Farbenfrohe DIY Dekoideen für eure Frühling Tischdeko


 Farbenfrohe DIY Dekoideen für eure Frühling Tischdeko

 

Der letzte Winter schien immer länger zu werden, doch jetzt ist er endlich wieder da, der Frühling! Kaum eine andere Jahreszeit sehnen wir uns so sehr herbei: die angenehm warmen Tage, an denen die Natur zu neuem Leben erwacht, das Summen der Insekten, die singenden Vögel und den Blütenduft. Gerne holen wir die Farben des Frühlings in unsere vier Wände: schmücken die Fenster mit Girlanden aus Schmetterlingen, legen die geblümten Läufer auf die Tische in Wohn- und Esszimmer und hängen einen Blumenkranz an die Haustür. Ein Strauß Blumen auf dem Esstisch sorgt für richtige Frühlingsstimmung. Hier sind farbenfrohe DIY Dekoideen für eure Frühling Tischdeko.

Frühling Tischdeko, Frühlingstischdeko, Tischdeko, Tisch dekorieren, Blumendeko, Blumen Tischdeko, Frühling, Frühlingsdeko, Frühling dekoireren, Frühling Dekoidee

Zitronen und Tulpen

Erfrischend ist diese Frühling Tischdeko mit einem überraschenden Element: Zitronen! Zitrusfrüchte sind ein Farbtupfer, der zwar ungewöhnlich für die Jahreszeit ist, sich aber dennoch harmonisch in die Tischdeko einfügt, man muss nur wissen wie. Als Erstes füllt einen Glasbehälter, das kann eine durchsichtige Vase oder ein anderes Gefäß sein, mit Zitronen. Dann bindet eine Tortenspitze mit Naturschnur um ein Einmachglas. Als Nächstes füllt das Glas mit Wasser und stellt einen Strauß weißer und gelber Tulpen hinein. Durch die gelben Blumen passen die Zitronen wunderbar zur Deko.

Frühling Tischdeko, Frühlingstischdeko, Zitronendeko, Zitronen Tischdeko, Tischdeko, Tisch dekorieren, Blumendeko, Blumen Tischdeko, Frühling, Frühlingsdeko, Frühling dekoireren, Frühling Dekoidee
source

 

Bemalte Einmachglasvase

Aus Einmachgläsern wird in ein paar Schritten ein tolles Dekoelement, dass nicht nur wunderbar als Vase verwendet werden, sondern auch für einen Farbtupfer sorgen kann. Zuerst nehmt Farbe und bestreicht das Glas von außen mit der gewünschten Farbe. Tipp: tragt die Farbe in mehreren dünnen Schichten auf, so erreicht ihr das beste Ergebnis. Ihr könnt Acrylfarben verwenden oder Kreidefarben, diese sind matt. Lasst die Farbe trocknen und füllt eure neue DIY Vase mit Wasser. Zum Schluss stellt einen Strauß Blumen hinein. Fertig.

Sträuße in Parfümflaschen

Leere Parfümfläschchen sind wirklich zu schade, um in der Altglassammlung zu landen. Löst die Etiketten ab, das könnt ihr mit Nagellackentferner oder mit dem Fön machen. Dann stellt kleine Sträuße aus Frühlingsblumen, zum Beispiel Maiglöckchen oder Stiefmütterchen, Veilchen oder Anemonen, in die Parfümfläschchen und arrangiert mehrere auf einem Regal oder Beistelltisch. Es dauert gar nicht mehr lange und Ostern steht vor der Tür. In meinem Beitrag findet ihr tolle Ideen für eure Tischdeko zum Fest: „Die schönsten Ostertischdeko DIY Dekoideen für euer Esszimmer“.

 

Ungewöhnliche Vasen

Macht eure Frühling Tischdeko interessanter, indem ihr ungewöhnliche Gefäße als Vasen benutzt! Eine viereckige Vase, kombiniert mit einem Strauß in einem Wasserkrug, ist ein echter Blickfang. Tipp: falls ihr keine viereckige Vase habt, nehmt einfach eine Pappschachtel und stellt eine kleine Vase hinein. Klebt Papierschmetterlinge mit einem Stück doppelseitigem Klebeband auf die Vasen. Füllt kleine Schälchen mit farblich zur Tischdeko passenden Zuckerdragees und benutzt geblümte Stoffservietten. Meine Kollegin Esther zeigt euch in ihrem Beitrag „Bring mit diesen Bastel Ideen die Schönheit des Frühlings in dein Heim“ wunderbare Bastelideen für die erste Jahreszeit.

Holt die Natur ins Haus

Eine wunderschöne Frühling Tischdeko, die ein Stück Garten ins Haus holt! Wählt Tortenständer aus Glas mit hohen Stielen und füllt die Schalen mit trockenem Gras oder Moos. Dann stellt kleine Milchkrüge auf die Tortenständer und füllt diese Minivasen mit Blumensträußchen. Seid ihr auf der Suche nach Inspiration für die diesjährige Gartengestaltung? Dann empfehle ich euch meinen Beitrag zum Thema: „DIY Gartendeko selber machen – 25+ Dekoideen für den Frühling

 

Vase mit Stöckchen

Diese Dekoidee ist schnell nachgemacht und wirkt wunderbar natürlich. Nehmt eine Vase und vermesst wie hoch sie ist. Dann schneidet Zweige zu. Wichtig: die Zweigstücke sollten etwa zwei Zentimeter länger sein als die Vase hoch ist. Als Nächstes bindet ihr die Stöckchen mit Naturschnur um die Vase und macht eine hübsche Schleife. Besonders hübsch wirkt die Vase auf einer Holzscheibe oder einem grünen Tischläufer.

Minivasen aus Eierschalen

Wirklich bezaubernd ist die letzte Frühling Tischdeko in diesem Beitrag. Als Erstes blast ihr Eier aus, dann färbt sie. Brecht die Eier an der Oberseite ein wenig ein. Nun füllt die Eier mit etwas Blumenerde und pflanzt kleine Frühjahrsblüher hinein, wie zum Beispiel Gartenschneeglöckchen, Schachbrettblumen oder kleine Narzissen, dann deckt die Erde mit Moos ab. Stellt die bepflanzten Eier in Eierbecher und nutzt sie als Platzkarten. Weitere „Zauberhafte DIY Dekoideen für Frühlingstischdeko mit Blumen“ findet ihr in meinem Artikel.

Tolle Bastelanleitungen, Beauty-Tipps, sowie Dekoideen gibt es auf unserer Seite diydekoideen.com Schaut doch vorbei. Wenn euch dieser Artikel gefallen hat, teilt ihn doch auf Facebook oder merkt euch ein Bild oder zwei auf Pinterest.

Habt einen wunderschönen Frühling!


  •   
  •   
  •