5+ weitere super DIY Haushaltstipps und Life-Hacks für die Küche.


5+ weitere super DIY Haushaltstipps und Life-Hacks für die Küche.

Sicher, es ist kein Drama, wenn Eierschalen in die Pfanne fallen oder sich die Zitrone schlecht auspressen lässt, doch diese kleinen Problemchen nerven ganz schön. So manches Alltagsproblem kann allerdings durch einen einfachen Trick gelöst werden. In diesem Artikel stelle ich euch tolle Life-Hacks und Haushaltstipps vor, die euch die Arbeit in der Küche erleichtern werden.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks

1. Hack – Eierschalen entfernen

Spiegeleier sind ein beliebtes Gericht und stehen in vielen Haushalten auf dem täglichen Speiseplan. Ob als deftiges Frühstück, schnelles Mittagessen oder warmes Abendbrot – ein Spiegelei macht satt und schmeckt lecker.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Eierschalen entfernen

Eigentlich ist die Zubereitung von Spiegeleiern simpel, doch oft fallen kleine Schalen in die Pfanne und lassen sich nur schwer herausfischen. Da hilft dieser Life-Hack.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Eierschalen entfernen

Anstatt erfolglos mit der Gabel in der Pfanne herumzustochern, nimmt man einfach zwei leere Eierschalen zu Hilfe und entfernt mit ihnen kleine Schalenstücke.

 

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Eierschalen entfernen

Noch schnell wenden, mit Pfeffer und Salz würzen und das leckere Spiegelei ist fertig. Haushaltstipps wie dieser sind wirklich praktisch, so auch der nächste Küchentrick.
DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Eierschalen entfernen

 

2. Hack – Kräuterwürfel selbermachen

Frische Kräuter verfeinern Suppen, Salate und andere Gerichte, ein kleiner Kräutergarten auf der Fensterbank ist daher immer eine gute Idee, doch die grünen Pflanzen aus dem Supermarkt gehen oft ein. Frische Kräuter lassen sich wunderbar einfrieren und mit diesem Trick sind sie leicht portionierbar.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Kräuterwürfel selbermachen

Einfach Kräuter wie Petersilie und Dill zerhacken oder die Blätter von Rosmarin und Thymian abzupfen. Falls das Messer unscharf ist, dreht eine Teetasse um und wetzt das Messer an der Unterseite.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Kräuterwürfel selbermachen
 

Als Nächstes werden die Kräuter in eine Eiswürfelform gegeben. Eine Eiswürfelform im Haus ist immer eine gute Investition, falls ihr aber keine Form zur Hand habt, hilft euch dieser Hack mit einer Pralinenschachtel.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Kräuterwürfel selbermachen

Nun die Förmchen mit Sonnenblumenöl auffüllen. Sonnenblumenöl enthält Vitamin E und ist reich an ungesättigten Fettsäuren. Es ist super zum Kochen, Backen und für Salatsoßen geeignet.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Kräuterwürfel selbermachen

Dann wird die Eiswürfelform mit den Kräutern in den Tiefkühlschrank oder das Kühlfach gestellt. Sobald die Kräuterwürfel aus dem Kühlfach genommen wurden, sollten sie schnell verbraucht werden.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Kräuterwürfel selbermachen

Die fertigen Kräuterwürfel sind perfekt geeignet, um Suppen oder Soßen zu würzen. Einfach nur lecker!

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Kräuterwürfel selbermachen

3. Hack – Eier trennen

Egal, ob für Biskuit oder Omelett, für viele Rezepte muss man Eiklar von Eigelb trennen, doch schnell passiert dabei ein Missgeschick und man muss von vorne anfangen. Dieser Küchentrick ist wirklich simpel und klappt garantiert.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Eier trennen

Für diesen Hack benötigt man zwei Schälchen und eine kleine leere Wasserflasche. Das Ei aufschlagen und in eine Schüssel geben. Nun die Öffnung der Wasserflasche über das Eigelb halten, auf die Flasche drücken und das Eigelb wird in die Plastikflasche gesaugt.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Eier trennen

Ist dieser Küchentrick nicht genial? Das Trennen von Eigelb und Eiklar war noch nie so einfach. Weitere tolle Life-Hacks für die Küche stelle ich euch in diesem Beitrag vor.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Eier trennen

Zum Schluss die Flasche über die zweite Schüssel halten, drücken und das Eigelb kommt unbeschadet wieder aus der Flaschenöffnung heraus. Nun kann es weiterverarbeitet werden. Eier zu trennen war noch nie so leicht! Wie ihr die Stiele aus Erdbeeren sauber heraustrennt und 25 weitere Life-Hacks, erklärt euch meine Kollegin Claudia hier.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Eier trennen

4. Hack – Zitronen auspressen

Ein paar Spritzer Zitronensaft geben jedem Salat mehr Frische, doch die Zitronenpresse ist, ebenso wie der Karottenschäler, wiedermal nicht auffindbar. Braucht man die Presse dann nicht mehr, fällt sie einem beim Kramen in einem Schrank in die Hände.  Mit einem scharfen Messer wird die Zitrone zuerst angeschnitten.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Zitronen auspressen

Dann nimmt man einen Zahnstocher und sticht mehrmals tief in den Schnitt ein. Das Fruchtfleisch wird so aufgestochen und der Saft kann besser fließen.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Zitronen auspressen

Nun drückt man ganz einfach mit der Hand den Zitronensaft aus der Frucht. Einen weiteren Küchentrick für das Auspressen der Zitrusfrüchte stelle ich euch als Nächstes vor.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Zitronen auspressen

5. Hack – Zitronensaft auspressen

Für diesen Hack sind Hilfsmittel überflüssig. Die Zitrone wird auf den Tisch oder ein Holzbrett gelegt, dann drückt man fest mit der Hand auf die Frucht und rollt sie immer wieder hin und her.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Zitronensaft auspressen
 

Danach wird die Zitrone aufgeschnitten. Dieser Hack macht die gute alte Zitronenpresse überflüssig.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Zitronensaft auspressen

 

Nun wird der Saft mit der Hand ausgedrückt. Zum Schluss den Saft mit einem feinen Sieb absieben und die Limonade kann angerührt werden.

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Zitronensaft auspressen

Besonders gut passen frische Blätter der Zitronenmelisse zur kühlen Limonade.

6. Hack – Topfdeckel fixieren

Das Wasser kocht endlich, doch der Topfdeckel klappert unaufhörlich. Das stört! Damit die Arbeit in der Küche nicht auf die Nerven geht, ist dieser Life-Hack genau das Richtige.

 

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Topfdeckel fixieren

  
Mit zwei Gummibändern lässt sich der Deckel super fixieren. Kein nerviges Geklapper mehr! Einfach ein Gummiband nehmen, um den Topfdeckel knoten und das Band am Henkel fixieren. Das Gleiche auf der anderen Seite wiederholen und fertig.

Weitere tolle Haushaltstipps erkläre ich euch in diesem Beitrag.

 

Tolle Bastelanleitungen, Beauty-Tipps, sowie Dekoideen gibt es auf unserer Seite diydekoideen.com Schaut doch vorbei. Wenn euch dieser Artikel gefallen hat, teilt ihn doch auf Facebook oder merkt euch ein Bild oder zwei auf Pinterest. 

Einen wundervollen Sommer, wünscht euch

Susi

DIY Haushaltstipps und Life-Hacks - Topfdeckel fixieren

  •   
  •   
  •