DIY Ideen für schöne Nägel zu Fasching, die dein Kostüm vervollständigen.

DIY Ideen für schöne Nägel zu Fasching, die dein Kostüm vervollständigen.

Wie lieben es Kinder doch sich zu verwandeln: eine schwarze Nasenspitze und ein Halsband reichen schon und dein kleiner Schlingel läuft begeistert bellend durch die Wohnung, ein wenig Schminke mit viel Glitzer im Gesicht und ein langes Kleid sind genau, damit aus deinem Mäuschen die schönste Königin der ganzen weiten Welt wird. Karneval wäre ohne ein bisschen Verkleidung wirklich nicht das Gleiche und auch wir Erwachsenen schlüpfen gerne zu Fasching in eine andere Rolle. Zu deinem tollen Kostüm gehört aber auch die richtige Maniküre. Hier sind DIY Ideen für schöne Nägel zu Fasching, die dein Kostüm vervollständigen. Inspirationen für die richtige Schminke zu deinem Kostüm und Last Minute Make-up Ideen zu Fasching findest du in diesem Beitrag.

DIY Ideen für schöne Nägel zu Fasching, die dein Kostüm vervollständigen.

 

Marienkäfer-Nägel

Ein Marienkäferkostüm ist ein echter Klassiker zu Fasching und auch bei Kindern immer noch ein Dauerbrenner. (Wie du dein süßes Käferchen richtig schminkst, erklären wir dir in diesem Artikel.) Zu dem typischen Cape und dem Haarreif mit Fühlern passt dieses Nageldesign perfekt. Lackiere deine Nägel in einem hellen Rotton. Tupfe mit einem Zahnstocher oder einer Haarnadel schwarze Pünktchen auf den Ringfingernagel, dann male eine dicke Linie auf die Nagelspitze. Die Fühler malst du mit einem dünnen Pinsel auf. Setze mit der Haarnadel und weißem Nagellack zwei Punkte als Augen.

 

 

Dieses Nageldesign ist schnell fertig und wird dein tolles Marienkäfer-Outfit ergänzen. Lackiere alle Nägel in einem kräftigem Rot, dann lass den Lack gut trocknen. Mit einem feinem Pinsel malst du nun schwarze Punkte in verschiedenen Größen auf (verwende für die kleinen Punkte einen Zahnstocher). Versiegele dein Design mit einem schnell trocknenden Überlack.

 

 

Nägel zu Fasching – Harlekina-Nageldesign

Die typischen Farben der Harlekina sind Rot, Schwarz und Weiß. Schöne Nägel in der kontrastreichen Farbkombination sind ein echter Hingucker, deine langen Nägel werden viel Lob bekommen (falsche Nägel sind zu Fasching auf jeden Fall erlaubt!). Für dieses Nageldesign, lackiere deine Fingernägel, bis auf den Mittelfingernagel, in einem glitzernden, auffallenden Rotton. Verwende nun ein deckendes Weiß für den freien Nagel. Lackiere die Hälfte des Ringfingernagels in Schwarz und male Karos auf. Ziehe mit einem dünnen Pinsel schräge Linien auf dem Mittelfingernagel, so dass ein Karomuster entsteht, dann fülle die Karos aus.

 

 

Es muss aber nicht ein kompliziertes Nageldesign sein. Diese Maniküre geht schnell, ist einfach und passt auch zu einem Herzköniginnenkostüm. Lackiere deine Nägel mit einem tollen Rotton. Ziehe mit dem Nagellackpinsel und schwarzem Lack eine schräge Linie über die Nagelspitze. Wiederhole diesen Schritt mit goldenem Lack auf der anderen Seite. Warte zwischen den einzelnen Schritten, bis der Lack völlig trocken ist.

 

 

Nicht alle unserer DIY Ideen für schöne Nägel zu Fasching sind nur etwas für Karneval. Diese Französische Maniküre ist schlicht, aber elegant und passt auch zu einem Abendkleid hervorragend. Verwende roten Nagellack für den Ringfingernagel, die anderen Nägel werden schwarz lackiert. Decke mit einem Klebefilmstreifen oder Streifen-Tape den Fingernagel ab. Lass dabei einen schmalen Streifen auf der Nagelspitze frei. Lackiere diesen mit der jeweils anderen Farbe. Ein Überlack sorgt für tollen Glanz und längeren Halt.

 

 

Nägel zu Fasching – Kätzchen-Maniküre

Ist dieses Nageldesign nicht einfach nur zuckersüß? Lackiere den Nagel des Mittelfingers in Schwarz, den Ringfinger in Rosa und die Spitzen der anderen Nägel ebenfalls in Rosa, für eine gerade Linie sorgt ein Streifen Klebefilm. Nimm eine auseinander gebogenen Haarnadel und tupfe Katzentatzen in Pink und Schwarz auf alle Nägel bis auf den Ringfingernagel. Die kleineren Punkte werden mit einem Zahnstocher aufgetupft. Male dann mit einem feinen Pinsel ein Katzennäschen und Schnurrhaare auf den Ringfingernagel. Trage zum Schluss einen Überlack auf.

 

 

Diese Maniküre wirkt ebenfalls toll zu einem aufgemalten Katzenschnäuzchen und einem Haarreif mit Ohren. Lackiere alle Nägel in einem glitzernden Rosaton. Gib etwas schwarzen Nagellack auf einen Joghurtdeckel und tunke eine Haarnadel hinein, dann tupfe Punkte auf alle Nägel bis auf den Ringfingernagel. Die kleinen Zehenabdrücke werden mit einem Zahnstocher aufgemalt. Mit einem feinen Pinsel wird nun auf den Ringfingernagel ein Katzenpaar gemalt, dabei kannst du ebenfalls die Haarnadel zu Hilfe nehmen und mit ihr Punkte für die Köpfe und Körper auftupfen.

 

 

Eine ruhige Hand ist für dieses Nageldesign unerlässlich. Lackiere den Daumennagel und den Nagel des kleinen Fingers in einem Pastelblau, der Zeigefingernagel wird weiß lackiert und der Mittelfingernagel in Rosa. Nimm ein Schminkschwämmchen und tupfe damit Glitzernagellack auf den Ringfingernagel. Das Schwämmchen saugt den Lack auf und sorgt so dafür, dass du den Glitzer leichter auftragen kannst. Für perfekte Kreise nimm auch hier eine Haarnadel zu Hilfe.

 

 

Konfetti-Nägel

Ein Regen aus Konfetti gehört zu Karneval wie Kostüme und Kamelle. Selbst, wenn du dich nicht verkleiden möchtest, sind diese Nägel in der jecken Jahreszeit genau das Richtige. Den tollen Konfetti-Look erreichst du entweder mit bunten Pünktchen oder Glitzerpartikeln. Für diese Maniküre, lackiere deine Nägel in Weiß, so wirken die bunten Pünktchen am besten. Trage einen klaren Lack auf, dann streue bunten Glitzer darüber. Mit einem Zahnstocher arrangiere das Minikonfetti, bis ein stimmiger Gesamteindruck entsteht.

  •   
  •  
  •  
  •