DIY Party Dekoideen zum selber machen – die besten Ideen für deine Feier

DIY Party Dekoideen zum selber machen – die besten Ideen für deine Feier

 

Auf der Suche nach Party Dekoideen zum selber machen? Da seid ihr genau an der richtigen Stelle, denn in diesem Beitrag stelle ich euch 10+ der besten DIY Dekoideen für eure nächste Feier vor! Ob zu Geburtstag, Karneval, Grillparty oder Junggeselleninnenabschied – mit diesen Ideen lassen sich das Kuchenbüfett aufpeppen, kahle Wände zu tollen Fotohintergründen dekorieren und einfache Ballons in Hingucker verwandeln. Ein bisschen Kreativität lohnt sich wirklich, schließlich soll doch die Party unvergesslich werden. Diese Party Dekoideen zaubern garantiert ein Lächeln auf die Gesichter eurer kleine und großen Gäste, daher auf zu den super Ideen!

 

DIY Party Dekoideen zum selber machen, Partydeko Ideen, Party dekorieren, Geburtstagsparty Deko, Deko selber machen,

1. Blumenstrohhalme basteln

Mit Papierblümchen Strohhalme zu verschönern, ist eine hübsche Idee, um das Kuchenbüfett etwas bunter zu gestalten. Das Material für diese süßen Blumenstrohhalme habt ihr vielleicht sogar schon in der Küchenschublade, denn für die Blüten werden Muffinförmchen benutzt. Als Erstes legt ihr mehrere der Papierförmchen übereinander, dann schneidet ein Loch in den Boden der Förmchen. Zum Schluss steckt ihr die Papierblümchen auf Strohhalme. Tipp: wählt Muffinförmchen mit gewelltem Rand, da diese besonders hübsch wirken.

Blumenstrohhalme basteln, DIY Party Dekoideen zum selber machen, Partydeko Ideen, Party dekorieren, Geburtstagsparty Deko, Deko selber machen,
source

2. Erfrischende Obstpapierschirmchen

So erkennt jeder Gast sein Glas! Zuerst fertigt ihr euch Schablonen an: zwei unterschiedlich große Kreise und ein spitz zulaufendes Dreieck. Schneidet Kreise für Melonen, Kiwis, Orangen und Zitronen aus buntem Bastelkarton aus, dann bemalt diese mit Kernen oder beklebt sie mit spitz zulaufenden Dreiecken in helleren Fabrschattierungen für die Fruchtkammern. Faltet dann die Frucht mehrmals und macht ein Loch in der Mitte für den Spieß. Fehlt euch noch die passende Deko zu Karneval? Dann schaut euch doch meinen Beitrag Deko für Karneval basteln mit diesen tollen DIY Bastelideen an! Da findet ihr genau die richtigen Ideen.

3. Party Dekoideen zum selber machenTulpen

Eine weitere Idee die Gläser zu markieren! Besonders hübsch sind die Strohhalmtulpen für den nächsten Kindergeburtstag, denn jedes Kind darf natürlich eine Blume in seiner Lieblingsfarbe wählen. Fertigt eine Schablone für die Tulpe an, dann schneidet jede Menge Blüten aus buntem Bastelkarton aus, als Nächstes faltet ihr die Tulpen wie eine Ziehharmonika. Macht drei Löcher in jede Blüte, dann steckt den Strohhalm hindurch. Grüne Blätter dürfen nicht fehlen! In meinem Artikel Geburtstagsparty DIY Deko für einen gelungenen Kindergeburtstag stelle ich euch viele weitere Ideen für Kinderpartys vor.

4. Funkelnde Gabeln

Einfache Plastikgabeln werden zum Hingucker, wenn ihr sie mit funkelnden Glitzersteinchen beklebt. Haltet euch bei der Wahl der Steine an die Farben von Tischtuch, Servietten und Geschirr, dann klebt Steinchen in verschiedenen Größen auf. Diese Gabeln landen garantiert nicht im Müll.

5. Trinkgläser mit viel Glitzer

Nehmt Trinkgläser, zum Beispiel Trinkgläser mit Henkel und Strohhalm, dann klebt einen Streifen Malerkrepp um das Glas – dieses könnt ihr auch zu einem hübschen Wellenmuster schneiden. Tragt nun Serviettenkleber auf und stellt das Glas in einen tiefen Teller, als Nächstes bestreut ihr den Kleber mit Glitzerpulver. Tipp: damit das Muster von Dauer ist,versiegelt es mit einem wasserfesten Lack.

6. Party Dekoideen zum selber machen – Popcorntütchen


Da greift jeder gerne zu! Bastelt Tütchen aus gemustertem Bastelkarton, dann stanzt mit einem Motivlocher Blümchen und eine Borte hinein. Ihr könnt auch Tortenspitzen verwenden, dadurch habt ihr weniger Arbeit: klebt einfach mehrere der Spitzen übereinander – so haben sie mehr Halt – und rollt sie zu Tütchen auf. Füllt die hübschen Tütchen mit Popcorn, danach befestigt ihr sie mit kleinen Wäscheklammern an einer dicken Schnur.

  •   
  •  
  •  
  •