Einer Frühlingshochzeit steht mit diesen DIY Dekoideen nichts im Weg

  • 1
  • 4.9K
  •  
  •  


Einer Frühlingshochzeit steht mit diesen DIY Dekoideen nichts im Weg

Blühende Bäume und Büsche, Blumen leuchten in fröhlichen Farben im Park oder im eigenen Garten, die Sonnenstrahlen sind angenehm warm und die Vögel singen ihre Lieder – der Frühling ist eine der schönsten Jahreszeiten, erwacht doch nach dem langen, kalten Winter alles wieder zu neuem Leben. Welche Jahreszeit könnte besser für eine Hochzeit sein? Einer Frühlingshochzeit steht mit diesen DIY Dekoideen nichts im Weg!

Frühlingshochzeit, Hochzeit im Frühling, DIY Dekoideen, Hochzeit, Frühling, Hochzeitsdeko, Hochzeit dekorieren, heiraten, Blumendeko, Hochzeit Dekoideen

Rosenfotohintergrund

Vor diesem Hintergrund werden die schönsten Erinnerungsfotos entstehen! Nehmt einen großen Bilderrahmen, dann bespannt diesen mit Kaninchendraht. Steckt frische Rosen und Schleierkraut durch die Maschen und kürzt die Stiele. Stellt den Rahmen auf einen Sims oder Tisch, dann bindet eine Girlande aus grünen Zweigen.

Frühlingshochzeit, Hochzeit im Frühling, DIY Dekoideen, Hochzeit, Frühling, Hochzeitsdeko, Hochzeit dekorieren, heiraten, Blumendeko, Hochzeit Dekoideen
source

Frühlingshochzeit – Romantischer Fotohintergrund

Ein herrlich romantischer Hintergrund für die Trauung im Freien! Spannt Stoffbahnen über den Bogen, dann bindet die Stoffbahnen zur Seite und schmückt sie mit Blumengestecken. Nun schneidet die Stiele von frischen Nelken kurz. Fädelt die Blüten mit Nadel und einem dünnen Faden auf und bindet sie am Querbalken des Bogens zu einem Vorhang fest. Die schönsten DIY Dekoideen für den perfekten Hochzeitsfoto Hintergrund“ findet ihr in meinem Beitrag zum Thema.

Frühlingscocktails

Serviert fruchtige Cocktails mit kleinen, essbaren Blüten! Besonders hübsch werden die Gläser, wenn ihr die Ränder zuvor mit Wasser bestreicht und dann in Kristallzucker tunkt. Tipp: legt essbare Blüten in Eiswürfelförmchen, füllt die Förmchen dann und stellt sie über Nacht ins Gefrierfach. Die Blumeneiswürfel werden die Gäste begeistern!

 

Brautfrisur mit Blumengesteck

Ob aus Stoff oder echte Blüten – ein Blumengesteck im Haar verzaubert jede Braut in eine echte Frühlingsfee! Französischer Zopf, halboffene Frisur oder ein geflochtener Dutt – diese und weitere zauberhafte Frisuren mit Blümchen erkläre ich euch in meinem Beitrag zum Thema: „Wunderschöne Ideen für eine Brautfrisur mit Blumengesteck“.

Blumenarrangement

Auch schlichte Vasen können zum Hingucker werden, wenn gekonnt Blumen in ihnen arrangiert werden! Stellt einen Tisch mit durchsichtigen Glasvasen, Milchflaschen oder Limonadenfläschchen voll, dann schmückt die Vasen mit Rosen, Schwertlilien, Lilien und anderen bunten Blüten. Eine kostengünstige Alternative zum teuren Blumengesteck vom Floristen!

Frühlingshochzeit – Sträuße in Teetassen

Geht auf dem Flohmarkt auf die Suche nach hübschen Porzellantassen mit Untersetzern! Es müssen keine kompletten Sets sein. Tassen mit ähnlichen Farben oder Mustern passen super zusammen und verleihen dem gedeckten Tisch einen Hauch von Romantik. Bindet kleine Sträuße aus Rosen und schneidet die Stiele kurz, dann stellt sie in die mit Wasser gefüllten Tassen.

Hirschgeweih mit Blumen

Ein etwas anderer Tischschmuck, der für Begeisterung sorgen wird! Bemalt ein Hirschgeweih mit weißer Acrylfarbe, die Spitzen in Gold. Lasst die Farben gut trocknen, dann stellt kleine Vasen ums Geweih. Wickelt die Glasgefäße mit bunter Schnur fest um das Geweih, füllt die Vasen dann mit Wasser und Blumen.

Kerzenständer mit Blumen

Romantisches Kerzenlicht wird auf eurer Hochzeitsfeier für Atmosphäre sorgen! Nehmt Weingläser mit schönen Stielen, dann schneidet die Stiele von Blumen ab und legt die Blüten unter die umgedrehten Weingläser. Stellt kleine Kerzen auf die Füße der Gläser und zündet sie abends an.

 

DIY Konservendosenvasen

Besonders leicht umsetzbar ist diese Idee: spült Konservendosen gut aus, dann trennt die Etiketten ab. Das könnt ihr im Wasserbad oder mit dem Fön machen. Bindet grünes Strohband zu einem dekorativen Knoten um die Dosen, dann füllt sie mit Wasser und frischen Blumen.

Erfrischender Blumenschmuck

Zitronen sind ein überraschend vielseitiges Dekoelement auch zu eurer Frühlingshochzeit! Als Erstes benötigt ihr durchsichtige Glasgefäße (ein größeres und ein kleineres), die locker ineinander passen. Schneidet Zitronen in Scheiben, dann stellt das kleinere Gefäß in das größere. Nun schichtet die Zitronenscheiben zwischen den beiden Vasen. Füllt das innere Gefäß mit Wasser und stellt einen Blumenstrauß hinein.

Tischdeko mit Bauernhofatmosphäre

Eine Hochzeit auf dem Bauernhof ist herrlich nostalgisch, doch auch, wen eure Location nicht auf dem Land liegt, könnt ihr mit etwas Deko für richtige Bauernhofatmosphäre sorgen. Serviert Limonade in Einmachgläsern, stellt einen Strauß Pfirsichblüten in eine alte Kanne und vergesst die Stoffservietten nicht!

Blütenmeer zum Altar

Stellt Holzbänke und Stühle auf, dann bestreut den Weg zu eurem Freiluftaltar mit Rosenblütenblättern. Große Laternen sorgen für romantisches Licht, kleine Vasen mit Sträußen für Frühlingsstimmung.

Schmückt das Besteck

Wickelt das Besteck für jeden Gast in eine Stoffserviette ein, dann bindet das Bündel mit Naturschnur fest. Steckt zum Schluss kleine Blumen unter den Knoten, dafür könnt ihr Butterblumen, Rosen oder auch Stoffblumen nehmen.

Tolle Bastelanleitungen, Beauty-Tipps, sowie Dekoideen gibt es auf unserer Seite diydekoideen.com Schaut doch vorbei. Wenn euch dieser Artikel gefallen hat, teilt ihn doch auf Facebook oder merkt euch ein Bild oder zwei auf Pinterest.



  • 1
  • 4.9K
  •  
  •  
  • 1
  • 4.9K
  •  
  •