DIY Alaunkristalle - Diese eleganten Kerzenhalter aus Kristallen bringen Licht und Wärme in jedes

DIY Alaunkristalle – Diese eleganten Kerzenhalter aus Kristallen bringen Licht und Wärme in jedes Heim


DIY Alaunkristalle – Diese eleganten Kerzenhalter aus Kristallen bringen Licht und Wärme in jedes Heim

 

Kristalle sind Meisterwerke der Natur: Ob Amethyst oder Bergkristall, die wunderschönen Gebilde üben eine ganz eigene Faszination auf uns aus und bei vielen steht eine kleine Geode auf dem Bücherregal. Man muss aber nicht viel Geld für ein Stück Kristall ausgeben, denn DIY Alaunkristalle kann man ganz leicht selbst züchten. Damit sich ein künstlicher Kristall bildet, braucht man Alaun. Gibt man das Salz Kaliumaluminiumsulfat (Kalialaun) in heißes Wasser, löst es sich auf und kristallisiert, sobald sich das Wasser abkühlt. So werden tolle Kristalle gebildet. Kalialaun kann man in der Apotheke kaufen oder günstiger online bestellen.

DIY Alaunkristalle - Diese eleganten Kerzenhalter aus Kristallen bringen Licht und Wärme in jedes Heim

1. Materialien

Für DIY Alaunkristalle brauchst du:

  • Alaun-Pulver
  • den Deckel eines Einmachglases
  • eine Heißklebepistole
  • einen kleinen Nagel
  • Draht
  • heißes Wasser
  • Lebensmittelfarbe
  • Sekundenkleber
  • klaren Lack
2. Die Technik

Nimm den Deckel eines Einmachglases, drücke die Mitte heraus und trage Heißkleber auf den Rand auf. Klebe dann die zwei Teile zusammen, so verschließt du alle Ritzen.

Lege nun den Deckel auf ein Stück Holz oder eine andere Unterfläche und schlage mit Hammer und einem spitzen kleinen Nagel ein Loch genau in die Mitte de Deckels.

Fädele einen dünnen Draht durch das entstandene Loch und befestige das Ende des Drahts auf der Innenseite des Deckels mit einem Stückchen Klebeband.

Trage Sekundenkleber auf den Rand des Deckels auf und tunke ihn in ein Schälchen mit Alaunpulver.

Setze einen Topf mit 500ml Wasser auf und bringe es zum Kochen. Gib nun 1 Tasse Alaunpulver ins Wasser und rühre solange, bis es sich aufgelöst hat.

 

Als Nächstes gib 1 Esslöffel Lebensmittelfarbe zum kochenden Wasser. 

Fülle die Flüssigkeit in einen hitzefesten Behälter.

 

Wickele den am Deckel befestigten Draht um einen Bleistift und senke den Deckel in das gefärbte Wasser. Der Deckel sollte völlig mit Flüssigkeit bedeckt sein, aber den Boden des Gefäßes nicht berühren.

Lass alles eine Nacht lang stehen und ziehe am nächsten Morgen den Deckel heraus. Wunderschöne DIY Alaunkristalle werden sich gebildet haben! Lass die Kristalle abtrocknen.

 

Knipse zum Schluss den Draht ab und trage eine Schicht klaren Lack auf. Dein DIY Kerzenhalter aus Alaunkristallen ist fertig! Stelle ein Teelicht hinein und genieße die romantische Atmosphäre.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •