dann bepflanzt Blumenkästen und rahmt mit diesen den Weg zum Altar.

Blumensamen-Gastgeschenke

Schenkt euren Gästen kleine Tütchen mit Blumensamen. So können diese ihre Gärten verschönern oder das erste Blumenbeet anlegen. Passt wunderbar zu einer Hochzeit im Frühling!

Sträuße in Kupfergefäßen

Rosen aus dem eigenen Garten, Anemonen, Ranunkeln und grüne Zweige sehen wunderbar romantisch in kupfernen Gefäßen aus. Dazu passendes Besteck, Kerzenständer und Kelche sorgen für ein stimmiges Gesamtbild.

Blumenbogen

Mit Hortensien und Rosen wird aus einem Bogen das Tor zu einem Traumschloss!

Blütenblätter-Bar

Stellt mit verschiedenen Blütenblättern gefüllte Gläser auf einen Tisch. Ladet eure Gäste ein sich vor der Zeremonie ihre eigenen Blütenblätterpakete zusammenzustellen, die sie später werfen werden.

Sukkulenten-Platzkarten

Pflanzt Sukkulenten in kleine Eimerchen, dann druckt die Namen eurer Gäste mit den dazugehörigen Tischnummern auf Papier. Schneidet die Etiketten aus, dann klebt sie auf Zahnstocher und steckt sie in die Erde. Eine wirklich süße Alternative zu gewöhnlichen Platzkarten, die eure Gäste gerne mit nach Hause nehmen werden.

Tolle Bastelanleitungen, Beauty-Tipps, sowie Dekoideen gibt es auf unserer Seite diydekoideen.com Schaut doch vorbei. Wenn euch dieser Artikel gefallen hat, teilt ihn doch auf Facebook oder merkt euch ein Bild oder zwei auf Pinterest.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •