DIY Einladungskarten selber basteln: Der Kindergeburtstag wird ein Erfolg

DIY Einladungskarten selber basteln: Der Kindergeburtstag wird ein Erfolg

  •  
  •  
  •  
  •  

DIY Einladungskarten selber basteln – Mit diesen Karten wird jeder Kindergeburtstag ein Erfolg!

 

Wer erinnert sich nicht gerne an einen besonders schönen Geburtstag in seiner Kindheit zurück: Mama gab sich so viel Mühe den Lieblingskuchen perfekt hinzubekommen, die besten Freunde kamen zur Party und gemeinsam wurden die zahlreichen Geschenke ausgepackt. Unseren Kindern möchten wir ebenso wundervolle Erinnerungen an die unbeschwerte Zeit im Leben schenken und geben unser Bestes den Kindergeburtstag unvergesslich zu machen. DIY Einladungskarten selber basteln ist da eine gute Idee.

DIY Einladungskarten selber basteln - Kindergeburtstag

 

 

 

DIY Muffin-Einladungskarten

Eine richtige Geburtstagstorte, Kuchen und Süßigkeiten gehören zu jeder Kinderparty dazu. Was passt da besser als Einladungskarten, die zum Anbeißen lecker aussehen? Hält man diese Muffin-Einladungskarten in den Händen, bekommt man direkt Appetit auf das saftige Gebäck und die süße Limonade, die natürlich bei keinem Kindergeburtstag fehlen dürfen.

 

DIY Muffin Einladungskarten selber basteln - Bastelidee zum Kindergeburtstag

1. Materialien

Um die zuckersüßen DIY Einladungskarten selber basteln zu können, benötigt ihr folgende Materialien:

  • gemusterten Bastelkarton in Rosatönen und Braun
  • Rosa Bastelkarton
  • einen Herz-Motivlocher
  • weißes Papier für die Schablonen
  • Schere
  • Klebestift

DIY Muffin Einladungskarten zum Kindergeburtstag basteln

2. Die Vorbereitung

Für die Muffin-Karten wählte ich Bastelkarton mit süßem Muster aus. Besonders gut eignet sich für diese DIY Bastelidee Papier mit Pünktchenmuster oder kleinen Herzen. Ich entschied mich für richtige Mädchenfarben, wie Rosa und Flieder. Als Erstes stanzte ich mit einem Motivlocher Herzen aus, diese sollten die Kirsche auf dem Gebäck werden.

Kinderparty - DIY Muffin Einladungskarten selber machen

3. Schablonen anfertigen

Als Nächstes brauchte ich Schablonen für die zwei Teile des Muffins. Ich faltete einfaches weißes Kopierpapier in der Mitte und zeichnete als oberen Teil des Muffins eine halbe Wolke auf das Papier, das würde die Creme des Kuchens werden. Für den unteren Teil der Karte zeichnete ich eine halbe Tasse auf. Den unteren Rand dieser Schablone kann man wellig schneiden, muss man aber nicht.

DIY Muffin-Karten basteln zum Kindergeburtstag

4. Die Teile ausschneiden

Ich schnitt die Schablonen aus und übertrug sie auf die Rückseite des Bastelkartons. Die Creme des Muffins gestaltete ich in hübschen Rosa- und Lilatönen, für den Teig des Gebäcks wählte ich Bastelkarton mit braunen Streifen oder Pünktchen.

Süße DIY Muffin Einladungskarten aus Papier basteln

5. Den Muffin zusammenkleben

Nun klebte ich die einzelnen Teile mit einem Klebestift zusammen. Dabei nicht die Kirsche vergessen! Für das Basteln mit Papier ist der gute alte Klebestift immer noch das Beste, denn er hinterlässt keine Spuren auf dem Papier und wellt es nicht unschön.

DIY Muffin Einladungskarten für Mädchen basteln

6. Die Karte basteln

Der Muffin sah schon richtig lecker aus, doch er war noch keine Karte. Als Nächstes faltete ich daher einen großen Bogen rosa Bastelkarton und klebte den Muffin etwa einen Zentimeter über die Faltkante auf.

DIY Bastelidee - Muffin Einladungskarten zum Kindergeburtstag

Dann schnitt ich die Karte aus, dafür ließ ich einen halben Zentimeter breiten Rand um den Muffin herum stehen. Für diesen Schritt kann man sich natürlich mit dem Bleistift eine Hilfslinie zeichnen. Wichtig ist hierbei, dass die Faltkante nicht zerschnitten wird, sonst fällt die Karte auseinander.

Muffin Karten aus Papier basteln - DIY Bastelidee Kindergeburtstag

7. Die Karte beschriften

Nachdem ich die Karte ausgeschnitten hatte, konnte ich sie nun aufklappen und beschriften. Die DIY Muffin-Einladungskarten waren fertig! Sind diese Muffins nicht einfach nur zuckersüß?

DIY Bastelidee Kinderparty - Muffin Karten aus Papier selber machen

Für die Beschriftung der Karten suchte ich mir einen hübschen Reim aus. Natürlich dürfen wichtige Daten, wie Datum und Uhrzeit, sowie ein Gruß des Geburtstagskindes nicht fehlen.

DIY Muffin Einladungskarten aus Papier selber machen - Kinderparty

Denkt man bei diesen Karten nicht an Schokoladenmuffins mit Himbeercreme, Sahne und Zuckerguss? Da freuen sich die eingeladenen Naschkatzen schon Tage vorher auf den gedeckten Kuchentisch!

Süße DIY Muffin-Karten selber basteln

DIY Monster-Einladungskarten

Achtung, Achtung! Diese Kreaturen sind schaurig, irgendwie süß und die perfekten Einladungskarten für alle kleinen Fans von Monstern, Ungeheuern und Gruselgeschichten. Das Beste ist, dass ihr die monströsen DIY Einladungskarten selber basteln könnt! Wie das geht, erkläre ich euch hier.

Monster Einladungskarten - DIY Bastelidee Kinderparty

1. Materialien

  • Für die drolligen Monster-Karten braucht ihr folgende Materialien:
  • gemusterten Bastelkarton in Blau und Grün
  • weißen Bastelkarton
  • eine Zick-Zack-Schere
  • Knöpfe
  • weißes Papier für die Schablonen
  • Schere
  • Klebestift
DIY Einladungskarten basteln - Materialien

2. Schablonen anfertigen

Die Monster-Einladungskarte wird später gefaltet, ähnlich wie ein Briefumschlag. Als Erstes machte ich mir für die Karte eine Schablone, die 9cm breit und 20cm lang war. Mein Ungeheuer sollte auch noch Hörner und eine Zunge bekommen, dafür faltete ich weißes Kopierpapier und zeichnete eine halbe Zunge auf. Die Zunge könnt ihr auch als Nase aufkleben. Als Letztes schnitt ich eine Schablone für die Hörner zu.

DIY Monster Einladungskarten - Schablonen zeichnen

3. Die Teile ausschneiden

Ich übertrug die lange Schablone auf den Bastelkarton und schnitt die Teile aus. DIY Einladungskarten selber basteln ist immer ein tolles Programm an einem langen Nachmittag und die Monster-Karten sind schneller fertig als gedacht.

DIY Monster Einladungskarten - Basteln mit Papier

Beim Basteln der Karten darf das Geburtstagskind natürlich mithelfen! Gerne wählen schon die ganz Kleinen den Bastelkarton und die Knöpfe für die Augen aus. Möchtest du etwas mit deinen Kindern zum Muttertag basteln? In diesem Artikel erkläre ich euch, wie ihr aus Kaffeeuntersetzern süße Spitzenblumen basteln könnt.

DIY Monster Einladungskarten - Partydeko selber machen

3. Die Karten falten

Als Nächstes nahm ich ein langes Bastelkartonstück und machte mir eine Markierung mit dem Bleistift, etwa 6,5cm über der unteren Kante. Nun faltete ich den unteren Teil hoch und drückte die Faltkante mit der Hand herunter. Dann faltete ich den oberen Teil der Karte herunter und drückte die Falte flach.

Kindergeburtstag Bastelideen - DIY Monster Einladungskarten

4. Die Details aufkleben

Die drolligen Monster sollten richtig schauerlich aussehen, daher bastelte ich ihnen eine Reihe spitzer Zähne. Hierfür nahm ich die Zick-Zack-Schere und schnitt einen etwa 1cm breiten Streifen von einem Bogen weißen Bastelkarton ab, dann trug ich Kleber auf und fixierte die Zähne auf der Unterseite der oberen Klappe.

DIY Monster Einladungskarten - Bastelideen für einen Kindergeburtstag

Die Hörner und Zungen schnitt ich aus anders gemustertem Bastelkarton aus oder drehte einfach den Bastelkarton um und benutzte das Muster der Rückseite. Viele Bögen Bastelkarton haben ein farblich passendes Kontrastmuster auf der Rückseite aufgedruckt, ideal für verspielte Details. Die Zungen können auch als Nasen aufgeklebt werden.

Witzige DIY Monster Einladungskarten - Kinderparty Dekoidee

Zum Schluss klebte ich jedem Biest noch zwei Augen auf. Dafür verwendete ich Knöpfe aus meiner Sammlung. Fertig waren die Monster-Einladungskarten!

Monster Einladungskarten - DIY Partyidee

Die Texte der Karten schrieb ich auf kleine Rechtecke aus weißem Papier und klebte sie in die Karten.

DIY Monster Einladungskarten selber basteln

Die drolligen Karten sind ideal für den Geburtstag von kleinen Monster-Fans oder auch als Einladungskarten für eine Halloweenparty.

DIY Monster Einladungskarten - Kinderparty Bastelidee

DIY Einladungskarten selber basteln macht jede Menge Spaß und ist eine super Beschäftigung für lange Nachmittage. Interessiert ihr euch für weitere tolle DIY Bastelideen? Dann schaut euch doch unsere weiteren Artikel an! Eine Bastelanleitung für einen wunderschönen Strauß aus Papierblumen zum Muttertag findet ihr in diesem Beitrag.

Viel Freude beim Nachbasteln, wünscht

Susi von diydekoideen

DIY Monster Einladungskarten - Kindergeburtstag
Bastelidee für Kindergeburtstage - DIY Monster Einladungskarten
DIY Monster Einladungskarten - Bastelanleitungen


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •