DIY Bastelidee rustikaler Türschmuck – Herbstkranz basteln aus Eicheln

 

DIY Bastelidee rustikaler Türschmuck – Herbstkranz basteln aus Eicheln

Der kalte Wind schüttelt die Früchte der Natur von den Bäumen und Büschen – zwischen dem bunten Herbstlaub auf der Erde findet man jetzt die schönsten Kastanien, Nüsse und Eicheln. Es ist eine gute Idee für den nächsten Spaziergang in Wald oder im Park eine Tüte in der Jackentasche zu haben und eifrig zu sammeln, denn aus den Früchten der Bäume lassen sich lustige Kastanienmännchen, Haselnuss-Eichhörnchen und Eichelwichte basteln. Besonders Eicheln und Tannenzapfen sind tolles Bastelmaterial. Hier zeige ich euch wie ihr aus den gesammelten Schätzen einen stilvollen rustikalen Türkranz gestalten könnt. So könnt ihr diesen Herbstkranz basteln aus Eicheln!

 

Rustikaler Türschmuck - Herbstkranz basteln aus Eicheln

1. Materialien:

  • ein Grundkranz
  • Eicheln mit und ohne Hütchen
  • kleine Tannenzapfen
  • Erlenzapfen
  • Naturschnur
  • eine Heißklebepistole
  • eine Schere

 

 

Rustikaler Türschmuck - Herbstkranz basteln aus Eicheln

Die meisten Materialien findet man wirklich auf einem Waldspaziergang: kleine Tannenzapfen und Eicheln sammeln und die Samen von Erlen abschneiden. Die Schätze dann in einer mit Zeitungspapier ausgelegten Kiste ein paar Tage trocknen lassen.

DIY Türdeko - Herbstkranz basteln aus Eicheln

Für dieses DIY Bastelprojekt benötigt man außerdem einen Grundkranz, zum Beispiel aus Weinreben oder Stroh, eine Heißklebepistole mit reichlich Heißklebestäben und Naturschnur, mit der später der fertige Kranz geschmückt werden wird.

DIY Türdeko Ideen - Herbstkranz basteln aus Eicheln

2. Das Material vorbereiten

Für den Herbstkranz sind Eichel mit Hütchen besonders gut geeignet. Als Erstes klebte ich daher die Eicheln mit einem Tupfen Heißkleber in die Hütchen und ließ den Kleber abkühlen. Die Stiele der Erlenzapfen schnitt ich ab und meine Vorbereitung war auch schon abgeschlossen. Jetzt konnte ich loslegen mit dem Herbstkranz basteln aus Eicheln!

DIY Türdekoideen - Herbstkranz basteln aus Eicheln

 

3. Kleben, kleben und nochmals kleben

Nun konnte ich mit dem Aufkleben der Eicheln beginnen. Der größte Teil des Kranzes wird mit Eicheln beklebt. Ab und zu setzte ich einen kleinen Tannenzapfen zwischen die Eicheln. Mit leeren Eicheltüchen und den Erlenzapfen füllte ich die Lücken auf.

Türschmuck Ideen - Herbstkranz basteln aus Eicheln

 

 

Die Seiten müssen nicht beklebt werden, die Eicheln und Tannenzapfen kann man für andere Bastelprojekte aufheben. 15+ DIY Ideen für Herbstdeko basteln mit Eicheln zeige ich euch hier. Wundervolle Bastelideen zu Weihnachten mit Tannenzapfen stelle ich euch in meinem Artikel vor.

Türschmuck basteln - Herbstkranz basteln aus Eicheln

Türschmuck Bastelidee - Herbstkranz basteln aus Eicheln

Türdeko Idee - Herbstkranz basteln aus Eicheln

DIY Bastelideen - Rustikaler Türschmuck - Herbstkranz basteln aus Eicheln

 

Sobald ich den kompletten Kranz mit Eicheln und Zapfen beklebt hatte, riss ich mit dem Finger die Klebefäden ab. Herbst ist Bastelzeit! Collage-Eulen, Garn-Kürbisse und weitere leichte Bastelideen für Kinder erkläre ich euch hier.

Türdekoideen - Herbstkranz basteln aus Eicheln

 

 

Türdekoideen zum nachbasteln - Herbstkranz basteln aus Eicheln

 

  •   
  •  
  •  
  •