DIY Gartendeko selber machen – 25+ Dekoideen für den Frühling

DIY Gartendeko selber machen – 25+ Dekoideen für den Frühling

  •  
  •  
  •  
  •  

DIY Gartendeko selber machen – 25+ Dekoideen für den Spätfrühling

 

 

Wie sehr haben wir uns im Winter nach dem Frühling gesehnt, die Farbenpracht der blühenden Bäume und die bunten Blüten der Gartenpflanzen erfreuen uns daher umso mehr, wenn wir endlich draußen sitzen und die Sonne genießen können. Gartendeko selber machen ist die perfekte Beschäftigung an einem ruhigen Nachmittag. Hier sind 25+ zauberhafte DIY Dekoideen für eure Gärten.

DIY Gartendeko selber machen – 25+ Dekoideen

Ein Paar Gummistiefel können ganz leicht in süße Blumenübertöpfe verwandelt werden. Einfach die Stiefel mit Papier ausstopfen, Blumentöpfe hineinsetzen und mit Moos abdecken.

Ein Blumenkranz ganz aus großen Blüten, zum Beispiel aus Hyazinthenblüten, wirkt elegant und ist schnell geflochten.

DIY Gartendeko selber machen – Hyazinthenkranz

source

Es muss nicht immer ein Kranz sein: Ein leichter verzinkter Kübel kann mit einer dicken Schleife aufgehangen und mit einem Blumenstrauß gefüllt werden.

 

 

Diese Gartendekoidee gehört zu unseren Favoriten: Stellt alte Blumentöpfe und ein Weidenkörbchen auf ein hübsches Regal und bepflanzt sie mit kleinen Blumen.

Gartendeko selber machen muss nicht kompliziert sein! Für diese DIY Blumenampel wurde ein alter Fensterrahmen recycelt. Die Scheiben vorsichtig heraustrennen und Blumentöpfe mit Naturschnur aufhängen.

Auf der Terrasse oder im Flur wirkt eine Holzbank in einer kräftigen Farbe am besten.

Der Eingangsbereich sieht mit einer Blumenampel und Windlichtern mit langen Ständern direkt frühlingshafter aus.

DIY Gartendeko selber machen – Blumenampel
source

Das ausgediente Fahrrad muss nicht auf dem Sperrmüll landen: schmückt die alten Räder mit Körben voller Blumensträußen.

Alte Stühle wie dieser wirken rustikal und werden mit einem Eimer voller Blüten zum tollen Hingucker.

Ein Blumenkasten aus Kaninchendraht schmückt diese alte Bank.

Diese DIY Sitzbank wird der Hit auf der nächsten Party sein.

  

Jeder unansehnliche alte Holzzaun kann mit ein paar Nägeln und Blumentöpfen in einen echten Hingucker verwandelt werden.

DIY Gartendeko selber machen – Blumendekoration
source

Dieser Gartentisch ist ganz leicht nachzumachen. Interessiert ihr euch für weitere DIY Projekte mit alten Paletten? Dann schaut euch doch diesen Artikel zum Thema an. Und in diesem Beitrag zeigen wir euch, wie ihr aus alten Paletten Kopfteile machen könnt.

Für dieses süße Blumenbeet wurden alte Reifen bemalt und bepflanzt.

Diese verzinkte Gießkanne wurde zur Vase umfunktioniert. Super simpel und einfach nur schön.

  

Alte Radkappen können bunt lackiert als fröhliche Blumen den Garten verschönern. So macht Recycling Spaß!

Für dieses süße Blumenbeet wurde die alte Feuerstelle mit Blumen bepflanzt.

Gartendeko selber machen geht ganz leicht, wenn man ausgediente Objekte in die Gartengestaltung einbezieht oder rustikale Alltagsgegenstände auf dem Flohmarkt erwirbt.

Ein Wagenrad mit Blumentöpfen bringt einen Hauch von Holzfällerromantik in jeden Garten.

Die gute alte Schubkarre muss nicht auf dem Sperrmüll landen. Mit etwas Kreativität wird aus ihr ein kleines Blumenbeet.

Schon lange haben Hobbydekorateure Vogelkäfige für sich entdeckt und diese sind super als romantische Blumenampeln geeignet.

Wie wäre es, wenn ihr eure alten Fahrräder mit weißem Lack besprüht und sie als romantische Dekoelemente im Garten verwendet?

Omas hübsche Porzellanteller passen einfach nicht zur Küche, doch die langweilige Holzwand im Garten peppen die romantischen Teller auf.

  

Kräuter und kleine Zimmerpflanzen können platzsparend in Blumentöpfen an der Wand aufgehangen werden.

Aus ein paar Zweigen lässt sich eine kleine Leiter bauen, die mit Blumentöpfen und Kränzen zu einer rustikalen Gartendeko umfunktioniert werden kann.

Ein verzinkter Bottich, ein weiß lackierter Fensterrahmen und Holzstuhl, dazu Lampen vom Flohmarkt und die leere Ecke im Garten wird zum verträumten Blickfang.

Dieses DIY Regal besteht tatsächlich nur aus Holzkisten, die mit Nägeln aneinander befestigt wurden. Ein paar Nägel halten das Regal an der Wand.

  

Dieses Mosaik aus Flusssteinen ist ein Hingucker und ein Unikat.

Gefallen euch diese Ideen? Weitere tolle Inspiration für einmalige Deko und leicht verständliche Bastelanleitungen findet ihr auf unserem Blog.

Susi von diydekoideen


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •