Die einfachsten Cookies der Welt kannst du in Minuten selber machen.

Die einfachsten Cookies der Welt kannst du in Minuten selber machen.

Für diese Cookies brauchst du nur 1 Schüssel, 2 Zutaten und 15 Minuten. Du wirst nicht glauben wie lecker die sind!

leckere Cookies - einfache Rezepte

 

Hast du Lust Kekse zu backen, aber gar keine Zeit? Wer hat das nicht schon einmal erlebt – Oft fällt dir viel zu spät ein, dass am nächsten Tag eine Party oder ein Geburtstag gefeiert wird und du hast keine Ahnung wann du einkaufen gehen sollst. Irgendetwas selber machen, eine Kleinigkeit backen, aber was? Hier haben wir eine Lösung für dich: Cookies mit bloß zwei Zutaten! Die sind im Handumdrehen fertig und wirklich lecker. Damit nicht genug, du brauchst noch nicht mal Zucker, um sie zu backen und sie sind außerdem noch vegan! Hier erklären wir dir wie du die einfachsten Kekse der Welt ganz leicht selbst backen kannst. Probier das Rezept doch einfach mal aus!

 

Du brauchst:

  • Bananen (diese können frisch sein oder bereits braune Stellen haben)
  • 90g Haferflocken
  • 1 Handvoll Rosinen oder Schokoladenstückchen (wahlweise als dritte Zutat)

Schäle die Bananen und leg sie in eine Schüssel.

 

Gib die Haferflocken und die Rosinen oder Schokoladenstückchen hinzu.

 

Knete den Teig gut durch, dabei werden dir schon deine ganz Kleinen helfen können! Cookies selber machen, ist für Kinder ein Riesenspaß, sie lieben es in der Küche mitzuhelfen und als Belohnung dürfen sie ein paar der Kekse knabbern. Das ist Freude pur!

 

 

Nimm ein Backblech und fette es gründlich ein oder bestreiche es mit Olivenöl, die Kekse sollen ja nicht kleben bleiben, dann forme den Teig in gleichgroße Cookies.

 

 

Ab mit dem Blech in den Ofen: Backe die Kekse bei 180° Grad für 15 bis 20 Minuten.

 

Tipp: Man kann die Cookies auch in der Mikrowelle für 30 bis 60 Sekunden backen. Pass aber auf, dass die Kekse nicht zu braun werden.

 

 

Tada! Deine eigenen Kekse aus nur zwei Zutaten sind fertig und du hast bloß 15 Minuten dazu gebraucht.

 

Das Besondere an diesen Cookies ist, dass sie nicht nur gesund sind, sondern auch keinen Kristallzucker oder andere künstliche Zutaten enthalten. Trotzdem sind sie wirklich delikat und einfach zu backen. Wie einfach man die doch selber machen kann.

 

 

 

Sieh dir das Video an, in ihm wird alles noch einmal Schritt für Schritt gezeigt.

 

 

Tolle Bastelanleitungen, Beauty-Tipps, sowie Dekoideen und alles rund ums Thema Hochzeit gibt es auf unserer Seite diydekoideen.com Schaut doch vorbei. Wenn euch dieser Artikel gefallen hat, teilt ihn doch auf Facebook oder merkt euch ein Bild oder zwei auf Pinterest.

  •   
  •  
  •  
  •