Adventskalender selber basteln – 10+ DIY Bastelideen + Anleitungen

Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Adventskalender selber basteln – 10+ DIY Bastelideen + Anleitungen

Am ersten Dezember dürfen Kinder endlich das erste Türchen öffnen. Da wird direkt nach dem Aufstehen eifrig das richtige Türchen im Adventskalender gesucht und die Schokolade genüsslich aufgegessen. Wann sonst erlaubt ihnen Mama Schokolade vor dem Frühstück zu essen? Adventskalender sind längst nicht nur etwas für die Kleinen. Da freut sich das Kind in uns! Einen Adventskalender selber basteln ist eine schöne Möglichkeit sich auf die Adventszeit einzustimmen. Hier sind über 10 DIY Bastelideen für einmalige Adventskalender.

Adventskalender selber basteln - 10+ DIY Bastelideen + Anleitungen

 

 

Farbenfrohe Schächtelchen

Gleich zu Beginn dieses Artikels haben wir eine wirklich hübsche und leicht umsetzbare Idee für euch! Kleine Schachteln kaufen, aus buntem Bastelkarton Vierecke schneiden, diese auf die Deckel der Schachteln kleben und mit Schleifen schmücken. Wer Erfahrungen mit Bildbearbeitungsprogrammen hat, kann Familienfotos oder Muster ausdrucken. Die Schächtelchen mit Christbaumschmuck, Bonbons, Pralinen und Geschenkschleifen füllen.

Tütchenkalender

Kleinen Papiertütchen sind ideal, um darin Süßigkeiten, Eintrittskarten, kleine Spielzeuge oder andere Aufmerksamkeiten zu verstauen. Die Zahlen und winterliche Motive aufstempeln und mit Garn, Etiketten oder gemustertem Klebefilm dekorieren, dann die Tütchen an eine Pinnwand aus Kork stecken.

Stecktafel-Adventskalender

Die Konturen eines Tannenbaums auf die Stecktafel zeichnen, dann mit Malerkrepp abkleben, so werden die Linien schön sauber. Nun den Baum mit grüner Acrylfarbe ausmalen und das Malerkrepp entfernen. Als Nächstes grüne Wolle durch die Löcher im Baum stechen und an der Rückseite festknoten. Mit einem Motivlocher Kreise aus buntem Papier stanzen und die Nummern aufstempeln. Die Nummern mit kleinen Wäscheklammern am Wollgarn feststecken.

Schuhorganizer

Diese Idee sieht wirklich hübsch aus und der Kalender kann jedes Jahr verwendet werden: die Zahlen mit Schablonen und goldener Acrylfarbe aufmalen oder Zahlensticker aufkleben. Nun aus rotem Filz Streifen schneiden und damit den Schuhorganizer einrahmen. An einer Wand aufhängen und mit Geschenken füllen.

Rustikaler Tannenbaum

Kleine Stoffbeutel mit Nummern bemalen, dafür Schablonen und Acrylfarbe in Rot und Grün verwenden. Damit die Farbe nicht die Rückseite des Beutels verfärbt, Wachspapier hineinstecken. Nun Holzleisten zuschneiden: der Stamm wird 120cm, die Querstreben 80cm, 70cm, 60cm, 50 cm und 40cm lang. Als Nächstes die Querstreben auf den Stamm nageln. Nägel in die Streben schlagen, an diesen werden die Beutelchen aufgehangen (7 für die unterste Strebe, dann 6, 5, 4 und 3 in die oberste).

Viele, viele Schachteln

Unterschiedlich große Pappschachteln und alte Schmuckdöschen sind ideal, um darin kleine Süßigkeiten oder Geschenke zu verstauen. Beklebt die Schächtelchen mit Dekoblumen, Schleifen und malt Nummern mit Schablonen auf. Klebt die Schachteln auf eine feste Unterlage. Weitere wundervolle Ideen fürs Adventskalender selber basteln stellt euch Claudia in ihrem Beitrag vor.

Streichholzschachtel-Adventskalender

Zählt die Tage bis Weihnachten mit einfachen Streichholzschachteln aus dem Supermarkt! Klebt 9 leere Schachteln mit Heißkleber aneinander, dann 7, 5, 3 und ein Schächtelchen für die Spitze. Nun umwickelt die einzelnen Reihen mit Geschenkpapier und fixiert es mit Kleber, stapelt dann die Schächtelchen zu einer Pyramide und klebt sie zusammen. Stempelt die Zahlen auf und füllt die Schächtelchen mit Süßem.

  •  
  •  
  •  
  •   

Leave a Reply

Your email address will not be published.